Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Freecom: Externe SSD mit robustem Gehäuse und USB 3.0

15. Jan. 2014 14:00 Uhr - sw

Der Hardwarehersteller Freecom hat eine externe SSD mit einer Speicherkapazität von 256 GB angekündigt. Die Tough Drive SSD verfügt über ein robustes Gehäuse mit einer Silikonhülle, das Schutz vor Stürzen und Stößen bieten soll. Der Anschluss an den Mac erfolgt über die USB-3.0-Schnittstelle. Das Laufwerk bietet ein integriertes USB-3.0-Kabel und soll Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 400 MB pro Sekunde erreichen. Die Tough Drive SSD wiegt rund 170 Gramm und ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 349,90 Euro im Handel erhältlich.

Google: Update für Web-Browser Chrome

15. Jan. 2014 01:30 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 32 (55,8 MB, mehrsprachig) herausgebracht. Zu den Neuerungen gehören Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen, Behebung diverser Sicherheitslücken, Integration des Flash Player 12 (mehr dazu hier), automatisches Blockieren von Schadsoftware, zusätzliche Funktionen für Entwickler und neue Icons für Tabs, die anzeigen, ob eine Web-Site Ton ausgibt oder auf die Webcam zugreift.

Oracle behebt Sicherheitslücken in Java 7

15. Jan. 2014 01:00 Uhr - sw

Oracle hat ein Update für das Java-7-Browser-Plugin veröffentlicht. Das "Java 7 Update 51" schließt nach Herstellerangaben 36 Sicherheitslücken. Viele dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie Angreifern das Einschleusen und Ausführen von Schadcode ermöglichen. Außerdem wurden diverse Fehler behoben, darunter eine Absturzursache im Web-Browser Firefox.

Apple-Quartalszahlen: Gewinn- und Umsatzsteigerung erwartet

15. Jan. 2014 01:00 Uhr - sw

Zum Monatsende, am 27. Januar, legt Apple die Zahlen des ersten Quartals des Geschäftsjahres 2014 vor. Die Finanzwelt rechnet im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit Zuwächsen bei Gewinn und Umsatz. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2013 stellte Apple mit Einnahmen in Höhe von 54,5 Milliarden Dollar und einem Gewinn von 13,1 Milliarden Dollar oder 13,81 Dollar je Aktie neue Rekorde auf.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007