Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

macOS 10.13.2: Finder kann bei SMB-Zugriff abstürzen

22. Dez. 2017 16:30 Uhr - Redaktion

Probleme beim SMB-Zugriff mit dem Mac sind nicht neu, sie waren in der Vergangenheit je nach macOS-Version mal stärker, mal schwächer ausgeprägt. Während macOS Sierra in puncto SMB-Verbindungen allgemein als Fortschritt betrachtet wird, macht die aktuelle Version von macOS High Sierra neue Schwierigkeiten.

Apple: Aktueller 27-Zoll-iMac jetzt auch im Refurbished-Store erhältlich

22. Dez. 2017 13:00 Uhr - Redaktion

Apple bietet den 27-Zoll-iMac der Baureihe 2017 ab sofort auch in seinen europäischen Refurbished-Stores an. Im Refurbished-Store verkauft das Unternehmen sogenannte generalüberholte Modelle vergünstigt. Es handelt sich dabei meistens um Rückläufer aus Online-Bestellungen, zurückgeholte Ausstellungsstücke von Ladengeschäften oder Geräte mit defekten Komponenten, die repariert wurden.

Apple: Auslieferung des iMac Pro läuft an

21. Dez. 2017 18:30 Uhr - Redaktion

Seit einer Woche lässt sich der iMac Pro bestellen, nun ist die Auslieferung der neuen Desktop-Workstation angelaufen: Dies geht aus Versandbestätigungen hervor, die Apple seit heute verschickt. Demnach sollen die ersten Geräte kurz nach Weihnachten bei den Kunden eintreffen.

Ältere iPhones mit schwachem Akku: Drosselung soll plötzlicher Abschaltung entgegenwirken (Update)

21. Dez. 2017 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat sich in die Diskussion um Performance-Probleme auf älteren iPhones mit schwachem Akku eingeklinkt. Demnach werden bei iPhone 6, iPhone 6s, iPhone SE und iPhone 7 in bestimmten Situationen Leistungsspitzen geglättet (CPU-Drosselung), damit es bei Geräten mit ausgelutschten Energiespeichern (niedrige Kapazität im Vergleich zur Auslieferung) nicht zu einer Sofortabschaltung kommt.

Bericht: Apple will Kombi-Apps für macOS und iOS ermöglichen

20. Dez. 2017 18:00 Uhr - Redaktion

Schon heute haben es Entwickler relativ leicht, ein Programm sowohl für macOS als auch iOS anzubieten. Beide Betriebssysteme teilen sich viele Komponenten und Frameworks, wodurch in der Software weite Codebereiche für beide Plattformen praktisch identisch genutzt werden können. Aber vor allem die Anpassung der Benutzeroberflächen an die unterschiedlichen Bedienkonzepte benötigt viel Arbeit. An diesem Punkt will Apple offenbar ansetzen.

Vor vier Jahren: Apple gibt Startschuss für den aktuellen Mac Pro

20. Dez. 2017 16:30 Uhr - Redaktion

Kaum ein Produkt hat im Mac-Markt in jüngerer Vergangenheit kontroversere Debatten ausgelöst als der aktuelle Mac Pro. Vorgestellt auf der WWDC 2013, kam er im Dezember 2013, also vor vier Jahren, auf den Markt. Das erfolgreiche Konzept der Vorgänger wurde über den Haufen geworfen, was dem Hersteller viel Kritik einbrachte. In seltener Offenheit räumte Apple im April dieses Jahres ein, dass der aktuelle Mac Pro den Bedürfnissen vieler User nicht entspricht und vollzog eine Rolle rückwärts, back to the roots.

Apple: Nächste Aktionärsversammlung findet Mitte Februar im Steve-Jobs-Theater statt

19. Dez. 2017 13:15 Uhr - Redaktion

Apple hat den Termin für die Aktionärsversammlung im kommenden Jahr bekannt gegeben. Sie findet demnach am Dienstag, den 13. Februar 2018, statt. Erstmals wird das Aktionärstreffen in der neuen Unternehmenszentrale Apple Park, im unterirdischen Auditorium Steve-Jobs-Theater, ausgerichtet. Anteilseigner, die daran teilnehmen wollen, können sich ab Mitte Januar registrieren.

