Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Sky und Clipfish jetzt auf Apple TV verfügbar

30. Juni 2016 13:30 Uhr - sw

Zwei neue Apps machen die aktuelle Apple-TV-Generation für Nutzer in Deutschland attraktiver. Sowohl der Bezahlsender Sky als auch das RTL-Videoportal Clipfish sind ab sofort auf der Set-top-Box von Apple verfügbar. Sky Online und Clipfish können im tvOS-App-Store heruntergeladen werden.

Volksverschlüsselung: Neuer Dienst zur E-Mail-Verschlüsselung startet – Mac- und iOS-Versionen angekündigt

29. Juni 2016 12:00 Uhr - Redaktion

Im November letzten Jahres haben die Deutsche Telekom und das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) die Initiative Volksverschlüsselung angekündigt. Sie soll eine einfach zu bedienende Lösung zur Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von E-Mails bereitstellen. Nun wurde der Startschuss für das Angebot gegeben – momentan kann es jedoch nur unter Windows genutzt werden.

Bericht: Nächstes iPhone ohne mechanischen Home-Button

29. Juni 2016 11:15 Uhr - sw

Seit Monaten wird intensiv über die Zukunft des Home-Buttons des iPhones spekuliert. Während Experten davon ausgehen, dass Apple mittelfristig den Button mitsamt Touch-ID direkt ins Display integrieren wird, könnte mit der nächsten, für September erwarteten iPhone-Generation ein Zwischenschritt anstehen. Dies berichtet Business Insider unter Berufung auf Analysten des Finanzdienstleisters Cowen and Company, die eine Untersuchung in der asiatischen Zuliefererindustrie durchgeführt haben.

AVM: Neues Router-Flaggschiff Fritz!Box 7580 verspätet sich

29. Juni 2016 10:45 Uhr - Redaktion

Die zu Jahresbeginn von AVM angekündigte Fritz!Box 7580 kommt mit einiger Verspätung auf den Markt. Ursprünglich sollte das neue Router-Flaggschiff des Berliner Herstellers im zweiten Quartal, das am morgigen Donnerstag endet, eingeführt werden. Doch wie AVM auf MacGadget-Anfrage mitteilte, dauert die Entwicklung länger als geplant.

Qnap: High-End-NAS mit Thunderbolt 2, erweiterbarem RAM und HDMI

28. Juni 2016 15:45 Uhr - sw

Qnap Systems hat die Verfügbarkeit eines neuen High-End-Netzwerkspeichersystems (NAS) bekannt gegeben. Zu den wichtigsten Merkmalen der TVS-x82T-Reihe gehören Zwei- oder Vierkernprozessoren von Intel, erweiterbarer Arbeitsspeicher (vier Slots, DDR4, maximal 32 GB), eine breite Schnittstellenausstattung und umfangreiche Konfigurationsoptionen.

Apple Watch 2: Mit GPS und fürs Schwimmen geeignet?

28. Juni 2016 12:30 Uhr - sw

Apple wird wahrscheinlich im September zusammen mit einer neuen iPhone-Generation auch eine verbesserte Smartwatch vorstellen. Spekulationen, wonach die Apple Watch unabhängiger vom iPhone werden soll, haben nun weitere Nahrung erhalten. Nach Informationen von 9to5Mac wird die Apple Watch 2 angeblich über ein GPS-Modul verfügen, um unabhängig vom iPhone Streckenverlaufsdaten beim Joggen, Radfahren oder Walken zu sammeln.

Apple: Meilenstein von einer Milliarde verkaufter iPhones in Reichweite

27. Juni 2016 14:00 Uhr - sw

Apple wird seiner inzwischen 40jährigen Firmengeschichte bald einen weiteren Meilenstein hinzufügen können. Voraussichtlich im Juli oder August wird Apple die Marke von einer Milliarde verkaufter iPhones erreichen. Zum Ende des letzten Quartals stand der Zähler bei 943 Millionen abgesetzten Apple-Smartphones.

