Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Frankreich: Apple muss Reparaturindex für Produkte einführen

26. Febr. 2021 15:30 Uhr - Redaktion

In Frankreich ist es seit kurzem für alle Hersteller verpflichtend, über die Reparaturfähigkeit ihrer Produkte mit einer speziellen Kennzeichnung zu informieren. Dieser Verpflichtung ist nun auch Apple nachgekommen: Der Reparaturindex informiert auf einer Bewertungsskala von 1 bis 10 Punkten, wie gut ein Gerät repariert werden kann.

Apple stellt macOS 11.2.2 zum Download bereit

26. Febr. 2021 00:01 Uhr - Redaktion

Zwei Wochen nach der Veröffentlichung von macOS 11.2.1 hat Apple ein weiteres Update für das neue Betriebssystem Big Sur vorgelegt. macOS 11.2.2 soll Hardware-Schäden an bestimmten Mobilmacs verhindern, die durch die Nutzung von nicht vollständig USB-C-konformen Hubs und -Docks von Drittherstellern entstehen können. macOS Big Sur wird auf Build 20D80 aktualisiert.

Musikproduktion mit dem Mac: Ableton Live 11 ist da

25. Febr. 2021 17:00 Uhr - Redaktion

Der Berliner Entwickler Ableton hat heute die Version 11 von Live veröffentlicht. Live ist eine Mac-kompatible Anwendung für die professionelle Musikproduktion. Live 11 bietet zahlreiche neue Funktionen fürs Komponieren, Performen und Experimentieren mit Sounds – darunter Comping, MPE-Unterstützung sowie neue Instrumente und Effekte.

Final Cut Pro künftig als Abo? Nichts genaues weiß man nicht

25. Febr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Jedes Jahr nimmt Apple hunderte Anmeldungen und Änderungen für Patente und Marken vor. Daraus künftige Produkte und Angebote abzuleiten, ist ein schwieriges Unterfangen, denn viele Patente und Marken setzt das Unternehmen entweder gar nicht in die Praxis um oder in völlig anderer Form als in der Gerüchteküche gemunkelt. Nicht anders ist es im Fall von Final Cut Pro.

Apple spendiert iOS/iPadOS 14.5 neue Sicherheitsfunktion

25. Febr. 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Apple sichert das iPhone- und iPad-Betriebssystem stärker gegen sogenannte Zero-Click-Attacken ab. Zero-Click-Attacken beschreiben Hacker-Angriffe, die ohne Nutzer-Interaktion ausgeführt werden, beispielsweise durch den Empfang einer manipulierten E-Mail oder einer Messenger-Nachricht. Im Zusammenspiel mit der Ausnutzung unbekannter Sicherheitslücken kann dadurch potentiell viel Schaden angerichtet werden.

Tipp: Kostenfreier Helfer Bar schafft Platz in überfrachteten Menüleisten

24. Febr. 2021 17:00 Uhr - Redaktion

Viele Mac-Nutzer kennen das Problem: Die Menüleiste ist überfrachtet mit Icons - sei es vom System oder von Programmen - und dadurch unübersichtlich. Außerdem kann es besonders auf kleinen Bildschirmen schnell eng werden, wenn Anwendungen mit vielen Menüs geöffnet werden. Mit einem kostenfreien Tool namens Hidden Bar lässt sich die Menüleiste aufräumen.

Apple: M1-Macs verfügen über Fallback-Wiederherstellungsmodus

24. Febr. 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für die neuen Macs mit hauseigenen Prozessoren einen komplett neuen Bootvorgang entwickelt, der direkt im M1-Chip verankert ist. Die bisherigen Boot-Tastenkombinationen, wie zum Beispiel Befehl-R oder Alt, wurden durch eine einzige Aktion ersetzt: Längeres Drücken des Einschaltknopfes.

MacBook Pro: HDMI und SD-Slot kehren offenbar zurück

23. Febr. 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Die Spekulationen über die nächsten MacBook-Pro-Modelle haben neue Nahrung erhalten. Nach dem Apple-Insider Mark Gurman von Bloomberg (MacGadget berichtete) erwartet nun auch der in der asiatischen Zuliefererindustrie vernetzte Analyst Ming-Chi Kuo die Rückkehr von einigen Schnittstellen, die Apple im Jahr 2016 gestrichen hat. Demnach sollen sowohl der Slot für SD-Speicherkarten als auch der HDMI-Ausgang ein Comeback feiern.

