Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Trotz Coronavirus: Apple wächst im zweiten Quartal leicht und übertrifft Erwartungen

30. Apr. 2020 22:30 Uhr - Redaktion

Apple hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2020 den Wachstumskurs trotz der weltweiten Coronavirus-Krise fortgesetzt. Wie das Unternehmen mitteilte, lagen die Einnahmen im vergangenen Dreimonatszeitraum bei 58,3 Milliarden US-Dollar (plus ein Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres) und der Profit bei 2,55 US-Dollar je Aktie (plus vier Prozent). Die Erwartungen der Analysten von 54,6 Milliarden US-Dollar beim Umsatz und von 2,27 US-Dollar pro Anteilsschein beim Profit haben die Kalifornier klar übertroffen.

Ticker: 1000-GB-SSD zum Sonderpreis; Neues Video-Tutorial von Apple; Update für Illustrator

30. Apr. 2020 16:00 Uhr - Redaktion

1000-GB-SSD zum Sonderpreis - die Crucial BX500 ist bei Amazon kurzzeitig für nur 95 Euro zu haben (Partnerlink). Die SSD empfiehlt sich via USB-A-Gehäuse (Partnerlink) oder USB-C-Gehäuse (Partnerlink) als schnelles Bootlaufwerk für Macs mit langsamer Festplatte oder zur Datenauslagerung für Systeme mit kleiner interner SSD. +++ Neues Video-Tutorial von Apple - in dem zweieinhalbminütigen Clip erklärt Apple, wie sich Fotos von iCloud auf den Mac herunterladen lassen. +++ Update für Illustrator - die Version 24.1.2 der Zeichensoftware verbessert die Stabilität und behebt mehrere Fehler.

Freie Bürosoftware LibreOffice: Letztes Update für Versionsreihe 6.3

30. Apr. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Die Document Foundation hat heute LibreOffice 6.3.6 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um das letzte Update für den als stabil erachteten und für den Einsatz auf Produktivsystemen empfohlenen Versionszweig 6.3.x der kostenlosen Bürosoftware. Die neue Versionsreihe 6.4.x (mit Leistungsoptimierungen und verbesserter Unterstützung für Microsoft-Office-Formate) richtet sich derzeit vorrangig an sogenannte Early Adopters, die frühzeitig neue Funktionen testen wollen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007