Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Twitter verschiebt Löschung inaktiver Accounts; Sicherheitsupdate für Qnap-Speichersysteme; Apple-Arcade-Neuzugänge

29. Nov. 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Twitter verschiebt Löschung inaktiver Accounts - zuerst soll nach einer Lösung gesucht werden, um die Accounts von verstorbenen Usern zu archivieren. Ursprünglich wollte der Mikro-Blogging-Dienst im Dezember damit beginnen, inaktive Konten (mindestens sechs Monate ohne Login) zu löschen, nach vorheriger Nutzer-Benachrichtigung. +++ Sicherheitsupdate für Qnap-Speichersysteme - ein Update behebt drei mit dem Schweregrad "Hoch" eingestufte Schwachstellen. Nutzer sollten darauf achten, eine entsprechende abgesicherte Version der QTS-Software einzusetzen. +++ Apple-Arcade-Neuzugänge - in einem Video stellt Apple die neuesten Spiele des Abo-Dienstes vor, darunter Rayman Mini, Ballistic Baseball, Redout Space Assault und Sociable Soccer

Apple Pay im Visier: Gesetz zur Öffnung von NFC-Schnittstellen für Bezahldienste passiert auch Bundesrat

29. Nov. 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Nach dem Bundestag hat auch der Bundesrat ein Gesetz zur Öffnung der NFC-Schnittstellen von Smartphones für Bezahldienste verabschiedet. Es soll bereits im Januar in Kraft treten. Die Regierungsparteien zielen dabei vor allem auf Apple Pay, das ihnen in der jetzigen Form offenbar ein Dorn im Auge ist. Anders ausgedrückt: Apple soll andere NFC-basierte Bezahldienste als Apple Pay auf dem iPhone erlauben.

Ende einer Ära: Chefdesigner Jony Ive hat Apple verlassen

29. Nov. 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Im Sommer gab Apple bekannt, dass Chefdesigner Jony Ive das Unternehmen in diesem Jahr verlassen wird. In dieser Woche war es nun soweit: Ive nahm seinen Hut. Auch wenn Ive weiterhin mit Apple zusammenarbeiten wird, endet damit eine Ära, die nicht nur Apple, sondern die gesamte Computerwelt nachhaltig geprägt hat. Ive hat zwischenzeitlich zusammen mit seinem langjährigen Kollegen Marc Newson eine eigene Designfirma namens LoveFrom gegründet. LoveFrom wird bei einer Reihe von Projekten eng mit Apple zusammenarbeiten.

Sparkassen: Apple Pay steht in den Startlöchern

29. Nov. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Die Apple-Pay-Einführung bei den Sparkassen steht unmittelbar bevor: Ein jetzt veröffentlichtes Update für die Sparkassen-App ergänzt Unterstützung für den Bezahldienst des Mac- und iPhone-Herstellers. In den nächsten ein bis zwei Wochen wird Apple Pay für alle Sparkassen-Kunden aktiviert.

Ticker: 25 Prozent Rabatt auf HoudahSpot und HoudahGeo; Fritz!OS 7.14 für Fritz!Box 7520 und 7530; Update für freie Malsoftware Krita; Telekom gewinnt Netztest

28. Nov. 2019 18:00 Uhr - Redaktion

25 Prozent Rabatt auf HoudahSpot und HoudahGeo - das leistungsstarke Programm für die Dateisuche und die Geotagging-Software sind für kurze Zeit vergünstigt zu haben. Demoversionen stehen zum Download bereit. +++ Fritz!OS 7.14 für Fritz!Box 7520 und 7530 - das Update bietet laut AVM verschiedene Stabilitätsverbesserungen. +++ Update für freie Malsoftware Krita - die Version 4.2.8 des ab OS X El Capitan lauffähigen Open-Source-Programms verbessert die Stabilität und behebt viele Fehler. +++ Telekom gewinnt Netztest - zum zehnten Mal in Folge ist das Unternehmen als Sieger aus dem Chip-Mobilfunknetztest hervorgegangen (Note 1,3), gefolgt von Vodafone (1,5) und O2 (2,3).

