Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple arbeitet an dritter Fotosoftware für den Mac

04. Juni 2014 17:00 Uhr - sw

In puncto Fotoverwaltung und –bearbeitung ist Apple eigentlich gut aufgestellt: Das zum Mac-Lieferumfang gehörende iPhoto für grundlegende Arbeiten und das kostenpflichtige Aperture für fortgeschrittene User. Doch anstatt Aperture ein längst überfälliges Upgrade zu spendieren (Aperture 3 ist über vier Jahre alt), arbeitet Apple an einer dritten Fotosoftware für den Mac.

Ticker: Update für Postbox; Stimmen zur Programmiersprache Swift

04. Juni 2014 15:00 Uhr - sw

Update für Postbox - die Version 3.0.11 des E-Mail-Clients führt Unterstützung für die neue Aufgabenverwaltung OmniFocus 2 Pro ein und bietet kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes. +++ Rabatt auf "Battlestations: Midway" - das Action- und Strategiespiel wird momentan für 3,59 statt 13,99 Euro im Mac-App-Store angeboten. "Battlestations: Pacific" gibt es für 4,49 statt 17,99 Euro (Mac-App-Store-Partnerlinks). +++ Stimmen zu Apples neuer Programmiersprache Swift - jaxenter.de: "Der Umstieg von Objective-C auf Swift fällt recht leicht"; Inside-IT: "Was taugt Apples Swift? Das sagen Software-Entwickler".

Apple-Händler mStore schließt drei Läden

04. Juni 2014 13:00 Uhr - sw

Im März kündigte die auf Apple-Produkte spezialisierte Ladenkette mStore aufgrund von wirtschaftlichen Problemen eine Umstrukturierung in Eigenverwaltung an. Wie CRN berichtet, läuft nach der Zustimmung der Gläubigerversammlung nun die "Restrukturierung unter Insolvenzschutz nach dem ESUG-Verfahren". Als eine der ersten Maßnahmen wurden drei unrentable Filialen geschlossen.

Details zum iDisk-Nachfolger iCloud Drive

04. Juni 2014 12:00 Uhr - sw

Als Apple vor zwei Jahren im Zuge der Umstellung von MobileMe zu iCloud die iDisk einstellte, war die Enttäuschung vieler Anwender groß. Der Online-Speicherdienst hatte viele Fans, da sich nicht nur unkompliziert Daten zwischen mehreren entfernten Macs austauschen und einzelne Dateien für andere Nutzer freigeben ließen, sondern auch der Betrieb einer Web-Site möglich war. Nach der Abschaltung der iDisk suchten die Nutzer nach Alternativen und landeten bei Dropbox & Co. Mit iCloud Drive kündigte Apple nun den lange überfälligen iDisk-Nachfolger an.

Adobe: Erweiterte RAW-Unterstützung für Photoshop

04. Juni 2014 11:30 Uhr - sw

Adobe hat eine Vorabversion (Release Candidate) von Camera Raw 8.5 veröffentlicht. Das Plug-in für Photoshop CS6 und Photoshop CC ermöglicht die Verarbeitung der RAW-Formate von hunderten Digitalkameras. Camera Raw 8.5 führt Unterstützung für zusätzliche RAW-Dateiformate ein.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007