Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple veröffentlicht fast fertige Version von iOS/iPadOS 14.2 für Entwickler und Tester

30. Okt. 2020 23:45 Uhr - Redaktion

Apple hat heute einen sogenannten Release Candidate von iOS/iPadOS 14.2 herausgegeben (Build 18B91). Es handelt sich dabei um eine fast fertige Version des kommenden Betriebssystemupdates für iPhones und iPads. Sie kann von Mitgliedern des Entwickler- und Betatestprogramms heruntergeladen werden. Die Freigabe von iOS/iPadOS 14.2 für alle Nutzer wird für die kommende Woche erwartet. Außerdem liegen jetzt die ausführlichen Versionsanmerkungen vor.

Ticker: Rabatt auf AirPods-Alternative; Stilles Sicherheitsupdate von Apple; Netflix erhöht Preise (Update)

30. Okt. 2020 17:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf AirPods-Alternative - die Bluetooth-Kopfhörer Soundcore Life P2 sind bei Amazon kurzzeitig für 37,49 statt 59 Euro zu haben (Partnerlink; Rabattgutschein aktivieren). Sie sind kompatibel mit Apple-Hardware und wasserdicht nach IPX7 und verfügen über sieben Mikrofone und eine Akkulaufzeit von bis zu 40 Stunden. +++ Stilles Sicherheitsupdate von Apple - die Definitionen für die Schadsoftware-Erkennung XProtect liegen nun in der Version 2134 vor und werden automatisch an alle Macs ab OS X El Capitan verteilt (mehr zum Thema in unserem Hintergrundartikel). +++ Netflix erhöht Preise - in den USA kosten die Abos nun bis zu zwei US-Dollar pro Monat mehr. Zuvor gab es bereits eine Preiserhöhung in Kanada. Ob Netflix auch in Europa teurer wird, ist nicht bekannt. +++ Nachtrag: Apple verteilt zudem die Version 1.69.3 von MRTConfigData für das Malware-Removal-Tool.

Apple kündigt nächste Dividendenzahlung an

30. Okt. 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Im Frühjahr gab es für Besitzer von Apple-Aktien gute Nachrichten: Der Mac- und iPhone-Hersteller erhöhte die Dividende von 0,77 auf 0,82 US-Dollar je Aktie. Nun hat das Unternehmen den Termin für die nächste vierteljährliche Ausschüttung bekanntgegeben - die erste nach dem im Sommer durchgeführten Aktiensplit.

Apple One startet heute: Apple Music, Apple TV+, Apple Arcade und 50 GB iCloud-Speicherplatz im Bundle

30. Okt. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Apple gibt am heutigen Freitag den Startschuss für das im September angekündigte Bundle-Angebot Apple One. Es kostet 14,95 Euro pro Monat bzw. monatlich 19,95 Euro für Familien und enthält Mitgliedschaften bei den Diensten Apple Music, Apple TV+ und Apple Arcade sowie 50 GB iCloud-Speicherplatz (200 GB in der Familien-Variante).

Apple legt Quartalszahlen vor: Mac-Sparte mit Rekordergebnis

30. Okt. 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2020 einen Umsatz von 64,7 Milliarden US-Dollar (Vorjahr: 64 Milliarden) und einen Gewinn von 0,73 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 0,76 US-Dollar je Aktie) vermeldet. Damit konnte der Computerpionier die Erwartungen der Börsianer von 64,1 Milliarden US-Dollar beim Umsatz und von 0,71 US-Dollar pro Aktie beim Gewinn leicht übertreffen. Die Geschäftsbereiche Mac und Dienstleistungen stellten neue Quartalsrekorde auf.

Freie Bürosoftware LibreOffice: Update verbessert Stabilität und Unterstützung für Microsoft-Dateiformate

30. Okt. 2020 11:00 Uhr - Redaktion

Nach der im Sommer erfolgten Veröffentlichung von LibreOffice 7.0 hat die Document Foundation ein drittes Wartungsupdate für den neuen Versionszweig der kostenlosen Bürosoftware freigegeben. Wie die Macher des Open-Source-Projekts mitteilten, wurden in LibreOffice 7.0.3 mehr als 90 Fehlerkorrekturen und Optimierungen vorgenommen.

Ticker: Apple Maps erhält ÖPNV-Daten für Italien; Fritz!OS 7.21 für Fritz!Repeater; Update für Krita; Mobilfunk: Kein Anruf für Bestätigung der Kündigung nötig

29. Okt. 2020 18:00 Uhr - Redaktion

Apple Maps erhält ÖPNV-Daten für Italien - ab sofort wird das ganze Land (zuvor nur der Großraum Rom) mit Informationen zum öffentlichen Nahverkehr versorgt. Für Deutschland pflegt Apple seit Jahresbeginn ÖPNV-Daten ein. +++ Fritz!OS 7.21 für Fritz!Repeater - das Update für die Modelle 2400 und 3000 verbessert die Stabilität und die Mesh-Einbindung und behebt Fehler. +++ Update für Krita - die Version 4.4.1 der freien Malsoftware wartet mit diversen Fehlerkorrekturen auf. +++ Mobilfunk: Kein Anruf für Bestätigung der Kündigung nötig - darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg aufgrund eines aktuellen Falls hin.

macOS 11.0.1: Neue Desktop-Hintergründe, Verbesserungen für Catalyst-Apps

29. Okt. 2020 16:30 Uhr - Redaktion

Gestern hat Apple den Entwicklern eine Betaversion von macOS 11.0.1 zur Verfügung gestellt. Inzwischen liegen weitere Einzelheiten zu dem ersten Update für das bald erscheinende Betriebssystem vor. Demnach enthält macOS 11.0.1 mehrere neue Hintergrundbilder für den Schreibtisch und Verbesserungen für Catalyst-Software, d. h. für Apps, die vom iPad auf den Mac portiert wurden.

