Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple veröffentlicht Safari 5.1.5 (Update)

26. März 2012 22:15 Uhr - sw

Apple hat den Web-Browser Safari in der Version 5.1.5 herausgebracht. "Safari 5.1.5 behebt einen Fehler, durch den die Verwendbarkeit einer Website beeinträchtigt werden konnte, wenn Safari im 32-Bitmodus ausgeführt wurde", teilte der Hersteller mit. Safari 5.1.5 ist über die Softwareaktualisierung und via Web erhältlich. Der Web-Browser setzt Mac OS X 10.6.8 bzw. Mac OS X 10.7.3 voraus. Auch eine Windows-Version von Safari 5.1.5 ist verfügbar. Nachtrag (23:45 Uhr): Außerdem behebt das Update nach Angaben von Apple unter Mac OS X Server 10.6.8 ein Problem, das die Stabilität der Aktualisierungsfunktion beeinträchtigen konnte.

"Blades of Time": Mac-Version kommt

26. März 2012 20:00 Uhr - sw

Gaijin Entertainment hat eine Mac-Version des Actionspiels "Blades of Time" angekündigt. Sie soll am 18. April erscheinen und über Steam vertrieben werden. "Blades of Time" ist seit kurzem für Playstation 3 und Xbox 360 erhältlich. Die Mac-Version setzt mindestens einen mit 2,3 GHz getakteten Core-i5-Prozessor, zwei GB Arbeitsspeicher, einen ATI- oder Nvidia-Grafikchip mit 256 MB VRAM und Mac OS X 10.7 voraus. Das Spiel liegt auf Deutsch, Englisch und weiteren Sprachen vor.

Canon kündigt neue Multifunktionsgeräte an

26. März 2012 16:00 Uhr - sw

Canon bringt im April zwei neue Multifunktionsgeräte in den Handel. Die Modelle Pixma MX715 (empfohlener Verkaufspreis: 199 Euro) und Pixma MX895 (219 Euro) arbeiten mit Tintenstrahltechnik und sind für das Drucken, Faxen, Kopieren und Scannen ausgelegt (maximale Papiergröße: A4). Sie bieten eine maximale Druckauflösung von 9600 mal 2400 dpi, AirPrint-Unterstützung, Duplexdruck und ein Farbdisplay (6,2 Zentimeter beim Pixma MX715, 7,5 Zentimeter beim Pixma MX895). Der Anschluss an den Mac bzw. die Einbindung in das Netzwerk erfolgt via Ethernet, USB oder WLAN.

Mediacenter-Software XBMC in neuer Version

26. März 2012 15:00 Uhr - sw

Die Mediacenter-Software XBMC ist in der Version 11 erschienen. Zu den Neuerungen gehören AirPlay-Unterstützung, Leistungsoptimierungen, eine verfeinerte Benutzeroberfläche, zusätzliche Einstellungsoptionen und erweiterte Formatunterstützung. XBMC ist kostenlos (Open-Source-Lizenz) und setzt Mac OS X 10.4.11 oder neuer voraus. Die Software steht in zwei Ausführungen zum Download bereit: für Intel-Macs (45,3 MB, mehrsprachig) und für PowerPC-Macs (45 MB, mehrsprachig).

Apple sucht Personal für Ladengeschäft in Stuttgart

26. März 2012 13:00 Uhr - sw

Apple hat bestätigt, ein Ladengeschäft in Stuttgart eröffnen zu wollen. Das Unternehmen sucht seit einigen Tagen über seine Web-Site Personal für einen Store in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Erst Ende letzter Woche wurde bekannt, dass Apple auch in Köln ein Ladengeschäft errichten will (MacGadget berichtete). Angaben zu Standort und Eröffnungstermin der Stuttgarter Filiale machte Apple nicht.

Google: Update für Fotosoftware Picasa

26. März 2012 12:30 Uhr - sw

Google hat die Fotosoftware Picasa in der Version 3.9.7 (32,9 MB, mehrsprachig) veröffentlicht. Diese beseitigt zwei Absturzursachen und einen Fehler im Zusammenhang mit der Kontaktverwaltung. Picasa ist kostenlos und setzt einen Intel-Prozessor und Mac OS X 10.5 oder neuer voraus. Mit der Anwendung lassen sich Fotos betrachten, organisieren, bewerten, bearbeiten und im Internet veröffentlichen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007