Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf 3er Pack HDMI-Kabel; Telekom informiert über Mobilnetzausbau; iPhone beim Tragen einer Gesichtsmaske mit einer Apple Watch entsperren

04. Mai 2021 17:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 3er Pack HDMI-Kabel - das Produkt von AmazonBasics ist kurzzeitig für 13,51 statt 23,18 Euro erhältlich (Partnerlink). Die drei Kabel haben eine Länge von je 1,8 Metern, bieten goldbeschichtete Kontakte und basieren auf dem HDMI-2.0-Standard. +++ Telekom informiert über Mobilnetzausbau - demnach wurden in den letzten zwei Monaten an 75 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut und an 173 Standorten zusätzliche LTE-Kapazitäten geschaffen. 178 LTE-Standorte wurden neu in Betrieb genommen. Die LTE-Bevölkerungsabdeckung gibt die Telekom mit 98,6 Prozent an. +++ iPhone beim Tragen einer Gesichtsmaske mit einer Apple Watch entsperren - das Support-Dokument von Apple erläutert die Einzelheiten. Es gibt auch ein Video-Tutorial.

Kalender- und Fotoprint – so gehts auch ohne Apple Druckdienst

04. Mai 2021 17:15 Uhr - Redaktion

Apple-Fans wurde am 30.09.2018 ein lieb gewordenes Tool genommen. Damals stellte das US-Technologieunternehmen seinen Druckdienst ein. Viele Nutzer waren nicht gerade glücklich über die Abschaltung. Allerdings hat sich in den letzten rund 2,5 Jahren einiges getan, sodass es heute wieder problemlos möglich ist, Fotos, Postkarten und Kalender über den Mac zu erstellen.

Open Source: Audacity und MuseScore jetzt unter einem Dach

04. Mai 2021 13:00 Uhr - Redaktion

Der freie Audioeditor Audacity gehört ab sofort zur Muse Group. Die Organisation ist unter anderem für die quelloffene Notationssoftware MuseScore zuständig. Von "deutlichen Verbesserungen des Funktionsumfangs und der Benutzerfreundlichkeit von Audacity" ist die Rede - ob die Entwickler und anderen ehrenamtlichen Mitarbeiter von Audacity mitziehen werden, bleibt indes abzuwarten.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007