Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neue Apple-TV-Generation: Ankündigung im September?

31. Juli 2015 12:00 Uhr - sw

Die nächste Generation der Set-top-Box Apple TV soll neuesten Gerüchten zufolge im September angekündigt werden. Apple werde das Produkt gleichzeitig mit neuen iPhones im Rahmen eines Media-Events vorstellen, schreibt Buzzfeed unter Berufung auf Quellen, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sein sollen.

Apple Watch: Markteinführung in drei weiteren Ländern

31. Juli 2015 08:45 Uhr - sw

Die Apple Watch kann seit heute auch in Neuseeland, Russland und der Türkei gekauft werden. Damit steigt die Zahl der Länder, in denen die Smartwatch erhältlich ist, auf 22. Für die kommenden Wochen und Monate wird mit der Markteinführung der Apple Watch in weiteren Staaten gerechnet, darunter Belgien, Österreich, Norwegen und Schweden.

Tablet-Markt weiter in der Krise, iPad-Marktanteil erneut gesunken

30. Juli 2015 13:00 Uhr - sw

Der weltweite Tablet-Absatz ist vorläufigen Zahlen der Marktforschungsfirma IDC zufolge im zweiten Quartal dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sieben Prozent auf 44,7 Millionen Geräte gesunken. Damit steckt der Tablet-Markt weiterhin in der Krise – die Verkaufszahlen sind bereits seit drei Quartalen in Folge rückläufig. Die Experten von IDC führen dies auf längere Nutzungszyklen, verstärkte Konkurrenz durch große Smartphones und ultrakompakte Notebooks sowie den Umstand, dass auch ältere Geräte noch mit Updates versorgt werden, zurück.

Neue Intel-Prozessorarchitektur Skylake steht in den Startlöchern

29. Juli 2015 13:00 Uhr - sw

Zur Spielemesse Gamescom, die vom 05. bis zum 09. August in Köln stattfindet, wird die Markteinführung der neuen Intel-Prozessorarchitektur Skylake erwartet. Sie verspricht gegenüber der Vorgängerarchitektur Broadwell eine höhere Leistung bei gleichzeitig verringertem Stromverbrauch. Je nach Modellreihe sollen Skylake-Prozessoren eine um bis zu 17 Prozent höhere Rechenleistung und eine um bis zu 41 Prozent schnellere Grafikdarstellung bieten und bei Notebooks die Akkulaufzeit um bis zu 1,4 Stunden verlängern.

Adapter: Mini-DisplayPort und drei USB-Anschlüsse für neues MacBook

29. Juli 2015 12:00 Uhr - sw

Das neue Zwölf-Zoll-MacBook hat für rege Aktivität unter den Zubehörherstellern gesorgt. In den vergangenen Monaten wurden mehrere Hubs, Adapter und Docks angekündigt, die das ultrakompakte Notebook mit zusätzlichen Schnittstellen ausstatten. Dazu gehören unter anderem HydraDock, Hub+, USB-C-Multiport-Hub und OWC USB-C Dock. Nun wurde mit KADi Port ein weiterer Adapter vorgestellt.

Neue Dokumentation: "Steve Jobs: The Man in the Machine"

28. Juli 2015 18:00 Uhr - sw

Mit "Steve Jobs: The Man in the Machine" erscheint im September eine Dokumentation über den Mitbegründer Apples. Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht. Der Film von Oscar-Preisträger Alex Gibney soll Jobs sowohl als brillanten Visionär als auch als kühlen Geschäftsmann zeigen.

Action-Adventure "Legend of Kay" neu aufgelegt und für OS X erschienen

28. Juli 2015 10:45 Uhr - sw

Nordic Games hat das Action-Adventure "Legend of Kay" komplett überarbeitet und mit verbesserten Grafiken und Sounds ausgestattet. Erstmals ist das Spiel auch für den Mac verfügbar. "Legend of Kay" erschien vor zehn Jahren für die Playstation 2. Die Neuauflage trägt den Namen "Legend of Kay Anniversary" und ist zum Einführungspreis von 17,99 statt 19,99 Euro bei Steam erhältlich.

