iTaskX 2.9.0 unterstützt Mac OS X 10.7

06. Juli 2011 17:30 Uhr - Gast (nicht überprüft)

Techno-Grafik hat die Projektmanagement-Software iTaskX in der Version 2.9.0 (15,1 MB, deutsch, Universal Binary) vorgelegt. Für bestehende Kunden ist das Update kostenlos. Neben der vollen Kompatibilität mit Mac OS X 10.7 bietet das Programm auch die 64-Bit-Unterstützung. Weitere Verbesserungen betreffen die Unterstützung der Formate Microsoft Projekt XML, MPX und MPP. Die Quick-Look-Funktionalität wurde in iTaskX 2.9.0 integriert und diverse Fehler – zum Beispiel beim iCal-Export – korrigiert. Mac OS X 10.4 wird in der aktualisierten Version nicht mehr unterstützt.

"Da iTaskX exklusiv für Mac OS X verfügbar ist, wurde auf den Datenaustausch mit anderen Projektmanagementlösungen wie z.B. MS Project unter Windows besonderer Wert gelegt. Über die von Microsoft empfohlenen Austauschformate MS Project XML und MS Project MPX werden z.B. neben allen Arbeitskalendern, Ressourcen (Personen/Material), Basisplan, zusätzlich über 60 Vorgangsfelder ausgetauscht. Mit iTaskX kann auch das native MS Project Format .MPP direkt geöffnet werden. […]"

Einzelplatzlizenzen kosten 80 Euro, Mehrfachlizenzen ab 360 Euro. Alle Preise gelten zzgl. MwSt. Für einen Test bietet Techno-Grafik die Möglichkeit, eine Evaluierungslizenz zu beantragen und iTaskX 30 Tage ohne Einschränkung kostenlos auszuprobieren.