Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Updates für AVM-Hardware; Zweites Apple-Ladengeschäft in Südkorea; Docker auf M1-Macs

30. Nov. 2020 18:15 Uhr - Redaktion

Updates für AVM-Hardware - für die Modelle Fritz!Box 6660 Cable sowie Fritz!WLAN Repeater 310, 450E, 1160 und 1750E stehen neue Fritz!OS-Versionen mit Optimierungen und Fehlerkorrekturen zum Download bereit. +++ Zweites Apple-Ladengeschäft in Südkorea - es befindet sich in der Landeshauptstadt Seoul im Finanzdistrikt Yeouido und soll demnächst eröffnet werden. Der erste Apple-Store in Seoul öffnete Anfang 2018. +++ Docker auf M1-Macs - nach Herstellerangaben läuft ein erster Build von Docker Desktop auf ARM-Macs. Die Unterstützung für Apple-Chips kündigte das Unternehmen vor einigen Wochen an.

Bootfähigen Installations-USB-Stick mit macOS Big Sur erstellen

30. Nov. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Das Mac-Betriebssystem kann bekanntlich unkompliziert aus dem Mac-App-Store oder über den Wiederherstellungsmodus direkt von Apples Servern heruntergeladen werden. Dennoch ist es sinnvoll, über einen alternativen Installationsweg nachzudenken: Die Erstellung eines bootfähigen USB-Sticks mit dem kompletten macOS-Installer. Dieser hat gleich mehrere Vorteile.

HotKey App 1.5 ist fit für macOS Big Sur und ARM-Macs: Programme, Ordner und Skripte mit Tastenkürzeln öffnen

30. Nov. 2020 14:00 Uhr - Redaktion

Vor einigen Monaten haben wir 15 kostenlose Tools vorgestellt, die auf keinem Mac fehlen sollten. Ein weiteres empfehlenswertes Programm aus dieser Kategorie ist HotKey App. Damit lassen sich Anwendungen durch individuelle, anpassbare Tastaturkürzel starten. Ebenso ist es möglich, per Tastenkombination den Inhalt der Zwischenablage bildschirmfüllend anzuzeigen und Ordner sowie Shell-Skripte zu öffnen.

Systemweiter Equalizer für macOS: eqMac läuft jetzt native auf Macs mit Apple-Prozessoren

30. Nov. 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Im Frühjahr startete das Open-Source-Projekt eqMac neu. Der systemweite Equalizer ermöglicht das genaue Abstimmen einzelner Frequenzen, um beispielsweise den Klang für unterschiedliche Genres zu optimieren oder an die verwendeten Lautsprecher anzupassen. Zwar verfügt die iTunes-Software bzw. die Musik-App ab macOS Catalina über eine derartige Funktion, einen systemweiten Equalizer sucht man im Mac-Betriebssystem aber vergeblich.

Cyber Monday bei Amazon: Rabatte auf WISO steuer:Mac 2021, Microsoft Office, Festplatten, USB-Sticks, Playstation Bundles und weitere Produkte

30. Nov. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Auf den Black Friday folgt der Cyber Monday: Auch heute gibt es bei Amazon ständig neue Blitzangebote aus Bereichen wie Elektronik & Foto (Partnerlink), Computer & Zubehör (Partnerlink) oder Smartphones & Zubehör (Partnerlink) sowie Tagesangebote, wie zum Beispiel WISO steuer:Mac 2021 (Partnerlink) für 19,99 statt 39,99 Euro, der Fire TV Cube (Partnerlink) für 68,23 statt 116,96 Euro, Office 2019 Home & Student (Partnerlink) für 89,99 statt 149 Euro, Beats-Kopfhörer um bis zu 55 Prozent reduziert (Partnerlink), Rabatte auf Playstation-Bundles und -Spiele (Partnerlink), eine 10-TB-USB-Festplatte (Partnerlink) für 156,94 statt 224,99 Euro, ein HP-Sofortbilddrucker mit iOS-App (Partnerlink) für 83,99 statt 139 Euro, vergünstigte USB-C-Docks (Partnerlink) und ein 512-GB-USB-Stick (Partnerlink) 51,99 Euro.

