Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

iMac: Apple behebt WLAN-Problem

24. Febr. 2012 23:59 Uhr - sw

Apple hat das "iMac Wi-Fi Update v1.0" veröffentlicht. Es behebt auf 21,5- Zoll- und 27-Zoll-iMacs ein Problem, das das automatische Wiederverbinden mit dem WLAN-Netzwerk nach Beendigung des Ruhezustands verhinderte. Das "iMac Wi-Fi Update v1.0" setzt Mac OS X 10.7.3 voraus und steht per Softwareaktualisierung und über den genannten Link zum Download bereit.

Neue Multifunktionsgeräte von Canon

24. Febr. 2012 17:30 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Canon hat drei neue Multifunktionsgeräte mit Tintenstrahltechnik angekündigt. Die Modelle Pixma MX375, Pixma MX435 und Pixma MX515 sind für das Drucken, Faxen, Kopieren und Scannen ausgelegt und kommen im April zu empfohlenen Verkaufspreis von 79, 99 bzw. 119 Euro auf den Markt. Die Geräte bieten laut Canon gegenüber den Vorgängern Pixma MX360, Pixma MX410 und Pixma MX420 eine schnellere Druckausgabe, niedrigere Druckkosten und einen geringeren Stromverbrauch.

SoftRAID 4.3 unterstützt Mac OS X 10.8

24. Febr. 2012 14:00 Uhr - sw

Die RAID-Software SoftRAID liegt seit heute in der Version 4.3 vor. Zu den Neuerungen gehören Kompatibilität mit dem neuen Betriebssystem Mac OS X 10.8 "Mountain Lion", verbesserte Unterstützung für SSDs mit aktiviertem Trim-Befehl, erhöhte Zuverlässigkeit beim Betrieb von gespiegelten Laufwerken und die Möglichkeit, Firmware-Updates auf Macs zu installieren, die von einem SoftRAID-Volume gestartet wurden.

Adobe veröffentlicht neue Betaversion von Muse

24. Febr. 2012 13:30 Uhr - sw

Adobe hat eine weitere Betaversion der neuen Web-Design-Software Muse herausgebracht. Diese beseitigt nach Herstellerangaben mehrere von Anwendern gemeldete Fehler. Die Finalversion von Muse wird für die kommenden Wochen erwartet. Adobe will Muse ausschließlich im Abonnement-Modell vertreiben. Die Preise beginnen bei 15 Dollar pro Monat. Während der Betaphase kann Muse kostenlos genutzt werden.

Ein Jahr Thunderbolt: Eine Zwischenbilanz

24. Febr. 2012 02:00 Uhr - sw

Im Februar 2011 stellten Apple und Intel die gemeinsam entwickelte Schnittstelle Thunderbolt vor. Dank der hohen Datenübertragungsrate, der Dual-Protokoll-Unterstützung, der geringen Latenz und der Möglichkeit der Geräte-Reihenschaltung soll sich Thunderbolt nach den Plänen der beiden Unternehmen als High-End-Schnittstellenstandard etablieren. Nun, ein Jahr später, ist es Zeit für eine Zwischenbilanz.

Apple: Firmware-Updates für vier Mac-Baureihen

24. Febr. 2012 01:00 Uhr - sw

Apple hat in der Nacht zum Freitag vier Firmware-Updates veröffentlicht. Das "MacBook Pro EFI-Firmware-Update 2.7" (für im Jahr 2011 vorgestellte MacBook-Pro-Modelle), das "Mac mini EFI-Firmware-Update 1.6" (für die aktuelle Mac-mini-Generation), das "iMac EFI-Firmware-Update 1.9" (für die aktuelle iMac-Generation) und das "MacBook Air EFI Firmware Update 2.4" (für die aktuelle MacBook-Air-Generation) setzen Mac OS X 10.7.3 voraus und stehen per Softwareaktualisierung zum Download bereit.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007