2020er iPhones: 5G-Unterstützung, 3D-Rückseitenkamera, neue Displaygrößen, mehr Arbeitsspeicher?

28. Nov. 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Knapp ein Vierteljahr nach der Markteinführung von iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wendet sich die Gerüchteküche allmählich der nächsten Smartphone-Generation von Apple zu. Während die technischen Daten des für März erwarteten iPhone-SE-Nachfolgers bereits als gesichert angesehen werden (Design auf Basis von iPhone 8, Touch-ID-Sensor, A13-Prozessor, drei GB Arbeitsspeicher, 64 oder 128 GB Kapazität, drei Farben, kein 3D-Touch, Preise ab 399 US-Dollar), wird über das "iPhone 12" intensiv spekuliert.

Ticker: 25 Prozent Rabatt auf Devonthink; Update für Cyberduck; Twitter löscht inaktive Accounts

27. Nov. 2019 17:30 Uhr - Redaktion

25 Prozent Rabatt auf Devonthink - die leistungsstarke Mac-Software für das Dokumenten-Management und die E-Mail-Archivierung wird bis zum 03. Dezember vergünstigt angeboten (läuft ab OS X El Capitan). +++ Update für Cyberduck - die Version 7.2 des kostenfreien, ab OS X Mountain Lion lauffähigen FTP- und Cloud-Dateimanagers behebt einige Fehler im Zusammenhang mit Cloud-Speicherdiensten. +++ Twitter löscht inaktive Accounts - ab dem 11. Dezember werden Konten entfernt, die länger als sechs Monate lang nicht genutzt wurden - mitsamt Freigabe der entsprechenden Nutzernamen. Zuvor wird eine Warnung per E-Mail verschickt. Um einen Account zu behalten, genügt ein Login.

Apple: 16-Zoll-MacBook-Pro erreicht Fachhandel, Preise beginnen zu sinken

27. Nov. 2019 15:00 Uhr - Redaktion

Die Verfügbarkeit des vor zwei Wochen angekündigten 16-Zoll-MacBook-Pro hat sich deutlich verbessert: Die beiden Standardmodelle sind bei Apple nun sofort lieferbar und in den Ladengeschäften des Herstellers vorrätig. Bei individuell konfigurierten Systemen beträgt die Lieferzeit hingegen weiterhin zwei Wochen. Unterdessen hat das neue Profi-Notebook den Fachhandel erreicht. Der Preiskampf ist bereits in vollem Gange - Käufer können hunderte Euro sparen.

Apple erklärt: Kabellose Playstation- und Xbox-Controller mit Macs, iOS-Geräten und Apple TV verbinden

27. Nov. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Mit den neuen Betriebssystemen macOS Catalina, tvOS 13 und iOS/iPadOS 13 hat Apple Unterstützung für kabellose Controller der Spielkonsolen Playstation und Xbox eingeführt. Der Playstation Dualshock 4 Wireless Controller und der Xbox Wireless Controller (Modell 1708) lassen sich mit Apple-Geräten zur Steuerung vieler Spiele nutzen, Apple Arcade eingeschlossen.

Ticker: Apple veröffentlicht traditionellen Weihnachts-Werbespot; 50 Prozent Rabatt auf iTaskX und iMeetingX; VirtualBox 6.1 ist fast fertig

26. Nov. 2019 17:45 Uhr - Redaktion

Apple veröffentlicht traditionellen Weihnachts-Werbespot - der diesjährige Clip hat eine Länge von mehr als drei Minuten und trägt den Titel "The Surprise". +++ 50 Prozent Rabatt auf iTaskX und iMeetingX - das Angebot für die Mac-Projektverwaltung (ab macOS High Sierra; ab 44,99 Euro) und die Software für das Meeting-Management (ab OS X El Capitan; 22,50 Euro) gilt bis zum 01.12. Es handelt sich dabei um Dauerlizenzen, 14-Tage-Demoversionen sind verfügbar. +++ VirtualBox 6.1 ist fast fertig - die neue Version der freien Virtualisierungssoftware liegt nun als Release-Candidate vor. Es gibt Verbesserungen für die Benutzeroberfläche, die Anbindung an Oracles Cloud-Infrastruktur (Im- und Export von Gastsystemen) und weitere Bereiche.