Ticker: SuperDuper und macOS Big Sur; O2 kündigt UMTS-Abschaltung an; Apple-TV-App für Sony-Fernseher

27. Nov. 2020 20:00 Uhr - Redaktion

SuperDuper und macOS Big Sur - die Backupsoftware wird derzeit an das neue Betriebssystem angepasst, ein Kompatibilitäts-Update soll demnächst erscheinen. +++ O2 kündigt UMTS-Abschaltung an - in der zweiten Jahreshälfte 2021 werden die UMTS-Frequenzbänder schrittweise auf 4G und 5G umgeschaltet. Die Deutsche Telekom stellt ebenfalls ab der Jahresmitte 2021 um. +++ Apple-TV-App für Sony-Fernseher - für viele Modelle der Jahrgänge 2018, 2019 und 2020 wird die Apple-TV-App mit der neuen Firmware-Version 6.4960 schrittweise ausgerollt.

ARM-Windows erstmals erfolgreich auf M1-Mac virtualisiert (Update)

27. Nov. 2020 19:15 Uhr - Redaktion

Macs mit M1-Chip sind technisch dazu in der Lage, die ARM-Version von Windows zu virtualisieren - dies erklärte erst vor wenigen Tagen Apples Software-Chef Craig Federighi in einem Interview. Nun wurde der Beweis erbracht: Einem Entwickler ist es gelungen, die Windows ARM64 Insider Preview mittels einer angepassten Version der Open-Source-Virtualisierungssoftware Qemu als voll funktionsfähiges Gastsystem auf einem M1-Mac einzurichten.

Kommunikationsdienst Threema: Lob von externen Sicherheitsprüfern

27. Nov. 2020 16:15 Uhr - Redaktion

Der auf den Schutz der Privatsphäre bedachte Kommunikationsdienst Threema ließ zuletzt mit mehreren bedeutenden Ankündigungen aufhorchen: Es werden seit einiger Zeit Videotelefonate unterstützt, die Offenlegung des Quellcodes ist geplant, es soll künftig die parallele Nutzung auf mehreren Geräten möglich sein und es wird einen nativen Mac-Client geben. Nun gab das Schweizer Unternehmen die Ergebnisse einer externen Sicherheitsuntersuchung bekannt.

Apple-Standort in Cork feiert 40jähriges Bestehen

27. Nov. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Der erste von Apple gegründete internationalen Standort ist Cork. Die Geschichte des Computerpioniers in Irland begann im Jahr 1980 mit einer einzigen Produktionsstätte und 60 Mitarbeitern. Heute ist Irland die Heimat von mehr als 6000 Apple-Angestellten und eines weitläufigen Campus in der Stadt Cork. Nun feiert der Mac- und iPhone-Hersteller das 40jährige Bestehen des irischen Standorts.

Update für Synology-Speichersysteme behebt Fehler, schließt Sicherheitslücken - Infos zu macOS Big Sur

27. Nov. 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Der NAS-Hersteller Synology hat ein wichtiges Update für seine auch bei Mac-Nutzern beliebten Speichersysteme vorgelegt. Die neue Version des DiskStation Managers schließt mehrere kritische Sicherheitslücken, die entfernten Angreifern die Schadcode-Ausführung erlauben - eine baldige Aktualisierung ist daher sehr zu empfehlen.

Alte Scanner mit macOS Big Sur und ARM-Macs nutzen: VueScan macht es möglich

27. Nov. 2020 11:00 Uhr - Redaktion

Besitzer von Scannern kennen die Problematik: Viele Hersteller beenden bereits nach wenigen Jahren den Support. Die Konsequenz: Treiber und Scanprogramme werden nicht mehr aktualisiert, die Kompatibilität mit aktuellen Betriebssystemen ist nicht gegeben. Durch die Markteinführung von macOS Big Sur mitsamt dem laufenden Wechsel der Mac-Prozessorarchitektur hat diese Thematik zusätzliche Brisanz erhalten. Die Lösung für das Problem hört auf den Namen VueScan.

