Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: Updates für Office-Programme Pages, Numbers und Keynote

01. Okt. 2019 00:45 Uhr - Redaktion

Die Textverarbeitung Pages, die Tabellenkalkulation Numbers und das Präsentationsprogramm Keynote gehören zur Serienausstattung eines jeden Macs. Nun sind größere Updates für die drei iWork-Anwendungen erschienen: Pages 8.2, Numbers 6.2 und Keynote 9.2. Es gibt mehrere Neuerungen, die Systemanforderungen wurden angehoben.

Apple: macOS Catalina dreht weitere Testrunde

01. Okt. 2019 00:01 Uhr - Redaktion

Während Apple mit heißer Nadel an der Nachbesserung von iOS 13 strickt, laufen die regulären Entwicklungsarbeiten an macOS Catalina weiter. Zu Wochenbeginn ist das neue Mac-Betriebssystem in einer zehnten Betaversion (Build 19A578c) erschienen. Die Finalversion wird für Mitte oder Ende Oktober erwartet. Möglicherweise wird Apple den Termin auf einer Produktpräsentation im Laufe dieses Monats bekannt geben.

Noch mehr Bug-Fixes für iOS 13: Update auf Version 13.1.2 erschienen

30. Sep 2019 19:30 Uhr - Redaktion

Wurde iOS 13 zu früh veröffentlicht? Dieser Eindruck drängt sich immer mehr auf. Nachdem erst am Freitag die Version 13.1.1 erschienen ist, folgt heute iOS 13.1.2. Wieder musste Apple in dem neuen iPhone-Betriebssystem mehrere Fehler beheben. Wir meinen: Klüger wäre es gewesen, iOS 13 erst auf dem Stand von Version 13.1.2 auf den Markt zu bringen, um den Nutzern Ärger mit Bugs und das ständige Einspielen von Aktualisierungen zu ersparen.

Ticker: Verbesserte Mobilfunkversorgung in Grenzregionen; Fritz!Box-Updates; Neue Apple-Trailer

30. Sep 2019 18:00 Uhr - Redaktion

Verbesserte Mobilfunkversorgung in Grenzregionen - Vorschriften bremsten in Grenznähe errichtete LTE-Stationen bislang aus, wodurch die Netz-Verfügbarkeit beeinträchtigt wurde. Damit ist nun Schluss: Ab sofort können die Mobilfunkbetreiber grenznahe LTE-Stationen, die bislang nicht eingeschaltet waren, aktivieren und LTE-Stationen, die bislang leistungsreduziert betrieben wurden, voll aufdrehen. +++ Fritz!Box-Updates - für die 7312 gibt es das Fritz!OS 6.55, für die 7412 das Fritz!OS 6.86 und für die 7360 SL das Fritz!OS 6.34 (jeweils verbesserte Stabilität, aktualisierte Zertifikate), während für die 6490 Cable das Fritz!OS 7.12 (mehrere Verbesserungen und Bug-Fixes) erschienen ist. +++ Neue Apple-Trailer - sie geben Einblicke in die kommenden Serien "For All Mankind", "Ghoastwriter", "Snoopy in Space" und "Helpsters" des am 01. November startenden Dienstes Apple TV+.

Apple-Kreditkarte soll nach Deutschland kommen

30. Sep 2019 17:15 Uhr - Redaktion

Apple will die im Sommer in den USA eingeführte Apple Card möglichst überall und auch hierzulande anbieten. Das sagte Firmenchef Tim Cook heute bei einem Besuch in München. Einen Termin für den Deutschland-Start der Apple-Kreditkarte nannte Cook jedoch nicht. Experten erwarten den internationalen Rollout der Apple Card für nächstes Jahr, wobei das Unternehmen hierbei wie gewohnt schrittweise vorgehen dürfte.

Apple erklärt die neuen Kamerasysteme von iPhone 11 und iPhone 11 Pro

30. Sep 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Zu den wichtigsten Merkmalen der 2019er iPhones gehören stark verbesserte Kamerasysteme. Bis zu drei Objektive nehmen mehr Informationen auf als die Vorgängergeneration, während der Nachtmodus für qualitativ deutlich bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen sorgt. Außerdem gibt es neue Funktionen für die Bearbeitung und eine überarbeitete Kamera-App.