Bericht: Apple investiert Millionen in Apple-Watch-Werbung

27. Juli 2015 15:30 Uhr - sw

Apple soll in Deutschland bereits einen zweistelligen Betrag zur Bewerbung der Apple Watch ausgegeben haben. Das berichtet die Zeitung "Die Welt" unter Berufung auf eine Auswertung der Media- und Marketing-Beratungsfirma Ebiquity. Diese beziffert die Apple-Watch-Werbeausgaben in den Monaten April bis Juni auf etwa 13,5 Millionen Euro.

Apple gibt Anleihe in Pfund Sterling aus

27. Juli 2015 12:45 Uhr - sw

Apple ist reich – zum Ende des letzten Quartals verfügte das kalifornische Unternehmen über Finanzreserven in Höhe von 202,8 Milliarden Dollar. Trotzdem hat sich Apple erneut Geld am Finanzmarkt beschafft. Wie aus einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC hervorgeht, hat Apple eine Schuldverschreibung in britischen Pfund Sterling ausgegeben.

Ticker: Rabatt auf Rennsimulation Grid 3; Update für DM1

24. Juli 2015 19:30 Uhr - sw

Rabatt auf Rennsimulation Grid 3 - die seit Jahresbeginn erhältliche Mac-Version des Spiels wird momentan für 19,99 statt 29,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink). +++ Update für DM1 - die Version 2.0 des Drumcomputers zur Klangerzeugung bietet 20 neue Drum-Kits, Anpassungen an OS X Yosemite und ermöglicht nun auch den MIDI-Export (Mac-App-Store-Partnerlink). +++ Civilization V für den Mac kostenlos - MacRumors und Aspyr Media verschenken bis zum 31. Juli die Mac-App-Store-Version des Strategiespiels. Der auf der verlinkten Web-Seite erzeugte Code (durch Klick auf "Get My Code") wird im Mac-App-Store unter "Einlösen" eingegeben.

Smartphones: Marktanteilszuwachs für Apple

24. Juli 2015 14:00 Uhr - sw

Eine 35prozentige iPhone-Absatzsteigerung verzeichnete Apple im letzten Quartal – damit wuchs das Unternehmen deutlich stärker als der gesamte Smartphone-Markt. Die Folge: Apples Marktanteil macht einen Sprung nach oben. Samsung verzeichnete hingegen einen Marktanteilsrückgang, gleichzeitig holten die chinesischen Hersteller Huawei und Xiaomi auf. Das geht aus neuesten Zahlen der Marktforschungsfirma IDC hervor.

Ticker: Rabatt auf Mail-Vorlagen; Sicherheitslücke in OS X Yosemite

23. Juli 2015 20:00 Uhr - sw

Rabatt auf Mail-Vorlagen - ein Paket mit 225 Vorlagen für Apple Mail wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 0,99 statt 19,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ MacBook-Benchmarks - Barefeats hat die CPU-, GPU- und SSD-Leistung aktueller Mobilmacs (15,4-Zoll-MacBook-Pro mit Quad-Core-i7 mit 2,8 GHz, 13,3-Zoll-MacBook-Pro mit Dual-Core-i7 mit 3,1 GHz und Zwölf-Zoll-MacBook mit 1,3 GHz) getestet. +++ ZDNet: "OS X 10.10: Sicherheitsspezialist kritisiert Apple wegen ungepatchter Lücke". Durch den Bug können lokale Nutzer root-Zugriffsrechte erlangen. Apple will den Fehler im September beheben. OS X 10.11 ist nicht betroffen.

