Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf 13-Zoll-Retina-MacBook-Pro; Kostenloser FileMaker-Leitfaden

11. Febr. 2016 18:30 Uhr - sw

Rabatt auf 13-Zoll-Retina-MacBook-Pro - Cyberport bietet das Notebook (Zweikern-Core-i5-Prozessor mit 2,7 GHz, acht GB RAM, 128-GB-SSD, Intel-Iris-Grafikchip) derzeit für 1229 statt 1449 Euro an (Partnerlink). +++ Kostenloser FileMaker-Leitfaden - die Apple-Tochterfirma FileMaker hat ein kostenloses E-Book veröffentlicht, das Hilfestellung bei der Konzeption und Entwicklung von FileMaker-basierten Programmen bietet. +++ "Deus Ex: Human Revolution" zum Sonderpreis - das Action-Rollenspiel ist vorübergehend für 9,99 statt 19,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink).

Dropbox: Daten deutscher Firmen sollen künftig in Deutschland gespeichert werden

11. Febr. 2016 15:00 Uhr - sw

Daten-Speicherung und –Synchronisation über Cloud-Dienste wie Dropbox, Google Drive, iCloud oder OneDrive erfreut sich auch im Unternehmensbereich wachsender Beliebtheit. Die Sicherung der Daten erfolgt jedoch häufig auf Servern in den USA, was im geschäftlichen Umfeld aus datenschutzrechtlichen Gründen bedenklich bzw. nicht zulässig sein kann. Dropbox hat nun dafür eine Lösung angekündigt.

Firewatch: Neues Adventure versetzt Spieler in die Wildnis Wyomings

11. Febr. 2016 14:00 Uhr - sw

Panic – im Mac-Markt durch den (S)FTP-Client Transmit und die Web-Entwicklungsumgebung Coda bekannt – und Campo Santo haben die Verfügbarkeit des Abenteuerspiels Firewatch bekannt gegeben. In Firewatch schlüpft der Spieler in die Rolle eines Brandwächters in den Wäldern des US-Bundesstaats Wyoming. Der Entwickler Campo Santo verspricht eine "atemberaubend schöne Wildnisumwelt" und eine spannende, maßgeschneiderte Storyline, in der jede Entscheidung die Geschichte beeinflusst.

Apple schüttet Dividende aus, Aktie schwächelt weiter

11. Febr. 2016 12:30 Uhr - sw

Apple nimmt heute eine Dividendenzahlung in Höhe von 0,52 Dollar je Apple-Stammaktie vor. Die Dividende wird an jene Anteilseigner gezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 08. Februar Apple-Stammaktien besaßen. 5,54 Milliarden Apple-Aktien sind momentan im Umlauf, insgesamt zahlt Apple knapp 2,9 Milliarden Dollar an die Aktionäre aus. Ob das kalifornische Unternehmen – wie in den drei Jahren zuvor – im Frühjahr die Dividende erhöhen wird, ist noch nicht bekannt.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007