Apple: 2019er iMac- und MacBook-Pro-Generation erreicht Refurbished-Store

30. Sep 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Im Refurbished-Store bietet Apple sogenannte generalüberholte Geräte an. Dabei handelt es sich meistens um Rückläufer aus Online-Bestellungen, Ausstellungsstücke von Ladengeschäften oder Geräte mit defekten Komponenten, die repariert wurden. Generalüberholte Apple-Produkte sind voll funktionsfähig, bieten volle Herstellergarantie und sind im Vergleich zu Neuware deutlich günstiger. Nun hat der kalifornische Computerpionier damit begonnen, die 2019er Baureihen von MacBook Pro und iMac seinem Refurbished-Store anzubieten.

Schlanker Musikplayer Pine Player erhält Unterstützung für macOS Catalina

30. Sep 2019 10:30 Uhr - Redaktion

Für den Pine Player, einen kostenfreien Musikplayer mit Metadaten-Editor und Dateikonverter, ist zu Wochenbeginn ein Update erschienen. Wichtigste Neuerung: Volle Unterstützung für das neue Betriebssystem macOS Catalina, das in den nächsten Wochen auf den Markt kommt. Darüber hinaus gab es Stabilitätsverbesserungen, aktualisierte Übersetzungen sowie Bug-Fixes.

Apple stellt iOS 13.1.1 zum Download bereit

27. Sep 2019 19:30 Uhr - Redaktion

Für das neue iPhone-Betriebssystem iOS 13 ist binnen acht Tagen das zweite Update erschienen - aktuell ist nun die Version 13.1.1 (Build 17A854). Wieder gibt es eine Reihe von Fehlerkorrekturen, beispielsweise wurde ein Problem behoben, das einen zu hohen Energieverbrauch verursachte.

Ticker: Popcorn-Woche bei Amazon; Update für Microsoft To Do; Enpass 6.2 erschienen; GarageBand für iOS aktualisiert

27. Sep 2019 18:30 Uhr - Redaktion

Popcorn-Woche bei Amazon - für kurze Zeit gibt es bis zu 50 Prozent Rabatt auf digitale Serien und Filme, DVDs und Blu-rays sowie Fernseher und Heimkino-Artikel (Partnerlink). Die Angebote wechseln täglich. +++ Update für Microsoft To Do - die Version 2.1 der kostenfreien Aufgabenverwaltung bietet viele Detailverbesserungen und Bug-Fixes. Zur Monatsmitte hat der ab macOS High Sierra lauffähige Wunderlist-Nachfolger ein neues Oberflächendesign erhalten. +++ Enpass 6.2 erschienen - die in der Basisausführung kostenlose Passwortverwaltung zeigt nun Website-Icons an und bietet verschiedene Optimierungen und Bug-Fixes. +++ GarageBand für iOS aktualisiert - die Version 2.3.8 ergänzt Unterstützung für iOS 13 mitsamt Dunkelmodus und verbessert Leistung, Klangqualität und Stabilität.

tvOS 13: Neue Unterwasser-Bildschirmschoner auch für den Mac

27. Sep 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Eine der Neuerungen von tvOS 13 sind Bildschirmschoner, die wunderschöne Unterwasserwelten auf den Fernseher bringen. Entstanden sind die Aufnahmen in Zusammenarbeit der BBC Natural History Unit mit dem Team von Blue Planet. Sie zeigen die Tiefen der Ozeane mit ihren Unterwasserlandschaften und Meeresbewohnern. Mit einem Trick lassen sich die neuen Bildschirmschoner auch auf dem Mac genießen.

Ticker: Apple aktualisiert EndNote-Plugin für Pages; Rabatt auf 8-TB-Festplatte; Weitere Fritz!Box-Updates

26. Sep 2019 18:30 Uhr - Redaktion

Apple aktualisiert EndNote-Plugin für Pages - die Version 3.2 stellt Kompatibilität mit EndNote X9.3 unter macOS Catalina her. Die kostenlose Erweiterung bindet die Literaturverwaltung an die Mac-Textverarbeitung an. +++ Rabatt auf 8-TB-Festplatte - die My Book Desktop von Western Digital ist bei Amazon kurzzeitig für 159,90 statt 274 Euro zu haben (Partnerlink). Das 3,5-Zoll-Laufwerk wird via USB-A angeschlossen und eignet sich beispielsweise für Time-Machine-Backups oder zur Datenauslagerung. +++ Weitere Fritz!Box-Updates - erschienen sind Fritz!OS 6.55 für die 7330, Fritz!OS 6.35 für die 7360v1, Fritz!OS 6.86 für die 7360v2 sowie Fritz!OS 7.13 für die 7520 und 7530 (die Updates bieten Bug-Fixes, aktualisieren Zertifikate und optimieren die Stabilität.)