Telekom startet Telefonie via WLAN – vorerst nicht für iPhones

24. Juni 2016 19:00 Uhr - sw

Die Deutsche Telekom hat mit der Einführung von WLAN-Call begonnen. Damit können Mobilfunkkunden der Telekom mit ihrem Smartphone über ein WLAN-Netz Gespräche ins Mobil- oder Festnetz führen. Die Funktion wurde für Orte konzipiert, die baulich bedingt keinen Mobilfunkempfang ermöglichen, aber über WLAN verfügen.

Apple stellt Thunderbolt Display ein – neues Modell mit 5K-Auflösung im Herbst? (Update)

24. Juni 2016 11:15 Uhr - sw

Apple hat heute die Einstellung des Thunderbolt Displays bekannt gegeben. Die Restbestände des Produkts werden über den Online-Shop und die Ladenkette des Herstellers sowie über autorisierte Apple-Händler verkauft. Der Schritt kommt wenig überraschend. Der Bildschirm wurde vor fünf Jahren angekündigt und ist technisch völlig veraltet. Seit einigen Wochen wird über einen neuen Apple-Monitor mit 5K-Auflösung spekuliert.

Deutsche Benutzeroberfläche für Produktivitätstool Unclutter

23. Juni 2016 18:15 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Eugene Krupnov hat das Produktivitätstool Unclutter vor kurzem in der Version 2.1 veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: eine deutschsprachige Benutzeroberfläche. Unclutter wird durch Bewegen des Mauszeigers an den oberen Bildschirmrand oder durch eine Wischen-Geste (mit zwei Fingern nach unten) aufgerufen und stellt eine Historie für die Zwischenablage und eine Notizfunktion zur Verfügung.

Umfrage: Wie bewerten Sie die Neuerungen von macOS Sierra?

23. Juni 2016 15:30 Uhr - Redaktion

Im Herbst kommt mit macOS Sierra ein neues Mac-Betriebssystem auf den Markt. Es bringt mehrere bedeutende Neuerungen mit, darunter ein modernes 64-Bit-Dateisystem, der Sprachassistent Siri, die Synchronisation der Zwischenablage mit anderen Macs und iOS-Geräten, der Web-Browser Safari 10, Login via Apple Watch, ein Tool zum Aufräumen von Festplatte/SSD, globale Tabs sowie Verbesserungen für Finder und Fotos-App. Zum Thema die neue MacGadget-Umfrage: Wie bewerten Sie die Neuerungen von macOS Sierra? Stimmen Sie ab...

macOS Sierra: Die wichtigsten Neuerungen im Überblick

23. Juni 2016 14:15 Uhr - Redaktion

Vor eineinhalb Wochen hat Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 in San Francisco macOS Sierra vorgestellt. Seitdem wurden schrittweise immer weitere Details zu dem neuen Betriebssystem bekannt, so dass inzwischen ein relativ komplettes Bild von dem gezeichnet werden kann, was macOS 10.12 bietet. MacGadget fasst nachfolgend die wichtigsten Neuerungen und Merkmale von macOS Sierra zusammen und ermöglicht deren Bewertung in einer Umfrage.

Apple: Kernel von iOS 10 zu Optimierungszwecken unverschlüsselt

23. Juni 2016 12:00 Uhr - sw

Als sich Sicherheitsexperten in den letzten Tagen näher mit dem iOS 10 befasst haben, stießen sie auf eine große Überraschung: der Kernel des neuen Betriebssystems ist nicht verschlüsselt – ganz im Gegensatz zu früheren iOS-Versionen. Nachdem zwischenzeitlich gerätselt wurde, ob dies Absicht oder schlichtweg ein Fehler ist, erfolgte nun die Klarstellung durch Apple.

NASA: Neue App bringt Livebilder von der Erde auf Apple TV

22. Juni 2016 17:30 Uhr - sw

Die US-Raumfahrtbehörde NASA ist ab sofort mit einer App auf der aktuellen Apple-TV-Generation vertreten. Als Schmankerl zeigt die kostenfreie Software Echtzeitbilder der Erde als Livestream von der International Space Station (ISS) auf dem Fernseher.