FlightGear: Kostenfreier Flugsimulator für den Mac

29. Okt. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Der Flugsimulator FlightGear gehört zu den Urgesteinen der Open-Source-Community. Vor mehr als zwei Jahrzehnten ging das Projekt an den Start und erfreut sich unverändert großer Beliebtheit: Es gibt eine emsige Fangemeinde, die den kostenlosen Simulator beständig weiterentwickelt und pflegt. Dies gilt auch für die Mac-Version.

ARM-basierte Macs: Apple unterstützt Entwickler bei der Anpassung von Software

29. Okt. 2020 14:00 Uhr - Redaktion

In wenigen Wochen ist es soweit: Voraussichtlich Mitte November wird Apple im Rahmen einer Produktpräsentation den oder die ersten Macs mit hauseigenen, ARM-basierten Prozessoren vorstellen. Bereits seit Juli haben die Softwarehersteller die Möglichkeit, mittels des Desktop Transition Kits (kurz DTK; ein Mac mini mit A12Z-Prozessor) ihre Anwendungen auf die neue CPU-Architektur zu portieren. Mit speziellen Workshops greift Apple den Entwicklern nun dabei unter die Arme.

Bundesnetzagentur informiert über Mobilfunkversorgung in Deutschland

29. Okt. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Die Mobilfunkabdeckung ist in Deutschland weiter ein heiß diskutiertes Thema: Funklöcher oder schlechter Empfang in ländlichen Regionen, an Autobahnen, Zugstrecken und Bundesstraßen sowie an den Grenzen waren in den letzten Jahren an der Tagesordnung. Zuletzt hat sich jedoch viel getan, unter anderem aufgrund gelockerter rechtlicher Bedingungen, Kooperationen der Netzbetreiber und den Versorgungsauflagen aus der Frequenzversteigerung 2015.

Ticker: Update für Code- und Texteditor BBEdit; Neues Apple-Watch-Tutorial; QNAP schließt kritische Sicherheitslücken

28. Okt. 2020 18:00 Uhr - Redaktion

Update für Code- und Texteditor BBEdit - die Version 13.5.1 verbessert die Stabilität und behebt Fehler. Mit dem zur Monatsmitte veröffentlichten BBEdit 13.5 wurde Unterstützung für macOS Big Sur und Macs mit Apple-Prozessoren ergänzt. +++ Neues Apple-Watch-Tutorial - in dem Clip mit einer Länge von rund zwei Minuten erklärt Apple das Anpassen und Teilen von Ziffernblättern. +++ QNAP schließt kritische Sicherheitslücken - die Schwachstellen ermöglichen Angreifern das Ausführen beliebiger Befehle. Besitzer eines Netzwerk-Speichersystems von QNAP sollten das Update umgehend einspielen.

AirPods mit dem iPhone laden? Apple-Anmeldung bei US-Behörde deutet darauf hin

28. Okt. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Die AirPods einfach auf die iPhone-Rückseite legen, um sie aufzuladen - über ein derartiges Feature wird bereits seit längerer Zeit spekuliert. Nun gibt es einen ganz klaren Hinweis darauf, der direkt aus Cupertino kommt. Dieser Hinweis ist in einer offiziellen Apple-Anmeldung bei der US-Behörde FCC zu finden und bezieht sich explizit auf die 2020er iPhones.

Nächster Quartalsbericht steht an: Bleibt Apple auf Wachstumskurs?

28. Okt. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Im Sommer überraschte Apple mit den Zahlen des dritten Quartals des Geschäftsjahres 2020 positiv: Während die Finanzexperten mit leichten Rückgängen bei Umsatz und Gewinn rechneten, legten die Kalifornier in beiden Kategorien deutlich zu (Umsatz plus elf, Gewinn plus 18 Prozent). Die Apple-Hardware verkaufte sich in Home-Office-Zeiten prächtig, auch das Geschäft mit Zubehör und Dienstleistungen lief gut. Am morgigen Donnerstag steht der nächste Quartalsbericht bei Apple an.

Firefox: Update behebt Probleme mit Stabilität und Druckfunktion - noch keine Informationen zur Unterstützung von ARM-Macs (Update)

28. Okt. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Eine Woche nach der Freigabe von Firefox 82 (unter anderem Leistungsoptimierungen, Verbesserungen für Bild-in-Bild-Modus und PDF-Darstellung, Behebung von Sicherheitslücken) hat Mozilla ein Wartungsupdate für die neue Browser-Version vorgelegt. In einem Punkt macht der Hersteller allerdings nach wie vor keinerlei Angaben.

Update für Mactracker: Produktdatenbank jetzt mit Spezifikationen der neuen Apple-Hardware

28. Okt. 2020 09:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Ian Page hat dem Programm Mactracker ein Update spendiert. Die kostenfreie Software enthält die vollständigen Spezifikationen aller von Apple hergestellten Produkte seit dem Gründungsjahr 1976, angefangen vom Apple I bis hin zur aktuellen Hardware aus Kategorien wie Mac, iPhone, Apple Watch, Apple TV, AirPods, Bildschirme und Betriebssysteme.

Verschlüsselungssoftware Boxcryptor erhält Unterstützung für macOS Big Sur

27. Okt. 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Die in Augsburg beheimatete Firma Secomba hat die für die nichtkommerzielle Nutzung kostenfreie Verschlüsselungssoftware Boxcryptor fit für das kommende Betriebssystem macOS Big Sur gemacht. Mit Boxcryptor lassen sich Dateien auf lokaler Ebene verschlüsseln, ideal vor dem Upload zu gängigen Cloud-Diensten zur Schaffung einer weiteren Sicherheitsebene.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007