Apple: 2019er iPhones verfügen über verbessertes Akku-Management

26. Sep 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Akkus altern bekanntlich konzeptionsbedingt im Laufe der Zeit und verlieren dabei an Kapazität, d. h. können immer weniger Energie speichern. Wie schnell dieser Prozess voranschreitet, hängt von Faktoren wie Anzahl der Ladezyklen, Alter des Akkus, Temperaturen (zu niedrig oder zu hoch) und Nutzungsgewohnheiten ab. Mit einem neuen, hard- und softwarebasierten Managementsystem will Apple die Auswirkungen des chemischen Alterns der Lithium-Ionen-Energiespeicher bei den 2019er iPhones reduzieren.

Nur noch kurze Zeit: Apple schenkt Studenten und Lehrern drahtlose Beats-Kopfhörer beim Mac-Kauf

26. Sep 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Apples diesjährige Back-to-School-Aktion neigt sich dem Ende entgegen. Im Rahmen der im Juli gestarteten Promotion erhalten Studenten, Lehrer und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, die ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen iMac Pro erwerben, den drahtlosen Kopfhörer Beats Studio3 Wireless im Wert von 349,95 Euro kostenlos dazu.

Ticker: Fritz!Box-Updates; Telekom informiert über DSL-Beschleunigung; Steinberg stellt Sequel für macOS ein

25. Sep 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Fritz!Box-Updates - für die 7272 gibt es das Fritz!OS 6.87 und für die 7390 dass Fritz!OS 6.86 (jeweils mit Optimierungen für Stabilität und weitere Bereiche), während die 5490/5491 einen großen Sprung von Version 7.01 auf 7.12 macht (viele Verbesserungen). +++ Telekom informiert über DSL-Beschleunigung - bei fast 100.000 Haushalten wurde die Geschwindigkeit auf bis zu 100 Mbit/Sekunde (Vectoring) erhöht, auch in kleineren Gemeinden. +++ Steinberg stellt Sequel für macOS ein - das Einsteiger-Musikproduktionsprogramm wird nicht auf den 64-Bit-Betrieb umgestellt und lässt sich daher nicht ab macOS Catalina nutzen. Wer Sequel einsetzt, sollte bei macOS Mojave (oder einer älteren Version) verbleiben.

Eve Thermo: Verbesserte Version des HomeKit-kompatiblen Heizkörperthermostats erhältlich

25. Sep 2019 14:15 Uhr - Redaktion

Der auf HomeKit-kompatible Smart-Home-Hardware spezialisierte Hersteller Eve hat eine verbesserte Version des Heizkörperthermostats Eve Thermo (Amazon-Partnerlink) auf den Markt gebracht. Es verfügt jetzt über ein besser ablesbares Display und ein reaktionsschnelleres Touch-Bedienfeld mit akustischem Feedback. Im Inneren arbeitet neueste Eurotronic-Mechanik, die den Geräuschpegel im Betrieb senkt.

Apple liefert leicht aufgefrischtes, verteuertes iPad aus

25. Sep 2019 12:30 Uhr - Redaktion

Apples Tablet-Produktpalette bleibt unübersichtlich: Zu iPad mini (7,9-Zoll-Display), iPad Air (10,5-Zoll-Display) und iPad Pro (10,5- und 12,9-Zoll-Display) gesellt sich nun das iPad der siebten Generation. Obwohl es nur zwei minimale Neuerungen gibt - ein etwas größeres Display (10,2 statt 9,7 Zoll) und der Smart-Connector-Anschluss für die optionale 179-Euro-Tastatur - wurden die Preise erhöht, außerdem gibt es einen gewichtigen Nachteil.

Mac-Datenbanksoftware Ninox unterstützt jetzt Pivot-Tabellen, Kanban-Ansicht verbessert

25. Sep 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Die relationale Mac-Datenbanksoftware Ninox liegt seit heute in der Version 2.6 vor. Es handelt sich dabei um eine größere Aktualisierung mit mehreren Neuerungen. Beispielsweise ist es nun möglich, Pivot-Tabellen zu erstellen, um die Auswertungen und Analyse von Daten zu verbessern. Pivot-Tabellen bieten die Möglichkeit, viele Attribute ihrer Datensätze miteinander zu vergleichen und Ergebnisse zu präsentieren.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007