Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Adobe beseitigt Sicherheitslücke in ColdFusion

14. März 2012 17:00 Uhr - sw

Adobe hat eine Sicherheitslücke in ColdFusion geschlossen. Sie betrifft die ColdFusion-Versionen 8.0, 8.0.1, 9.0 und 9.0.1. Die Schwachstelle ermöglicht Angreifern das Ausführen von Denial-of-Service-Attacken. Der Hersteller hat Austauschdateien für ColdFusion 8.0, 8.0.1, 9.0 und 9.0.1 veröffentlicht, die die Sicherheitslücke schließen. ColdFusion ermöglicht die Entwicklung von dynamischen Web-Sites und Internet-Anwendungen und läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Seit Februar befindet sich ColdFusion 10 im Betatest (mehr dazu hier).

Audioeditor Audacity: Version 2.0 ist da

14. März 2012 16:00 Uhr - sw

Der kostenlose Audioeditor Audacity steht ab sofort in der Version 2.0 zum Download (27,5 MB, mehrsprachig, Universal Binary) bereit. Darin sind alle Änderungen der Beta-Versionsreihe 1.3.x eingeflossen. Dazu zählen beispielsweise erweiterte Formatunterstützung, verbesserte Effekte, Unicode-Unterstützung, eine verfeinerte Benutzeroberfläche, Stabilitätsverbesserungen und Unterstützung für Audio-Unit-Musikeffekte.

Verkaufsstart für neue Produkte: Apple-Läden öffnen früher

14. März 2012 15:00 Uhr - sw

Am Freitag bringt Apple die dritte iPad-Generation und die dritte Generation der Set-top-Box Apple TV auf den Markt. Aus diesem Anlass öffnet das Unternehmen seine Ladengeschäfte früher als üblich. Die Apple-Retail-Stores in Deutschland und der Schweiz werden an diesem Freitag bereits ab 08:00 Uhr geöffnet sein. Apple betreibt derzeit acht Ladengeschäfte in Deutschland und drei in der Schweiz. In welchen Stückzahlen die neuen Produkte am Freitag in den Apple-Läden verfügbar sein werden, dazu machte der Hersteller keine Angaben.

Update für Web-Suite SeaMonkey

14. März 2012 11:00 Uhr - sw

Die kostenlose Web-Suite SeaMonkey steht ab sofort in der finalen Version 2.8 zum Download (37,1 MB, deutsch) bereit. Diese führt eine Funktion zum Import von Lesezeichen, Cookies und Historie aus Google Chrome ein und erweitert die CSS- und HTML-5-Unterstützung.

Firefox 11 fertig gestellt

14. März 2012 09:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat den Web-Browser Firefox in der finalen Version 11 (31,8 MB, deutsch) veröffentlicht. Diese führt eine Funktion zum Import von Lesezeichen, Cookies und Historie aus Google Chrome ein. Die Synchronisationsfunktion gleicht nun auch Erweiterungen zwischen mehreren Firefox-Installationen ab. Ebenfalls neu sind zwei Funktionen für Web-Entwickler: ein Style-Editor für CSS und ein Tool zur 3D-Darstellung der DOM-Struktur einer Web-Site.

Apple veröffentlicht Aperture 3.2.3

14. März 2012 08:00 Uhr - sw

Apple hat ein neues Update für die Fotosoftware Aperture herausgebracht. Die Version 3.2.3 führt eine Funktion zum Löschen von Fotos aus dem iCloud-Fotostream ein und bietet Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen. Aperture 3.2.3 setzt Mac OS X 10.6.8 oder neuer voraus. Das Update von Aperture 3.x ist kostenlos und steht über die Softwareaktualisierung bzw. im Mac-App-Store (falls das Programm dort erworben wurde) zum Download bereit. Aperture ist im Mac-App-Store (Partnerlink) zum Preis von 62,99 Euro erhältlich.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007