Trotz identischen Prozessoren: 16-Zoll-MacBook-Pro dank neuem Kühlsystem schneller als Vorgängermodell

26. Nov. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Das vor zwei Wochen angekündigte 16-Zoll-MacBook-Pro wartet mit mehreren Neuerungen auf, darunter ein verbessertes Kühlsystem. Es soll dafür sorgen, dass das MacBook Pro unter dauerhafter Volllast eine höhere Leistung liefert als bei früheren Modellen. Testergebnisse belegen nun: Das 16-Zoll-MacBook-Pro ist – obwohl identische Prozessoren zum Einsatz kommen – dank des neuen Kühlsystems schneller als das 15,4-Zoll-Vorgängermodell.

Ticker: 30 Prozent Rabatt auf Affinity-Programme; Telekom informiert über DSL-Beschleunigung; Update für DisplayLink-Software

25. Nov. 2019 18:00 Uhr - Redaktion

30 Prozent Rabatt auf Affinity-Programme - für kurze Zeit werden die Bildbearbeitung Affinity Photo, das Vektorzeichenprogramm Affinity Designer und die DTP-Software Affinity Publisher für je 38,99 statt 54,99 Euro angeboten. +++ Telekom informiert über DSL-Beschleunigung - bei fast 102.000 Haushalten in 61 Kommunen wurde die Geschwindigkeit auf bis zu 100 Mbit/Sekunde (Vectoring) erhöht, darunter auch kleinere Gemeinden. +++ Update für DisplayLink-Software - die Version 5.2.1 verbessert die Kompatibilität mit macOS Catalina und behebt verschiedene Fehler.

Benötige ich eine "Anti-Viren-Software" für den Mac?

25. Nov. 2019 17:00 Uhr - Redaktion

macOS ist standardmäßig sehr gut abgesichert, dafür sorgen unter anderem XProtect und MRT (Scan auf Ad- und Malware bei Downloads und Bootvorgang), System Integrity Protection (verhindert, dass eventuell durchgeschlüpfte Schadsoftware Eingriffe ins System vornimmt), Laufzeitschutz, Sandboxing und Gatekeeper. Die Installation einer ständig im Hintergrund laufenden sogenannten "Anti-Viren-Software" ist nicht erforderlich - davon ist sogar abzuraten.

IBM: Macs sorgen für produktivere und zufriedenere Mitarbeiter

25. Nov. 2019 14:00 Uhr - Redaktion

Vor über vier Jahren startete IBM ein großangelegtes Programm zur Anschaffung von Macs. Bis zu 75 Prozent aller Mitarbeiter sollen künftig mit Macs anstatt mit Windows-basierten Systemen arbeiten, lautete das damals vom IT-Riesen ausgegebene Ziel. Nun hat IBM die Ergebnisse einer Untersuchung bekannt gegeben. Demnach sind Mac-Nutzer bei IBM produktiver und zufriedener als ihre mit Windows-Rechnern ausgestatteten Kollegen. Weiter: Macs benötigen laut IBM weniger Support und verursachen dadurch geringere Kosten.

Ticker: Catalina-Backups nicht abwärtskompatibel; Apple erklärt HomeKit Secure Video; Update für Devonthink

22. Nov. 2019 18:00 Uhr - Redaktion

Catalina-Backups nicht abwärtskompatibel - darauf weist Apple in einem Support-Dokument zu Time-Machine hin. Der Zugriff auf ein unter Catalina erstelltes Time-Machine-Backup ist mit älteren macOS-Versionen nicht möglich, Grund sind Änderungen im System. +++ Apple erklärt HomeKit Secure Video - in einem Support-Artikel erläutert der Hersteller Grundlagen und Einrichtung der mit macOS 10.15.1 und iOS 13.2 eingeführten Funktion (verschlüsselte Aufnahmen von Sicherheitskameras in iCloud streamen und speichern). +++ Update für Devonthink - die Version 3.0.2 der leistungsstarken Software für das Dokumenten-Management und E-Mail-Archivierung bietet Optimierungen für Leistung, Zuverlässigkeit, Benutzeroberfläche und weitere Programmbereiche. Devonthink 3.0 ist im September erschienen (mehr dazu hier).

