Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: "Rome: Total War" zum Sonderpreis; Neue Mac-Pro-Benchmarks

03. Febr. 2014 20:00 Uhr - sw

"Rome: Total War" zum Sonderpreis - das Strategiespiel wird im Mac-App-Store derzeit für nur 10,99 statt 21,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Neue Mac-Pro-Benchmarks - Barefeats hat Leistungstests mit den Spielen Diablo, Dirt 2 und Tomb Raider auf dem neuen Mac Pro, der vorherigen Mac-Pro-Generation und dem aktuellen iMac-Flaggschiff durchgeführt. +++ Details zu "F1 2013" - Feral Interactive hat weitere Einzelheiten zur Mac-Version der Rennsimulation bekannt gegeben. Demnach wird der Online-Mehrspielermodus einen Steam-Account voraussetzen, die geplante Mac-App-Store-Version soll keinen Multiplayermodus besitzen. Ein Erscheinungstermin steht noch nicht fest.

iStat Menus 4.2 unterstützt neuen Mac Pro

03. Febr. 2014 19:30 Uhr - sw

Das Systemüberwachungstool iStat Menus liegt seit heute in der Version 4.2 (17,2 MB, Englisch) vor. Diese führt Unterstützung für den neuen Mac Pro ein. Darüber hinaus bietet iStat Menus 4.2 verbesserte Unterstützung für die aktuelle iMac- und MacBook-Pro-Generation und OS X 10.9.x, Verbesserung für die Grafikchip-Überwachung und diverse Fehlerkorrekturen.

Apple-Video zum 30. Mac-Geburtstag

03. Febr. 2014 17:30 Uhr - sw

Apple hat ein Video zum 30. Geburtstag des Macs veröffentlicht. Der eineinhalbminütige Film zeigt Macs und andere Apple-Hardware in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten. Die Besonderheit: Für den Dreh waren laut Apple am 24. Januar dieses Jahres weltweit 15 Teams im Einsatz, die mit dem iPhone 5s insgesamt 70 Stunden Filmmaterial aufnahmen.

Bericht: Apple testet mehrere Smartwatch-Ladeoptionen (Update)

03. Febr. 2014 13:00 Uhr - sw

Die Spekulationen über eine Smartwatch von Apple haben neue Nahrung erhalten. Nach Informationen der New York Times testet der Hersteller verschiedene Methoden zur Aufladung des Akkus eines solchen Produkts. Demnach experimentiere Apple mit integrierten Solarzellen, Aufladung per Induktion und einer Komponente, die durch Schwingungen des Arms Strom erzeugt. Auch eine Kombination dieser Techniken ist denkbar.

Publishingsoftware iCalamus in neuer Version

03. Febr. 2014 09:00 Uhr - sw

Invers Software hat das Publishingprogramm iCalamus in der Version 2.0.3 vorgelegt. Zu den Neuerungen gehören Unterstützung für die OS-X-Funktionen automatisches Sichern und Dokumentenversionierung, Stabilitätsoptimierungen, Deaktivieren bestimmter Warnmeldungen, intelligente Ausrichtungshilfslinien für Rahmen, eine Funktion zum Zurücksetzen vieler Parameter auf Werkseinstellungen und diverse Fehlerkorrekturen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007