Projektmanagement: iTaskX 5.0 läuft native auf Macs mit Apple-Prozessoren

22. Febr. 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Die Projektmanagementsoftware iTaskX ist in der Version 5.0 erschienen - als kostenfreies Update für Nutzer von iTaskX 4.x. iTaskX ist eine professionelle Anwendung zur Planung, Überwachung und Abwicklung von Projekten aller Art. Sie eignet sich für den Einsatz in Industrie, Gewerbe und Dienstleistungsbereich, beispielsweise zur Organisation von Veranstaltungen, zur Produktentwicklung, zur Verwaltung von Kundenaufträgen oder zur Erstellung von Bauzeit- und Mediaplänen.

Vorbote auf günstigeren Apple-Bildschirm? LG UltraFine 5K Display nicht mehr erhältlich

22. Febr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Das Mac-Jahr 2021 wird es in sich haben - wenn man den Gerüchten aus zuverlässigen Quellen Glauben schenken darf. MacGadget berichtete: Erwartet werden Insidern zufolge ein runderneuertes iMac-Design, zwei neue Mac-Pro-Modelle und MacBook-Pro-Modelle mit Mini-LED-Beleuchtung - allesamt mit Apple-Chips - sowie die Rückkehr des magnetischen MagSafe-Ladesteckers und ein günstigerer Apple-Bildschirm (als Ergänzung zum Pro Display XDR). Auch die Unterstützung für 5G und Face-ID sowie die Rückkehr des SD-Kartenslots sind im Gespräch (mehr dazu hier und hier). Die nächsten Rechner mit Apple-Prozessoren sollen bereits in einigen Monaten, im Laufe des Frühjahrs, auf den Markt kommen.

macOS: Probleme mit App-Store-Downloads - Workaround kann helfen

22. Febr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Seit mehreren Tagen ist im Mac-App-Store ein Downloadproblem zu beobachten: Aktualisierungen für bereits installierte Anwendungen können mitunter nicht eingespielt werden. Nach dem Klick auf "Aktualisieren" erscheint entweder eine Fehlermeldung ("Kauf konnte nicht abgeschlossen werden" bzw. "Download nicht möglich") oder es wird der Ladekreisel angezeigt, der jedoch keinen Fortschritt bzw. Download signalisiert.

Bericht: Apple arbeitet an magnetischer Powerbank fürs iPhone 12

19. Febr. 2021 17:00 Uhr - Redaktion

Apple bereitet nach Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg den Marktstart eines neuen Zubehörprodukts für die aktuellen iPhones vor. Dabei soll es sich um eine magnetische Powerbank handeln, die an der MagSafe-Rückseite von iPhone 12 mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max befestigt wird und zusätzliche Energiereserven bereitstellt.

Apple: Web-Browser Safari erhält Unterstützung für WebM-Format

18. Febr. 2021 18:30 Uhr - Redaktion

Die in der Entwicklung befindliche Version 14.1 des Web-Browsers Safari enthält etliche Neuerungen, darunter zusätzliche Anpassungsoptionen für die Startseite, WebGL 2 für die hardwarebeschleunigte 3D-Grafikdarstellung, Unterstützung für die Web Speech API zur Spracherkennung und die MediaRecorder-API, die die Video- und Audio-Aufnahme ermöglicht.

Mac-Version von Mp3tag erschienen: Metadaten-Editor für Audio-Dateien

18. Febr. 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Florian Heidenreich hat heute den Startschuss für Mp3tag gegeben. Der Metadaten-Editor für Audio-Dateien stammt aus der Windows-Welt und wurde für den Mac neu geschrieben. Das Programm läuft ab macOS Mojave, liegt in nativer Form für Macs mit Apple- und Intel-Prozessoren vor und ist als Einmalkauf zum Preis von 21,99 Euro erhältlich.

Apple: MagSafe-Akkuhüllen für die neuen iPhones in Vorbereitung?

17. Febr. 2021 14:30 Uhr - Redaktion

Bereits seit mehreren Jahren hat Apple das Smart Battery Case für iPhones im Angebot. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus einer Hülle und einem Zusatzakku. Sie schützt das Smartphone und verlängert zugleich die Nutzungsdauer bis zum nächsten Aufladen. Nun wird über eine Neuauflage des Smart Battery Case für die iPhone-12-Produktreihe spekuliert.

DisplayLink-Software läuft jetzt native auf Macs mit Apple-Prozessoren

16. Febr. 2021 12:30 Uhr - Redaktion

Der kalifornische Hardwarehersteller DisplayLink hat ein wichtiges Update für seinen Mac-Treiber veröffentlicht. Die neue Version 1.3 der Software ergänzt native Unterstützung für Macs mit Apple-Prozessoren. Außerdem gibt es Fehlerkorrekturen und verbesserte Unterstützung für 4K-Bildschirme.