Bolt: Magnetisches USB-C-Ladekabel für MacBook und MacBook Pro wird ausgeliefert

19. Dez. 2017 12:15 Uhr - Redaktion

Der kalifornische Zubehörhersteller Vinpok hat mit der Auslieferung des im Sommer angekündigten magnetischen USB-C-Ladesystems Bolt begonnen. Bolt erinnert an die MagSafe-Technik, die Apple in älteren Mobilmacs verbaut hat, aber zum Leidwesen vieler User bei USB-C-basierten MacBooks nicht mehr zum Einsatz kommt. Das Prinzip: Bei stärkerem Ziehen am Ladekabel wird die Verbindung zum Mobilmac gelöst – die Gefahr, dass das Notebook herunterfällt und beschädigt wird, wird so gebannt.

Apple kündigt Thunderbolt-3-Kabel an

15. Dez. 2017 16:30 Uhr - Redaktion

Bereits vor über einem Jahr kamen die ersten Macs mit Thunderbolt 3 auf den Markt, doch bislang hatte Apple kein eigenes Anschlusskabel für die Hochleistungsschnittstelle im Programm. Dies hat sich nun geändert.

Apple gibt Startschuss für iMac Pro und nennt Euro-Preise

14. Dez. 2017 15:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute die Verfügbarkeit des iMac Pro bekannt gegeben und gleichzeitig die Preise für alle Konfigurationsoptionen genannt (hierzulande ab 5499 Euro). Zu den ursprünglich angekündigten Modellen mit acht, zehn und 18 Kernen ist eine Variante mit 14 Kernen hinzugekommen. Während die neue Desktop-Workstation in Nordamerika ab sofort ausgeliefert wird, müssen sich europäische Kunden bis Anfang Januar gedulden.

Update für Set-top-Box Apple TV erschienen

13. Dez. 2017 19:45 Uhr - Redaktion

Besitzer der vierten und fünften Apple-TV-Generation können sich ab sofort das tvOS 11.2.1 (Build 15K152) herunterladen. Es wartet mit Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen sowie Fehlerkorrekturen auf.

Apple stellt iOS 11.2.1 zum Download bereit (Update)

13. Dez. 2017 19:15 Uhr - Redaktion

Rund eineinhalb Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 11.2 hat Apple ein weiteres Update für das aktuelle iPhone- und iPad-Betriebssystem vorgelegt. Die Version 11.2.1 (Build 15C153) enthält verschiedene Fehlerkorrekturen, beispielsweise wurde bei der Smart-Home-Technik HomeKit die Remote-Funktionalität für autorisierte Drittuser wieder freigeschaltet.

iMac Pro: Erste Benchmarks und weitere Einzelheiten

13. Dez. 2017 15:15 Uhr - Redaktion

Einen Tag vor dem Verkaufsstart des iMac Pro sind mehrere Benchmarks der neuen Profi-Workstation veröffentlicht worden. Bereits die Ergebnisse der Zehnkernkonfiguration zeigen: Der iMac Pro ist ein echtes Biest. Die für Anfang 2018 erwarteten Modelle mit 14 und 18 Prozessorkernen werden die Messlatte in Sachen Mac-Performance weiter erhöhen und bis zur Markteinführung der nächsten Mac-Pro-Generation den Goldstandard darstellen.

Apple veröffentlicht Firmware-Updates für AirPort-Router: KRACK-Sicherheitslücken geschlossen

13. Dez. 2017 00:01 Uhr - Redaktion

Erstmals seit einem Jahr hat Apple seinen WLAN-Routern wieder Updates spendiert. Die Version 7.6.9 ist für AirPort-Express-, AirPort-Extreme und AirPort-Time-Capsule-Modelle, die nur den älteren WLAN-Standard 802.11n unterstützen, ausgelegt. Die Version 7.7.9 eignet sich hingegen für mit dem aktuellen WLAN-Standard 802.11ac ausgerüstete AirPort-Extreme- und AirPort-Time-Capsule-Modelle.

