Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Aufsichtsrat auf Aktionärsversammlung wiedergewählt

23. Febr. 2012 21:00 Uhr - sw

Ohne Überraschungen ist heute die diesjährige Apple-Aktionärsversammlung über die Bühne gegangen. Auf der Veranstaltung, die in der Apple-Konzernzentrale in Cupertino, Kalifornien, stattfand, wurde erwartungsgemäß der achtköpfige Aufsichtsrat vollständig wiedergewählt. Ankündigungen machte das Unternehmen nicht. Während einer Fragerunde wurde Apple-CEO Tim Cook laut einem Bericht von CNBC wiederholt auf Verwendungsmöglichkeiten für Apples mit 100 Milliarden Dollar prall gefüllte Kriegskasse angesprochen. Von einigen Aktionären wurden Dividendenzahlungen, ein Aktiensplit und Investitionen in den Bildungsbereich angeregt. Cook wiederholte Apples Position, dass über das Thema intensiv nachgedacht werde, aber noch keine Entscheidung gefallen sei.

"Tropico 3: Gold Edition": Demoversion für Mac OS X erschienen

23. Febr. 2012 18:00 Uhr - sw

Feral Interactive hat eine Mac-Demoversion (1,13 GB, mehrsprachig) der "Tropico 3: Gold Edition" veröffentlicht. Die Wirtschaftssimulation ist seit Ende Januar für Mac OS X erhältlich. Die "Tropico 3: Gold Edition" (Mac-App-Store-Partnerlink) kostet 27,99 Euro und enthält neben dem eigentlichen Spiel auch die Erweiterung "Absolute Power". Mit der Demoversion lässt sich die "Tropico 3: Gold Edition" kostenlos anspielen.

Update für Systemutility Cocktail

23. Febr. 2012 17:30 Uhr - sw

Das Systemutility Cocktail liegt seit heute in der Version 5.1.3 (drei MB, englisch) vor. Zu den Neuerungen gehören verbesserte Kompatibilität mit den Web-Browsern Camino 2.1, Chrome 17, Firefox 10 und Opera 11, Erkennen und Löschen des Trojaners DevilRobber, Verbesserungen für das Löschen von Kernel-Caches, aktualisierte Automator-Actions und einige Detailverbesserungen und Bug-Fixes.

Online-Banking-Software Pecunia: Entwicklung schreitet voran

23. Febr. 2012 16:00 Uhr - sw

Im Sommer 2011 berichtete MacGadget über die kostenlose Online-Banking-Software Pecunia (siehe hier und hier). Seitdem hat das Open-Source-Projekt einige Fortschritte erzielt. Neben dem Initiator Frank Emminghaus arbeitet seit einem halben Jahr auch Mike Lischke an Pecunia, wobei Lischke vorrangig für die Benutzeroberfläche zuständig ist. Wie Lischke gegenüber MacGadget erklärte, hat Pecunia in puncto Funktionen und Stabilität inzwischen einen Entwicklungsstand erreicht, der eine Version 1.0 rechtfertigt.

Apple eröffnet erstes Ladengeschäft in den Niederlanden

23. Febr. 2012 13:00 Uhr - sw

Apple treibt die Internationalisierung seiner Ladenkette weiter voran. Am 03. März eröffnet der Computerkonzern ein Ladengeschäft in Amsterdam. Es handelt sich dabei um den ersten Apple-Retail-Store in den Niederlanden. Apple betreibt weltweit mehr als 360 Läden. Inklusive den Niederlanden ist die Apple-Ladenkette in 13 Ländern vertreten. In einigen Monaten wird Schweden hinzukommen. Seit dieser Woche sucht das Unternehmen Personal für schwedische Stores. In Deutschland gibt es derzeit acht Apple-Läden. Eine Niederlassung in Berlin befindet sich gerade im Aufbau.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007