Apple legt Reparaturprogramm für Apple Watch Series 5 und Apple Watch SE auf

16. Febr. 2021 11:30 Uhr - Redaktion

Apple hat ein Reparaturprogramm für die Apple Watch Series 5 und die Apple Watch SE gestartet. "Bei einer sehr geringen Anzahl von Kunden mit Apple Watch Series 5- oder Apple Watch SE-Modellen mit watchOS 7.2 oder 7.3 ist das Problem aufgetreten, dass die Watch nicht mehr geladen wird, nachdem sie in die Gangreserve gewechselt ist", erläutert der Hersteller.

macOS Big Sur: Apple behebt schwerwiegendes Problem im Installationsprogramm

16. Febr. 2021 10:30 Uhr - Redaktion

Apple hat macOS Big Sur ein kleines, aber umso wichtigeres Update spendiert: Der neue Build 20D75 behebt ein schwerwiegendes Problem, durch das in einer bestimmten Konstellationen nicht geprüft wurde, ob für die Installation des Betriebssystems genügend freier Speicherplatz vorhanden ist (MacGadget berichtete). Dies konnte dazu führen, dass die Installation abbrach und der Rechner nicht mehr startete.

Kostenfreies Action-Rollenspiel Path of Exile: Mac-Version ist fertig

15. Febr. 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Ein weiterer renommierter Spieletitel ist für den Mac erschienen: Es handelt sich dabei um Path of Exile, ein kostenfreies Fantasy-Action-Rollenspiel des neuseeländischen Entwicklers Grinding Gear Games. Die Freigabe des Mac-Clients erfolgt im Zuge der Veröffentlichung der neuen Erweiterung Heist. Path of Exile läuft ab macOS High Sierra.

Web-Entwicklungsumgebung Espresso an macOS Big Sur angepasst

15. Febr. 2021 15:00 Uhr - Redaktion

Die Web-Entwicklungsumgebung Espresso, um die es längere Zeit sehr ruhig war, hat wieder eine Zukunft: Die Software hat letztes Jahr den Besitzer gewechselt und gehört seitdem dem Interarchy-Hersteller Kangacode. Nun legte Kangacode ein Update vor.

Dokumenten-Manager DEVONthink: Mobiler Begleiter für iPhone und iPad in runderneuerter Version 3.0 erschienen

12. Febr. 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Nach der nativen Unterstützung von ARM-Macs und macOS Big Sur vermeldet der Hersteller des Dokumenten-Managers DEVONthink nun die Verfügbarkeit einer verbesserten, modernisierten Begleit-App für iPhone und iPad. Sie synchronisiert sich mit der Mac-Version, um unterwegs alle Dokumente griffbereit zu haben und neue Informationen erfassen zu können. Außerdem ist DEVONthink 3.6.2 erschienen.

M1-Chip: Intel startet Werbekampagne gegen Apple

12. Febr. 2021 12:30 Uhr - Redaktion

Ende 2020 ist Apple mit dem M1-Chip ein Pauken- und zugleich ein Befreiungsschlag gelungen: Der M1 liefert eine enorme Rechen-, Grafik- und ML-Leistung bei einem äußerst energieeffizienten Betrieb, was sich in niedrigen Stromkosten, einer langen Akkulaufzeit und einer sehr geringen Wärmeentwicklung positiv niederschlägt (mitsamt einem niedrigen Lüfter-Geräuschpegel - im Fall des MacBook Air wurde der Lüfter sogar überflüssig). Und: Apple ist erstmals in der fast 40jährigen Mac-Geschichte unabhängig von einem Chip-Lieferanten. Dabei ist der M1 erst der Anfang: Leistungsstärkere Varianten, unter anderem für das 16-Zoll-MacBook-Pro und den iMac, stehen in den Startlöchern.

Dividende: Apple zahlt 3,4 Milliarden US-Dollar an Aktionäre aus

11. Febr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Anleger aufgepasst: Apple hat heute die vierteljährliche Dividendenzahlung vorgenommen. Die Dividende in Höhe von 0,205 US-Dollar pro Anteilsschein wird an jene Aktionäre ausbezahlt, die am Ende des Geschäftstages des 08. Februar Stammaktien besaßen. Basierend auf ungefähr 16,8 Milliarden im Umlauf befindlicher Apple-Anteilsscheine ergibt sich ein Auszahlungsvolumen von rund 3,4 Milliarden US-Dollar.