Apple veröffentlicht Benutzerhandbuch zu macOS Catalina

10. Okt. 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Wenige Tage nach der Markteinführung von macOS Catalina hat Apple die deutschsprachige Dokumentation zu dem neuen Betriebssystem zur Verfügung gestellt. Sie richtet sich primär an unerfahrene Nutzer und Einsteiger, aber auch für "alte Hasen" kann das Handbuch als Referenz zum Nachschlagen bestimmter Funktionen nützlich sein.

Das macOS-Catalina-Benutzerhandbuch kann via Web-Browser abgerufen werden und widmet sich Themen wie Grundlagen (Bedienung, Finder, Dock, Schreibtisch, Spotlight, Siri...), individuelles Anpassen des Macs, Arbeiten mit Dateien und Ordnern, Apple-ID und iCloud, gemeinsames Verwenden von Apple-Geräten, Familie und Freunde, Musik, TV, Bücher, Nachrichten sowie Hardwarefunktionen.

 
macOS Catalina
 
macOS Catalina: Deutsches Benutzerhandbuch erschienen.
Bild: Apple.

 

Für viele der mit macOS Catalina gelieferten Programme gibt es separate Handbücher, beispielsweise für das Festplattendienstprogramm, für die Fotos-App, für die Textverarbeitung Pages, für den Kalender, für die Schlüsselbundverwaltung, für den Web-Browser Safari oder für die Vorschau. Tipp: Einfach im entsprechenden Programm im Menü Hilfe die Dokumentation aufrufen - es öffnet sich ein neues Fenster, das das passende Handbuch für die genutzte macOS-Version aus dem Internet lädt.

Apple bietet übrigens auch eine bebilderte Einführung zu den Neuerungen von macOS Catalina an.

Kommentare

Gibt es dieses Benutzerhandbuch nicht zum herunterladen? Eine pdf-Version wäre mir lieber. Damit könnte man Orts- und Zeitunabhängig offline lesen.

 

Gruß Franz

Sonst hätten wir das entsprechend verlinkt. Es gibt wieder eine PDF- noch eine Apple-Books-Store-Version des macOS-Benutzerhandbuchs.

Eine Webseite ist eine Webseite, aber kein Handbuch.

Ein PDF kann heute als Handbuch bezeichnet werden, auch ein eBook selbstverständlich, aber eine Webseite eben nicht. Der Always-Online-Zwang nervt!

In diesem Fall muss man auf eine Web-Seite, damit sich das Handbuch öffnet.

Es ist und bleibt aber ein Handbuch (übrigens ein ganz gutes), unabhängig von der Form.

Manche Leute haben einfach immer was zu meckern... 👎

Bitte sachlich bleiben. MacUser42 hat meiner Meinung nach nicht gemeckert sondern halt seine Meinung vertreten. Ihr habt ja beide Recht. Ich denke noch an die praktischen Handbücher in gedruckter Form. Bald kam man auf die Idee es nur mehr digital bereit zu stellen. Inzwischen hat sich nicht nur das Medium geändert. Neben pdf gibt es nun ePub und andere Textdateien. Ob es ein Handbuch ist hängt mehr oder weniger vom Inhalt ab und nicht vom Medium. Trotz allem ist mir die Gedruckte Form noch immer am liebsten, die online-Version die unbeliebteste Form. 

 

Gruß Franz

... gibt es sehr wohl in Bücher/Computer und Internet/Apple Benutzerhandbücher. Die kann man zwar auch nicht als PDF herunterladen, aber immerhin sind diese nach dem Download in "Bücher" auf dem Mac sowie den iOS-Geräten auch ohne Internet-Zugang verfügbar.

Auch die aktuelle FinalCutPro Version 10.4.7 ist verfügbar (lässt sich in Bücher unter "Suchen" finden).