Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neuer USB-Hub mit Mini-DisplayPort für Zwölf-Zoll-MacBook

29. Juni 2015 17:00 Uhr - sw

Das Zubehörangebot für das neue Zwölf-Zoll-MacBook mit Retina-Display wächst weiter. Branch ist ein passgenauer USB-Hub, der via USB-C an das Notebook angesteckt wird. Er verfügt über zwei USB-3.0-Schnittstellen, einen Mini-DisplayPort für die Nutzung eines externen Monitors und eine USB-C-Schnittstelle zum Anschluss des Netzteils.

Apple: Zahl der iTunes-Match-Songs wird auf 100.000 erhöht

29. Juni 2015 15:30 Uhr - sw

Mit Apples kostenpflichtigem Dienst iTunes-Match lässt sich die gesamte eigene Musikbibliothek in der iCloud speichern. Anschließend kann von jedem persönlichen Gerät darauf zugegriffen werden. Allerdings ist dies auf maximal 25.000 Lieder begrenzt. Nun kündigte Apple an, diese Grenze nach oben zu verschieben.

Sonos erhält Unterstützung für Apple Music

29. Juni 2015 13:00 Uhr - sw

Sonos, Hersteller von drahtlosen Lautsprechersystemen, hat Unterstützung für Apples neuen Musikstreaming-Dienst Apple Music angekündigt, der am morgigen Dienstag in über 100 Ländern startet. Wie ein Sonos-Sprecher gegenüber The Verge erklärte, arbeitet das Unternehmen mit Apple zusammen, um die Apple-Music-Unterstützung bis zum Jahresende zu realisieren.

Apple: Web-Seiten zu OS X El Capitan und iOS 9 jetzt auf Deutsch

29. Juni 2015 11:00 Uhr - sw

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2015 in San Francisco kündigte Apple OS X El Capitan, iOS 9 und watchOS 2 an. Nachdem der Hersteller im Web bislang nur auf Englisch über die neue Betriebssysteme informierte, lieferte das Unternehmen jetzt die deutschsprachigen Web-Seiten nach.

Nächste iPhone-Generation: Fertigung soll begonnen haben

29. Juni 2015 10:30 Uhr - sw

Apple hat nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg mit der Produktion der nächsten iPhone-Generation begonnen. Die neuen iPhones sollen mit der Force-Touch-Technik ausgestattet und in puncto Displaygröße (4,7 Zoll und 5,5 Zoll) identisch mit der aktuellen Modellreihe sein. Auch das Design werde weitgehend beibehalten, schreibt Bloomberg unter Berufung auf informierte Kreise.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007