Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf Adobe-Software; Telekom startet Vectoring-Technologie

29. Aug. 2014 17:00 Uhr - sw

Rabatt auf Adobe-Software - Amazon bietet das Bundle bestehend aus der Bildbearbeitung Photoshop Elements 12 und der Videobearbeitungssoftware Premiere Elements 12 derzeit für 74,90 statt 148,75 Euro an (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Labels & Adresses zum Sonderpreis - das ab OS X 10.6 lauffähige Programm zum Gestalten und Drucken von Etiketten, Versandaufklebern, Einladungen und Grußkarten ist derzeit für 8,99 statt 44,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink). +++ Golem.de: "Telekom startet Vectoring für 200.000 Haushalte". Die Vectoring-Technologie erhöht die Geschwindigkeit von VDSL-Anschlüssen auf bis zu 100 Mbit/Sekunde im Downstream.

Ticker: Premiere Elements 12 zum Sonderpreis; Bioshock für iOS

28. Aug. 2014 17:00 Uhr - sw

Premiere Elements 12 zum Sonderpreis - die ab OS X 10.7 lauffähige Videobearbeitungssoftware gibt es bei Amazon momentan für 52,99 statt 98,77 Euro (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Bioshock für iOS - der beliebte Egoshooter wird nun auch für das iOS (ab Version 7.1) angeboten (iOS-App-Store-Partnerlink; Preis: 13,99 Euro). Das Spiel läuft auf iPad Air, iPad mini mit Retina-Display, iPad 4, iPhone 5, iPhone 5c und iPhone 5s. +++ Update für Snagit - die Version 3.2 der Screen-Recording-Software verbessert die Stabilität und die Audioaufnahme und behebt diverse Fehler. Ebenfalls neu ist eine Batch-Export-Funktion.

Wachsendes Interesse an Cloud-Speicher

28. Aug. 2014 11:00 Uhr - sw

Immer mehr Anwender sehen in Online-Speicherdiensten eine ernsthafte Alternative zur lokalen Datenspeicherung auf Festplatten, SSDs oder USB-Sticks. Gut jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, seine Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. Dies entspricht rund 20 Millionen Bundesbürgern.

OS X 10.9.5 macht Fortschritte

28. Aug. 2014 10:30 Uhr - sw

Die Entwicklungsarbeiten am nächsten großen Update für das Betriebssystem OS X Mavericks schreiten voran. Apple hat den Entwicklern eine fünfte Betaversion von OS X 10.9.5 (Build 13F24) zur Verfügung gestellt. Die Finalversion wird für September oder Oktober erwartet.

Ticker: Rabatt auf Photoshop Elements 12; Update für BBEdit

27. Aug. 2014 18:00 Uhr - sw

Rabatt auf Photoshop Elements 12 - die ab OS X 10.7 lauffähige Bildbearbeitungssoftware ist bei Amazon kurzzeitig für 52,99 statt 98,77 Euro erhältlich (Download oder DVD; Partnerlink). +++ Update für BBEdit - die Version 10.5.12 des Code- und Texteditors stellt die Kompatibilität mit der OS-X-Sicherheitsfunktion Gatekeeper unter OS X 10.9.5 und neuer sicher. TextWrangler 4.5.10 bietet die gleiche Änderung. +++ Snapheal zum Sonderpreis - die Bildbearbeitung wird derzeit für 8,99 statt 17,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink).

Ausblick auf Intels neue Prozessorarchitektur

27. Aug. 2014 12:00 Uhr - sw

Die nächste Intel-Prozessorarchitektur wirft ihren Schatten voraus. Sie trägt den Namen "Broadwell" und löst die "Haswell"-Architektur ab, die beispielsweise im aktuellen iMac, MacBook Air und MacBook Pro zu finden ist. Mit "Broadwell" stellt Intel die Prozessorproduktion vom 22- auf das 14-Nanometer-Verfahren um. Geringere Strukturbreiten ermöglichen eine größere Energieeffizienz, zudem finden mehr Transistoren auf der gleichen Grundfläche Platz.

Ticker: Rabatt auf Limbo; Update für MoneyMoney

26. Aug. 2014 16:30 Uhr - sw

Rabatt auf Limbo - das ab OS X 10.6 lauffähige Jump'n'Run-Spiel mit Rätselelementen wird im Mac-App-Store derzeit für 4,49 statt 8,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Update für MoneyMoney - die Version 2.1.13 der Online-Banking-Software verbessert die Banken-Unterstützung und bietet Anpassungen an OS X Yosemite. MoneyMoney ist für deutsche Banken ausgelegt. +++ ZDNet: "Amazon übernimmt Spiele-Streaming-Portal Twitch". Der Kaufpreis liegt bei knapp einer Milliarde Dollar.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007