Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Video-Tutorials zu Lightroom 4.0; LibreOffice 3.5 vor Fertigstellung

24. Jan. 2012 19:30 Uhr - sw

Video-Tutorials zu Photoshop Lightroom 4.0 - der Galileo-Verlag hat fünf kostenlose Video-Workshops veröffentlicht, die die Neuerungen von Photoshop Lightroom 4.0 zeigen. Photoshop Lightroom 4.0 befindet sich seit Mitte Januar im Betatest. +++ Update für TextSoap - die Version 7.2 des Textformatierungstools bietet überarbeitete Voreinstellungen und diverse Detailverbesserungen und Bug-Fixes. +++ LibreOffice 3.5 vor Fertigstellung - die neue Bürosoftware hat die abschließende Entwicklungsphase (Release Candidate) erreicht. Die Finalversion wird für Februar erwartet.

Trim Enabler an Mac OS X 10.7 angepasst

24. Jan. 2012 16:30 Uhr - sw

Der Entwickler Oskar Groth hat den Trim Enabler in der finalen Version 2.0 (1,6 MB, englisch) veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: Volle Kompatibilität mit dem Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion". Außerdem führt der Trim Enabler 2.0 eine Funktion zur Abfrage von S.M.A.R.T-Laufwerksinformationen und eine Updatefunktion ein. Der Trim Enabler aktiviert den Trim-Befehl für SSD-Laufwerke beliebiger Hersteller.

Globus: Rabatt auf iTunes-Store-Guthabenkarten

24. Jan. 2012 14:30 Uhr - sw

Die Einzelhandelskette Globus bietet für kurze Zeit iTunes-Store-Guthabenkarten zu reduzierten Preisen an. Bis zum 28. Januar verkaufen die Globus-Filialen 15-Euro-, 25-Euro- und 50-Euro-Guthabenkarten für den iTunes-Store mit 20 Prozent Rabatt. Das Guthaben der Karten lässt sich zum Kauf beliebiger Inhalte aus dem iTunes-Store bzw. den App-Stores für Mac OS X und iOS verwenden.

Bento im Mac-App-Store kurzzeitig günstiger

24. Jan. 2012 14:00 Uhr - sw

Die Apple-Tochterfirma FileMaker bietet die Datenbanksoftware Bento vorübergehend zum Sonderpreis im Mac-App-Store (Partnerlink) an. Dort ist sie derzeit für nur 23,99 Euro (anstatt 39,99 Euro) zu haben. Bento liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor und setzt Mac OS X 10.6.6 oder neuer voraus. Die Anwendung richtet sich an Privatpersonen, Vereine, Schulen, Selbstständige und Kleinunternehmen und ist für eine Vielzahl an Einsatzgebieten ausgelegt. Kostenlose Vorlagen für Bento sind auf dieser Web-Seite zu finden.

Apple: Firmware-Updates für MacBook und MacBook Pro

24. Jan. 2012 13:30 Uhr - sw

Apple hat neben dem "Mac mini EFI-Firmware-Update 1.5" für die 2010er Mac-mini-Generation (MacGadget berichtete) zwei weitere Firmware-Updates herausgebracht. Das "MacBook EFI-Firmware-Update 2.1" für die letzte MacBook-Generation und das "MacBook Pro EFI-Firmware-Update 2.5" für das 2010er 13-Zoll-MacBook Pro aktivieren unter Mac OS X 10.7 "Lion" die Systemwiederherstellung via Internet.

Chrome: Update beseitigt Sicherheitslücken

24. Jan. 2012 13:00 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 16.0.912.77 (35,4 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese schließt fünf Sicherheitslücken, von denen eine als kritisch eingestuft wird. Daneben bringt das Update einige Stabilitätsverbesserungen und Fehlerkorrekturen mit. Chrome läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Bestehende Chrome-Installationen werden automatisch auf die Version 16.0.912.77 aktualisiert. Seit Anfang Januar befindet sich Chrome 17 im Betatest (mehr dazu hier).

Opera 11.61 verbessert Stabilität, behebt Fehler

24. Jan. 2012 12:30 Uhr - sw

Der Web-Browser Opera liegt seit heute in der Version 11.61 (13,6 MB, mehrsprachig) vor. Diese verbessert die Stabilität und behebt zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, der Darstellung von Web-Seiten und dem E-Mail-Client. Außerdem wurden in Opera 11.61 zwei Sicherheitslücken geschlossen. Opera 11.61 setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007