Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Updates für Photoshop und Default Folder X; O2 informiert über 5G-Ausbau; Telekom beschleunigt DSL-Netz

21. Mai 2021 16:00 Uhr - Redaktion

Update für Photoshop - die Version 22.4.1 der Bildbearbeitung verbessert die Stabilität und behebt Fehler. +++ O2 informiert über 5G-Ausbau - mittlerweile funken etwa 1300 5G-Antennen auf 3,6 GHz in rund 60 Städten. Bis zum Jahresende sollen 5000 weitere 5G-Antennen hinzukommen, außerdem soll mit dem 5G-Aufbau in ländlichen Regionen begonnen werden. +++ Update für Default Folder X - die Version 5.5.9 bietet Optimierungen für Leistung und Benutzeroberfläche sowie Fehlerkorrekturen. Default Folder X ist ein nützlicher Helfer für die Öffnen-/Sichern-Dialoge. +++ Telekom beschleunigt DSL-Netz - demnach wurde im April bei 118.000 Haushalten die DSL-Geschwindigkeit erhöht (jetzt 34,1 Mio. mit bis zu 100 Mbit, 25,8 Mio. mit bis zu 250 Mbit), außerdem wurden 45.000 weitere Haushalte mit Glasfaser-Anschlüssen ausgestattet (jetzt 2,3 Mio.).

Bundestag stimmt zu: Das Smartphone wird zum Personalausweis

21. Mai 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Die Digitalisierung hält in immer mehr Bereiche unseres Lebens Einzug. Viele Dienstleistungen können schon jetzt elektronisch abgewickelt werden. Künftig soll der Nachweis der Identität mit dem Smartphone möglich sein, d. h. die Speicherung des Personalausweises direkt im Smartphone. Das hat der Bundestag heute auf Initiative der Bundesregierung beschlossen.

Apple: Verkaufsstart für 24-Zoll-iMac und neues Apple-TV-Modell - mehrwöchige Lieferzeiten

21. Mai 2021 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute den Startschuss für den neuen 24-Zoll-iMac mit M1-Chip gegeben - der Rechner wird ab sofort an Kunden ausgeliefert. Das Design des 24-Zoll-iMacs ist 11,5 Millimeter dünn und dank der schmaleren Ränder nur geringfügig größer als der 21,5-Zoll-Vorgänger. Für eine höhere Leistung sorgt der M1-Chip, es gibt eine neue Tastatur mit Touch-ID-Fingerabdrucksensor, WLAN 6, Verbesserungen für Kamera, Mikrofone und Soundsystem sowie bis zu sechs Schnittstellen. Die Preise beginnen bei 1449 Euro bzw. bei 1304,89 Euro (Bildungsbereich).

PEP: Quelloffener Editor zur Textbearbeitung von PDF-Dokumenten

21. Mai 2021 09:00 Uhr - Redaktion

Wenn es um die Bearbeitung von PDF-Dokumenten geht, ist Acrobat von Adobe aufgrund des großen Funktionsumfangs der plattformübergreifende Quasi-Standard im Unternehmensumfeld. Für kleinere Bearbeitungen bietet sich auf dem Mac die kostenlose, quelloffene Anwendung PEP, kurz für PDF Editing Program, an.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007