Apple: iMac Pro ab Donnerstag erhältlich (Update)

12. Dez. 2017 16:45 Uhr - Redaktion

Apple gibt in dieser Woche den Startschuss für den im Juni auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2017 in San Jose angekündigten iMac Pro. Nach Herstellerangaben lässt sich die High-End-Workstation ab Donnerstag, den 14. Dezember, bestellen. An diesem Tag nennt Apple auch die Euro-Preise.

Apple kündigt Neuerungen für Mac-App-Store und iOS-App-Store an

12. Dez. 2017 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat für Mac-App-Store und iOS-App-Store zwei Neuerungen vorgestellt. Erstens ist es Entwicklern ab sofort gestattet, neue Software zur Vorbestellung anzubieten. Dazu wird die Produktseite vor der Veröffentlichung freigeschaltet, inklusive der Möglichkeit zum Erwerb der App.

Apple gibt Übernahme von Musikerkennungs-App Shazam bekannt

11. Dez. 2017 18:30 Uhr - Redaktion

Die Gerüchte vom Wochenende haben sich bewahrheitet: Apple hat heute die Übernahme von Shazam bekannt gegeben. Das in London ansässige Unternehmen bietet eine populäre App an, die anhand von Melodie und Liedtext den Titel und Interpreten eines Songs bestimmen kann. Man habe mit Shazam große Pläne, ließ Apple verlauten.

iOS und tvOS: Apple verteilt TV-App an deutsche Nutzer

08. Dez. 2017 15:30 Uhr - Redaktion

Im September kündigte Apple an, die Ende 2016 in den USA gestartete TV-App auch in Deutschland verfügbar zu machen. Nun ist es soweit: Die TV-App wird ab heute an deutsche Nutzer verteilt, sowohl unter iOS als auch unter tvOS.

Verfrühte Veröffentlichung: iOS 11.2 macht Probleme

05. Dez. 2017 16:30 Uhr - Redaktion

Wie berichtet, hat Apple die Freigabe von iOS 11.2 vorgezogen, um einen schwerwiegenden Fehler, der Abstürze und Neustarts verursachte, zu beheben. Befürchtungen, wonach die verfrühte Veröffentlichung des Betriebssystemupdates zu Problemen führt, haben sich nun bewahrheitet.

Apple repariert Synchronisation von Textersetzungen

05. Dez. 2017 12:30 Uhr - Redaktion

Das Mac-Betriebssystem verfügt bekanntlich seit langer Zeit über eine Funktion, mit der sich Textersetzungen vornehmen lassen. Sie kann über die Systemeinstellungen (Tastatur => Text) konfiguriert werden und wandelt beispielsweise die Eingabe von "vlg" in "Viele liebe Grüße" um. Bei der Nutzung von iCloud werden diese Textersetzungen automatisch mit anderen Macs und sogar mit iOS-Geräten synchronisiert.

Warten auf neue Modellreihe: Apple beendet Support für 2011er Mac mini

05. Dez. 2017 11:15 Uhr - Redaktion

Es gibt von Apple Neuigkeiten in Sachen Mac mini. Allerdings nicht die Sorte an News, auf die viele Nutzer händeringend warten. Der Hersteller hat den Mac mini der Baureihe 2011 aus dem Support genommen. Konkret bedeutet dies: Apple liefert für den 2011er Mac mini keine Ersatzteile mehr und nimmt bei diesem Rechner keine Reparaturen mehr vor.

Apple: tvOS 11.2 steht zum Download bereit

04. Dez. 2017 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute das tvOS 11.2 in finaler Version (Build 15K106) veröffentlicht. Das Update für die vierte und fünfte Generation der Set-top-Box Apple TV bietet nach Herstellerangaben Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, Fehlerkorrekturen sowie mehrere Verbesserungen für den Screenreader VoiceOver.