Neue Apple-TV-Generation: Ankündigung im September?

31. Juli 2015 12:00 Uhr - sw

Die nächste Generation der Set-top-Box Apple TV soll neuesten Gerüchten zufolge im September angekündigt werden. Apple werde das Produkt gleichzeitig mit neuen iPhones im Rahmen eines Media-Events vorstellen, schreibt Buzzfeed unter Berufung auf Quellen, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sein sollen.


Apple TV

Apple TV: Neues Modell soll im September angekündigt werden.
Bild: Apple.com.



Über ein neues Apple-TV-Modell wird seit mehr als eineinhalb Jahren spekuliert. Zuletzt wurde dessen Ankündigung für die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz im Juni erwartet. Apple habe jedoch entschieden, die neuen Betriebssysteme OS X El Capitan, iOS 9 und watchOS 2 sowie den Musikstreaming-Dienst Apple Music in den Mittelpunkt der WWDC 2015 zu stellen, so Buzzfeed weiter.

Als Neuerungen der nächsten Apple-TV-Generation sind Sprachsteuerung via Siri, ein App-Store, ein schnellerer Prozessor, WLAN nach 802.11ac, eine Touch-Fernbedienung, eine höhere Speicherkapazität und eine überarbeitete Benutzeroberfläche im Gespräch. Auch über einen Streaming-Fernsehdienst von Apple wird spekuliert, dieser soll jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt angekündigt werden.

Kommentare

Ich hoffe, dass es mit dem neuen Modell endlich alle Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender auf Apple TV geben wird. Arte ist zwar seit einiger Zeit verfügbar, aber ARD und ZDF mit ihren diversen Sendern wären definitiv eine willkommene Bereicherung für Apple TV.

Sprachsteuerung fände ich auch schick.

Fire TV von Amazon ist da schon weiter, aber es gibt dafür leider keine Anbindung an den Mac.

Wie stehen denn die Chancen dass das aktuelle Apple TV weiterhin mit Updates versorgt wird? Preislich ist das Gerät zur Zeit sehr attraktiv und ich bin am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll.

Es sollten die Erwartungen nicht ganz so hoch geschraubt werden.
Dann ist hinterher die Enttäuschung vielleicht nicht so hart.

Die Vergangenheit zeigt doch das bei jedem einzelnen Apple-Teil stets Design über Funktionalität gestellt ist.

Da sind "phantastic amazing features" wie eine Siri-Sprachsteuerung garantiert nichts neues.
Denn das gibt es anderweitig schon seit längerem funktional perfekt.

Der "Streaming Dampfer" hingegen wird garantiert volle Fahrt aufnehmen.
Die neueste Masche horrende Umsätze für Ican und weitere Hofschranzen aus dem absoluten Vaccum zu generieren.

Tut Euch einfach selbst den gefallen und schaut VORHER mal genauer auf das Angebot.

Es wird sich kaum etwas finden lassen das sich nicht auch ohne zusätzliche "Streaming-Mietzahlungen" anderweitig anschauen lässt.
(Was schaut man eigentlich an wenn rein zufällig der Dienst gestört ist oder gerade kein Internet verfügbar ist? Nichts? 100 Punkte)!

PS: Ich besitze ein ATV1 und ein ATV2.
Apple hätte damals schon relativ entspannt die Features beider Apple TV Geräte-Generationen vereinen können..
Tante Siri könnte schon seit mehr als zwei Jahren auf dem Apple TV schwätzen...

Warum jagt der Hund seinem eigenen Schwanz nach?... Weil er es kann..

[quote=Simon]Wie stehen denn die Chancen dass das aktuelle Apple TV weiterhin mit Updates versorgt wird? Preislich ist das Gerät zur Zeit sehr attraktiv und ich bin am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll.[/quote]

Darüber wird man - wie üblich - wohl kaum nachdenken müssen..
Bei einer neuen Geräte-Generation lässt Apple die älteren Generation ziemlich schnell fallen wie eine heiße Kartoffel.

[quote=Stargate][quote=Simon]Wie stehen denn die Chancen dass das aktuelle Apple TV weiterhin mit Updates versorgt wird? Preislich ist das Gerät zur Zeit sehr attraktiv und ich bin am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll.[/quote]

Darüber wird man - wie üblich - wohl kaum nachdenken müssen..
Bei einer neuen Geräte-Generation lässt Apple die älteren Generation ziemlich schnell fallen wie eine heiße Kartoffel.[/quote]

Hmm, das stimmt nicht. OS X El Capitan läuft zum Teil auf acht Jahre alten Macs. iOS 9 ist sogar mit dem 2011 vorgestellten iPhone 4s kompatibel.

Die wievielte Ankündigung eines neuen AppleTV mit Spekulation rund um den Veröffentlichungstermin war das jetzt?

Es muss wirklich ein besonders schlimmes Sommerloch sein. Wenn Apple bereit ist, ein neues AppleTV zu veröffentlichen, werden wir es erfahren - von Apple. Davor ist alles nur Spekulation und die ist bekanntlich nichts wert. Vielleicht gibt es auch gar keine neue Hardware und stattdessen nur ein neues Betriebssystem für die jetzige Generation. Wer weiß das schon? Ist aber auch egal. Wer jetzt ein AppleTV braucht, wird es jetzt kaufen. Wer es nicht braucht, sich aber dafür interessiert, wird warten. Alle Gerüchte-Pseudo-Ankündigungen sind nur Pixel-Vergeudung auf dem Bildschirm.

[quote=Hannes][quote=Stargate][quote=Simon]Wie stehen denn die Chancen dass das aktuelle Apple TV weiterhin mit Updates versorgt wird? Preislich ist das Gerät zur Zeit sehr attraktiv und ich bin am Überlegen, ob ich es mir kaufen soll.[/quote]

Darüber wird man - wie üblich - wohl kaum nachdenken müssen..
Bei einer neuen Geräte-Generation lässt Apple die älteren Generation ziemlich schnell fallen wie eine heiße Kartoffel.[/quote]

Hmm, das stimmt nicht. OS X El Capitan läuft zum Teil auf acht Jahre alten Macs. iOS 9 ist sogar mit dem 2011 vorgestellten iPhone 4s kompatibel.[/quote]

AppleTV!?

Auf meinen beiden Amigas und meinen Sinclairs läuft jeweils ein OS das aus 1982 ist..

[quote=magal]Die wievielte Ankündigung eines neuen AppleTV mit Spekulation rund um den Veröffentlichungstermin war das jetzt?.[/quote]

Besser ist es kaum noch zu beschreiben. Danke