Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Datum

Ticker: Deutsche Mobilnetzbetreiber kooperieren; Neue iPhone-Tutorials; Fritz!OS-Update dreht weitere Testrunde

19. Jan. 2021 18:30 Uhr - Redaktion

Deutsche Mobilnetzbetreiber kooperieren - "Telefónica hat mit Telekom und mit Vodafone jeweils ein Memorandum of Understandig abgeschlossen, wonach die Unternehmen beabsichtigen, in grauen Flecken zu kooperieren. Bei grauen Flecken handelt es sich in Abgrenzung zu den sogenannten weißen Flecken um Gebiete, die bislang nur von einem Betreiber mit mobilem Breitband versorgt werden", so die Bundesnetzagentur. +++ Neue iPhone-Tutorials - Apple hat vier deutschsprachige Clips zu Themen rund um iCloud und Apple ID veröffentlicht. +++ Fritz!OS-Update dreht weitere Testrunde - für die Fritz!Box 7490 und 7590 und den Fritz!Repeater 2400 und 3000 gibt es einen neuen Build (Details hier).

M1-Macs: Kürzere Lieferzeiten bei Apple, im Handel teils sofort verfügbar

19. Jan. 2021 16:30 Uhr - Redaktion

Vor zwei Monaten hat Apple den Startschuss für die ersten Macs mit hauseigenen Prozessoren basierend auf der ARM-Architektur gegeben. Die Systeme sind aufgrund der hohen Rechen- und Grafikleistung bei gleichzeitig leisem und stromsparenden Betrieb und langer Akkulaufzeit bei den Anwendern sehr gefragt, was zu Beginn für mehrwöchige Lieferzeiten sorgte. Inzwischen hat sich die Verfügbarkeit deutlich verbessert.

Literaturverwaltung Bookends läuft jetzt native auf ARM-Macs

19. Jan. 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Sonny Software hat vor wenigen Tagen die Verfügbarkeit von Bookends 13.5 bekanntgegeben. Wichtigste Neuerung: Die Literaturverwaltung läuft jetzt native auf Macs mit Apple-Prozessoren. Außerdem verspricht der Entwickler eine zuverlässigere WLAN-Synchronisierung, eine robustere Datenbank und verschiedene Fehlerkorrekturen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007