Wall Street Journal: Neue iPhones ohne Klinkenstecker-Anschluss, dafür dünner und mit besserem Schutz vor Wasser

22. Juni 2016 11:15 Uhr - sw

Über die nächste iPhone-Generation, deren Ankündigung für September erwartet wird, wurde in den vergangenen Wochen intensiv spekuliert. Nun mischt auch das angesehene Wall Street Journal in der Gerüchteküche mit. Demnach soll der 3,5-Millimeter-Klinkensteckeranschluss bei den neuen iPhones gestrichen werden. Dies ebne den Weg für ein etwas dünneres Gehäuse bei gleichzeitig verbessertem Schutz vor dem Eindringen von Wasser, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Personen, die mit den Plänen Apples vertraut sein sollen.

iOS 10: "Raise to Wake" nur auf aktuellen iPhones verfügbar

21. Juni 2016 17:00 Uhr - sw

Eine der Neuerungen des iOS 10 ist die Funktion "Raise to Wake". Sie weckt automatisch das Display auf, sobald das iPhone angehoben wird und macht den Sperrbildschirm mitsamt Benachrichtigungen sichtbar. Wie sich jedoch während des laufenden iOS-10-Betatests herausgestellt hat, ist "Raise to Wake" zumindest momentan nur auf aktuellen Apple-Smartphones verfügbar, d. h. auf iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPhone SE.

Apple TV: YouTube-Suchabfragen nun mit Sprachassistent Siri möglich

20. Juni 2016 13:15 Uhr - Redaktion

Auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 in San Francisco kündigte Apple an, dass auf der Set-top-Box Apple TV künftig auch in der YouTube-App Suchabfragen per Spracheingabe möglich sein werden. Nun wurde diese Funktion freigeschaltet. Mit dem Sprachassistenten Siri kann ab sofort nach Filmen in der YouTube-App gesucht werden.

Tag der Erde: Gemeinsame Kampagne von Apple und WWF spielt acht Millionen Dollar ein

20. Juni 2016 11:30 Uhr - sw

Anlässlich des diesjährigen Earth Day (Tag der Erde) haben Apple und die Natur- und Umweltschutzorganisation WWF im April eine gemeinsame Aktion im iOS-App-Store durchgeführt. Unter dem Motto "Apps für unsere Erde" wurden iOS-Apps aus verschiedenen Kategorien präsentiert – 100 Prozent der Erlöse aus dem Verkauf dieser Apps (sowie dazugehöriger In-App-Käufe) gingen an den WWF. Nun vermeldete die Organisation das Resultat der Kampagne.

macOS Sierra: Time-Machine-Backups mit SMB, Konvertierung von HFS nach APFS, iCloud-Unterstützung für signierte Programme

17. Juni 2016 18:45 Uhr - sw

Zu dem am Montag angekündigten Betriebssystem macOS Sierra liegen inzwischen weitere Informationen vor. Neu ist die Möglichkeit, Time-Machine-Datensicherungen über das SMB-Protokoll auf Netzwerklaufwerken vorzunehmen. Bislang ist dies nur via AFP möglich. Ob Apple zugleich die häufig kritisierte Mac-Implementierung von SMB verbessert hat, bleibt abzuwarten.

Neue Verordnung verpflichtet Provider zu mehr Transparenz bei Internetanschlüssen

17. Juni 2016 14:30 Uhr - Redaktion

Gute Nachrichten für Internetnutzer in Deutschland: das Bundeskabinett in Berlin hat die sogenannte Transparenzverordnung der Bundesnetzagentur für den Telekommunikationsbereich beschlossen. Sie verpflichtet Anbieter von Internet- und Telefonanschlüssen zu mehr Transparenz. Verbraucher erhalten einen Rechtsanspruch auf Informationen zur konkreten Übertragungsrate.