Weltzeituhr für die Menüleiste: Clocker ist fit für macOS Big Sur

27. Nov. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Viele Anwender lassen sich in der Menüleiste die aktuelle Uhrzeit anzeigen. macOS nutzt dazu standardmäßig die eingestellte Zeitzone und berücksichtigt automatisch Sommer- und Winterzeit. Was hingegen in der Menüleiste fehlt, ist eine Weltzeituhr zur Darstellung der Ortszeiten von mehreren Städten unterschiedlicher Zeitzonen. Abhilfe schafft ein kostenfreies Tool, das jetzt an macOS Big Sur angepasst wurde.

Ticker: Rabatt auf WISO steuer:Mac 2021; Vodafone informiert über Kabelnetzausbau; Neues Apple-Watch-Tutorial

26. Nov. 2020 17:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf WISO steuer:Mac 2021 - bei Amazon ist die neue Version der Software, mit der die Steuererklärung für das Jahr 2020 mit dem Mac erledigt werden kann, aktuell für 19,99 statt 39,99 Euro zu haben (Partnerlink). +++ Vodafone informiert über Kabelnetzausbau - demnach wurden in den letzten Wochen 420.000 weitere Kabelanschlüsse fit für Gigabit-Geschwindigkeit gemacht. Insgesamt gibt es in Deutschland nun über 22 Millionen Vodafone-Kabelanschlüsse mit Gigabit-Bandbreite, bis 2022 soll deren Zahl auf 25 Millionen steigen. +++ Neues Apple-Watch-Tutorial - in dem Clip mit einer Länge von dreieinhalb Minuten erklärt Apple die Einrichtung der Funktion "Schulzeit".

macOS Big Sur: Ersatz für das eingestellte Netzwerkdienstprogramm

26. Nov. 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Mit macOS Big Sur hat Apple das Netzwerkdienstprogramm eingestellt. Die meisten Anwender dürften von der Existenz dieses Werkzeugs nichts gewusst haben, denn der Hersteller hat es gut versteckt. Es ist (bis einschließlich macOS Catalina) nicht etwa im Ordner "Programme" oder "Dienstprogramme" zu finden, sondern unter dem Pfad /System/Library/CoreServices/Applications/ Wer die Funktionalität des Netzwerkdienstprogramms unter dem neuen Betriebssystem vermisst, dem bieten sich zwei Alternativen.

Großes Update für quelloffene 3D-Grafiksoftware Blender - Portierung auf ARM-Macs läuft

26. Nov. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Blender ist eines der ältesten und zugleich bekanntesten Projekte der Open-Source-Community. Die 3D-Grafiksoftware für Modelling, Animation und Rendering gibt es bereits seit über 25 Jahren. Nun gab das Projekt die Verfügbarkeit von Blender 2.91 bekannt - es gibt viele Neuerungen. Außerdem arbeiten die Entwickler an nativer Unterstützung von Macs mit Apple-Prozessoren.

Gerücht: Neues 16-Zoll-MacBook-Pro mit 12-Core-M1X-Chip soll in den Startlöchern stehen

26. Nov. 2020 12:00 Uhr - Redaktion

Mit dem M1-Chip ist Apple ein beeindruckender Einstand bei den Mac-Prozessoren gelungen - die enorme CPU-, GPU- und ML-Leistung bei gleichzeitig hoher Akkulaufzeit und niedriger Abwärme markieren einen Meilenstein in der langen Geschichte des Rechners. Zugleich ist klar, dass der M1 nur der erste Schritt in die neue Ära ist. Beim Blick auf die verschiedenen Mac-Baureihen wird rasch deutlich, dass Apple weitere Prozessoren zur Ausdifferenzierung der vielen Modelle benötigt. Wir hatten bereits mehrfach einen "M1X" bzw. "M1+" thematisiert, nun gibt es frische Gerüchte dazu.

Ticker: 50 Prozent Rabatt auf iTaskX und iMeetingX; Apple veröffentlicht traditionellen Weihnachts-Werbespot; Update für TextSoap

25. Nov. 2020 19:15 Uhr - Redaktion

50 Prozent Rabatt auf iTaskX und iMeetingX - das Angebot für die Mac-Projektverwaltung (ab macOS High Sierra; ab 44,99 Euro) und die Software für das Meeting-Management (ab OS X El Capitan; 22,50 Euro) gilt bis zum 29.11. Es handelt sich dabei um Dauerlizenzen, 14-Tage-Demoversionen sind verfügbar. +++ Apple veröffentlicht traditionellen Weihnachts-Werbespot - der diesjährige Clip hat eine Länge von zweieinhalb Minuten, trägt den Titel "The magic of mini feat" und stellt den HomePod mini in den Mittelpunkt. +++ Update für TextSoap - die Version 8.6 des leistungsstarken Werkzeugs für die Textformatierung ergänzt Unterstützung für macOS Big Sur.

