Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

2022er iPhones: Analyst sagt 48-Megapixel-Kamera voraus

15. Apr. 2021 19:30 Uhr - Redaktion

Seit vielen Jahren ist die Auflösung der iPhone-Kameras auf zwölf Megapixel begrenzt. Für 2022 deutet sich diesbezüglich ein Upgrade an: Nach Informationen des Apple-Insiders Ming-Chi Kuo erwägt Apple den Einsatz eines 48-Megapixel-Kamerasystems im Topmodell. Zwar sagt die reine Pixelanzahl nichts über die potentielle Bildqualität aus, eine Erhöhung der Auflösung hätte dennoch einige Vorteile.

Ticker: Rabatt auf Mac mini M1; Premiere Rush für ARM-Macs; Zehn Jahre Final Cut Pro X

15. Apr. 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Mac mini M1 - der Apple-Vertriebspartner Amazon bietet den neuen Desktop-Rechner (acht GB RAM, 256 GB SSD) derzeit für 706,98 statt 799 Euro an (Partnerlink). Die Variante mit 512-GB-SSD (Partnerlink) gibt es für 909 statt 1029 Euro. +++ Premiere Rush für ARM-Macs - die Einsteiger-Videobearbeitung von Adobe liegt jetzt als Universal-Binary-Paket vor. +++ Zehn Jahre Final Cut Pro X - im April 2011 wurde die Software angekündigt, im Juni kam sie auf den Markt. Nach anfänglicher Kritik aufgrund diverser Beschränkungen und fehlender Funktionen gegenüber dem Vorgänger Final Cut Pro 7 erfreut sich Final Cut Pro (inzwischen ohne das "X") heute großer Beliebtheit mit über zwei Millionen Anwendern.

Maxon stellt Cinema 4D S24 mit mehreren Verbesserungen vor

15. Apr. 2021 14:00 Uhr - Redaktion

Cinema 4D, eine High-End-Anwendung für 3D-Modellierung, Animation, Simulation und Rendering, ist in der Version S24 erschienen. Die neue Version bietet laut Maxon einfache Suche und intuitive Platzierung von Assets, einen optimierten Animationsworkflow und Weiterentwicklungen des leistungsstarken Node-Systems. Erst gestern kündigte der Hersteller eine Mac-Version des Renderers Redshift an.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007