Neue Apple-Aktion in USA: Schüler und Studenten erhalten kostenlose Beats-Kopfhörer beim Mac-Kauf

23. Juli 2015 17:15 Uhr - sw

Apple hat in den USA und Kanada die diesjährige "Back to School"-Promotion zum Start der neuen Unterrichtssaison gestartet. Schüler und Studenten, die einen iMac, einen Mac Pro, ein MacBook, ein MacBook Air oder ein MacBook Pro erwerben, erhalten die Beats-Kopfhörer Solo2 im Wert von 199,95 Dollar kostenlos dazu – oder alternativ die Wireless-Variante (regulärer Preis: 299,95 Dollar) gegen eine Zuzahlung von 100 Dollar.

Apple: Firmware-Update für aktuelle MacBook-Pro-Generation

23. Juli 2015 09:45 Uhr - sw

Apple hat das "MacBook Pro Flash Storage Firmware Update 1.0" für die aktuelle MacBook-Pro-Generation (Baureihe "Mitte 2015") veröffentlicht. Es behebt nach Herstellerangaben einen selten auftretenden Fehler, der Datenverluste auf dem eingebauten SSD-Laufwerk verursachen konnte. Das "MacBook Pro Flash Storage Firmware Update 1.0" setzt OS X Yosemite voraus und steht über die Softwareaktualisierung im Mac-App-Store zum Download bereit.

Trotz starker Quartalszahlen: Anleger strafen Apple-Aktie ab

22. Juli 2015 16:15 Uhr - sw

Sehr gut, aber offenbar trotzdem nicht gut genug – so lassen sich die Quartalszahlen zusammenfassen, die Apple gestern vorgelegt hat. Das Unternehmen legte im abgelaufenen Quartal ein starkes Wachstum hin. Der Gewinn stieg um 39 Prozent, der iPhone-Absatz um 35 Prozent und der Umsatz um 32,5 Prozent. Dennoch notiert die Apple-Aktie im frühen Handel an den US-Börsen um über fünf Prozent im Minus. Die Anleger stören sich an Details.

Apple: Entwicklungsausgaben und Finanzreserven auf Rekordniveau

22. Juli 2015 13:30 Uhr - sw

Seit drei Jahren kauft Apple kontinuierlich eigene Aktien zurück und zahlt Dividenden an die Anteilseigner. Trotzdem hat die "Kriegskasse" des Unternehmens einen neuen Rekordstand erreicht. Zum Ende des letzten Quartals verfügte Apple über finanzielle Reserven in Höhe von 202,8 Milliarden Dollar – 9,3 Milliarden Dollar mehr als ein Quartal zuvor und so viel wie noch nie in der Geschichte des Unternehmens. 89 Prozent des Geldes befindet sich außerhalb der USA. Diese Zahlen nannte Apple in der Bilanzpressekonferenz anlässlich der Veröffentlichung des neuesten Quartalsberichts.

"Star Wars: Knights of the Old Republic II": Mac-Version erschienen

22. Juli 2015 11:30 Uhr - sw

"Besser spät als nie" dachte sich wohl die auf Spieleportierungen spezialisierte Firma Aspyr Media. Vor zehn Jahren erschien das Rollenspiel "Star Wars: Knights of the Old Republic II" für Windows. Nun veröffentlichte Aspyr Media eine Umsetzung für den Mac. "Star Wars: Knights of the Old Republic II" spielt fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils, der bereits seit mehreren Jahren für OS X erhältlich ist.

Apple steigert Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz deutlich

21. Juli 2015 22:45 Uhr - sw

Apple hat im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2015, das am 27. Juni abgeschlossen wurde, starke Zuwächse bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Umsatz kletterte gegenüber dem Vorjahresquartal um 32,5 Prozent von 37,4 auf 49,6 Milliarden Dollar. Der Gewinn legte um 39 Prozent von 7,7 Milliarden Dollar oder 1,28 Dollar je Aktie auf 10,7 Milliarden Dollar oder 1,85 Dollar pro Anteilsschein zu. Damit hat das Unternehmen die Erwartungen der Börsianer von 49,31 Milliarden Dollar beim Umsatz und von 1,81 Dollar je Aktie beim Gewinn leicht übertroffen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007