M1-Macs: Betrieb von bis zu sechs externen Bildschirmen per Adapter möglich

25. Nov. 2020 16:00 Uhr - Redaktion

Es ist momentan eines der größten Rätsel der Macs mit M1-Chip: Obwohl die integrierte GPU äußerst potent ist, wird von Apple offiziell nur der Betrieb von zwei externen Bildschirmen (Mac mini) bzw. eines externen Bildschirms (MacBook Air und MacBook Pro) unterstützt. Die direkten Intel-basierten Vorgängern schaffen jeweils einen Monitor mehr. Technisch ist mit den M1-Macs jedoch viel mehr möglich, wie ein findiger User jetzt demonstriert hat.

Twitter-Client Tweetbot ist fit für ARM-Macs und macOS Big Sur

25. Nov. 2020 15:00 Uhr - Redaktion

Ein weiteres bekanntes Programm wurde an die Apple-Neuheiten angepasst: Der Twitter-Client Tweetbot liegt in der frisch veröffentlichten Version 3.5 als Universal-Binary-Paket mit ARM- und Intel-Code vor. Außerdem hat der Hersteller Tapbots zahlreiche Anpassungen und Optimierungen für das Betriebssystem macOS Big Sur vorgenommen.

Datenbanksoftware Tap Forms jetzt mit macOS Big Sur kompatibel

25. Nov. 2020 13:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Tap Zapp Software hat ein Update für die relationale Datenbank Tap Forms vorgelegt. Das Programm ist jetzt mit dem neuen Betriebssystem macOS Big Sur kompatibel. Auf Macs mit Apple-Prozessoren läuft Tap Forms nach Herstellerangaben problemlos mittels Rosetta 2. Eine native TapForms-Version für die ARM64-Architektur befindet sich in Arbeit.

Apple veröffentlicht Benutzerhandbücher für neues MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini

25. Nov. 2020 11:00 Uhr - Redaktion

In der letzten Woche hat Apple mit der Auslieferung des neuen MacBook Air begonnen. Es bietet dank des M1-Chips eine signifikant höhere Rechen- und Grafikleistung bei einer gleichzeitig erheblich längeren Akkulaufzeit plus weitere Neuerungen wie Unterstützung für WLAN 6 und den P3-Farbraum. Nun hat Apple das Benutzerhandbuch für das MacBook Air in aktualisierter Form veröffentlicht.

Black-Friday-Woche bei Amazon: Rabatte auf eufyCam 2C, Fire TV Stick Lite, Adobe-Foto-Abo, 10-TB-Festplatte, 512-GB-Stick und mehr

25. Nov. 2020 10:00 Uhr - Redaktion

Bei Amazon läuft momentan die vorweihnachtlichen Rabattaktion Black-Friday-Woche (Partnerlink). Dabei gibt es ständig neue Blitzangebote aus Bereichen wie Elektronik & Foto (Partnerlink), Computer & Zubehör (Partnerlink) oder Smartphones & Zubehör (Partnerlink) sowie Tagesangebote, wie zum Beispiel heute das Adobe-Foto-Abo mit Lightroom und Photoshop für 87,99 statt 141,90 Euro (Ein-Jahres-Lizenz), eine 10-TB-USB-Festplatte (Partnerlink) für 156,94 statt 224,99 Euro, die akkubetriebene HomeKit-Outdoor-Überwachungskamera eufyCam 2C (zwei Kameras inklusive Basisstation; Partnerlink) für 159,99 statt 239,99 Euro, den Fire TV Stick Lite (Partnerlink) für 19,48 statt 29,23 Euro, AmazonBasics-Elektronikartikel um bis zu 50 Prozent reduziert (Partnerlink), einen 512-GB-USB-Stick (Partnerlink) 51,99 Euro oder die Apple Beats-X-Kopfhörer mit W1-Chip (Partnerlink) für 39,99 statt 97,40 Euro.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007