Externe Grafikkarten am Mac: macOS Catalina unterstützt neue Modelle

22. Nov. 2019 13:00 Uhr - Redaktion

Die Unterstützung für externe Grafikkarten (eGPU) gehört zu den bedeutendsten Neuerungen in macOS in den letzten Jahren. Mac-Nutzer haben dadurch die Möglichkeit, die Leistung ihres Rechners bei Bedarf signifikant zu erhöhen. Dabei geht es nicht nur um 3D-Software und Spiele, von der enormen Power moderner Grafikkarten profitieren dank fortschrittlicher Betriebssystemtechnologien auch nicht-grafische Anwendungen. Der eGPU-Support wurde mit macOS High Sierra erstmals implementiert und mit macOS Mojave verfeinert. Auch in macOS Catalina gibt es diesbezüglich Fortschritte.

Corsair veröffentlicht iCue-Software für den Mac

22. Nov. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Die für Spiele optimierten Eingabegeräte des kalifornischen Herstellers Corsair lassen sich ab sofort auch am Mac konfigurieren und mit vollem Funktionsumfang nutzen. Ermöglicht wird dies durch eine Mac-Version der iCue-Software, die Corsair in dieser Woche veröffentlicht hat.

Ticker: Apple aktualisiert iTunes-U-App; Vodafone startet zweite 5G-Ausbaustufe in Deutschland; Neue Safari-Testversion

21. Nov. 2019 19:30 Uhr - Redaktion

Apple aktualisiert iTunes-U-App - die Version 3.7.4 wartet mit Stabilitätsoptimierungen und Bug-Fixes auf. Die Software ermöglicht den Abruf von Lernmaterialien, die von Hochschulen, Universitäten, Museen und Kultureinrichtungen im Rahmen des iTunes-U-Programms zur Verfügung gestellt werden. +++ Vodafone startet zweite 5G-Ausbaustufe in Deutschland - derzeit funken in 40 Städten und Gemeinden rund 140 5G-Antennen an 60 Stationen im Netz von Vodafone. Bis zum Jahresende sollen 60 weitere 5G-Stationen mit 150 5G-Antennen hinzukommen. +++ Neue Safari-Testversion - die Technology Preview 96 für macOS Mojave und macOS Catalina ermöglicht Nutzern und Web-Entwicklern einen Einblick in kommende Änderungen beim Apple-Browser.

Bericht: Apple optimiert Entwicklungsprozess von macOS und iOS zur Erhöhung der Qualität

21. Nov. 2019 16:00 Uhr - Redaktion

Das neue iPhone-Betriebssystem iOS 13 musste Apple binnen zwei Monaten insgesamt sieben Mal mit Updates nachbessern, und die achte Aktualisierung steht in Form von Version 13.3 bereits in den Startlöchern. Allein ein Blick auf die umfangreichen Bug-Fix-Listen genügt, um zu erkennen, dass mit dem heurigen Systemrelease nicht alles optimal gelaufen ist. Einem Bericht zufolge reagiert Apple nun auf die Situation.

Apple erweitert Programmierkurse für Schüler

21. Nov. 2019 13:00 Uhr - Redaktion

Bereits seit mehreren Jahren bietet Apple einen speziell auf Grund- und Mittelschüler zugeschnittenen Kurs an, mit dem die Grundlagen der Programmierung vermittelt werden. Dieses Programm, genannt "Jeder kann programmieren", wurde nun von Apple völlig neu gestaltet und erweitert.

Apple stellt Akkuhüllen für iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max vor

21. Nov. 2019 12:00 Uhr - Redaktion

Zu den Neuerungen der 2019er iPhone-Generation gehören leistungsstärkere Akkus. Beispielsweise bietet das iPhone 11 Pro Max eine um bis zu fünf Stunden längere Akkulaufzeit als das iPhone XS Max. Dennoch gibt es Nutzer, die sich unterwegs noch mehr Energiereserven wünschen. Für diese Zielgruppe hat Apple nun drei Zubehörprodukte aus eigener Entwicklung ins Angebot aufgenommen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007