Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple: iOS 8.1 steht zum Download bereit (Update)

20. Okt. 2014 19:00 Uhr - sw

Apple hat heute das iOS 8.1 veröffentlicht. Es bietet mehrere Verbesserungen und Fehlerkorrekturen, beispielsweise wurden Probleme mit Bluetooth- und WLAN-Verbindungen behoben, außerdem ist nun der SMS-Empfang und –Versand vom Mac aus möglich (setzt OS X 10.10 voraus). Die iCloud-Fotomediathek steht jetzt als Betaversion zur Verfügung, in der Fotos-App ist das Album "Aufnahmen" wieder verfügbar.

Ticker: Retina-iMac zerlegt; Updates für Hands Off und MailTags

20. Okt. 2014 18:00 Uhr - sw

Retina-iMac zerlegt - iFixit hat den neuen 27-Zoll-iMac mit Retina-5K-Bildschirm auseinandergenommen und Fotos des Innenlebens veröffentlicht. +++ Update für Hands Off - die Version 2.3.1 der Firewall-Software bietet Anpassungen an OS X 10.10. +++ MailTags 4.1 erschienen - die neue Version der Apple-Mail-Erweiterung führt Unterstützung für OS X 10.10 ein und behebt diverse Fehler. +++ "Mafia II: Director's Cut" zum Sonderpreis - das Actionspiel ist kurzzeitig für 9,99 statt 21,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink).

Deutsche Oberfläche für Web-Entwicklungsumgebung Coda

20. Okt. 2014 11:30 Uhr - sw

Der Softwarehersteller Panic hat die Web-Entwicklungsumgebung Coda in der Version 2.5 vorgelegt. Zu den Neuerungen gehören Anpassung der Benutzeroberfläche an das Betriebssystem OS X Yosemite, eine deutsche und eine französische Übersetzung, Leistungsverbesserungen (beispielsweise soll die farbliche Syntax-Hervorhebung bis zu zehnmal schneller sein), ein Plugin-Manager und mehrere Verbesserungen für die automatische Befehls-Vervollständigung.

Update für Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 10

20. Okt. 2014 10:30 Uhr - sw

Parallels hat ein Update für die neue Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 10 veröffentlicht. Die Version 10.1 behebt Fehler, die das Herunterfahren des Macs und das Starten von Metro-Anwendungen in Windows-Gastsystemen verhinderten. Außerdem wurden Probleme mit der Grafikdarstellung im Coherence-Modus sowie ein Fehler, der nach Installation der Parallels Tools einen Absturz von Ubuntu-12.04-Gastsystemen verursachte, behoben.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007