Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Telekom informiert über Mobilnetzausbau; Sicherheitslücken in Netgear-Switches; Apple erklärt AirTag-Einrichtung

07. Sep 2021 16:30 Uhr - Redaktion

Telekom informiert über Mobilnetzausbau - demnach wurden in den letzten drei Monaten an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut und an 420 Standorten zusätzliche LTE-Kapazitäten geschaffen. 104 LTE-Standorte wurden neu in Betrieb genommen. Die LTE-Bevölkerungsabdeckung gibt die Telekom mit 98,8 Prozent an, bei 5G sind es 85 Prozent. +++ Sicherheitslücken in Netgear-Switches - nach Herstellerangaben sind Updates für 20 Modelle verfügbar, die umgehend installiert werden sollten. Es handelt sich dabei um Schwachstellen mit dem Schweregrad "Hoch". +++ Apple erklärt AirTag-Einrichtung - ein deutschsprachiges Video-Tutorial mit einer Länge von fast vier Minuten zeigt, wie sich der Geräte-Tracker konfigurieren und nutzen lässt.

4 von 10 Deutschen nutzen Smart-Home-Anwendungen

07. Sep 2021 15:00 Uhr - Redaktion

Der Staubsaugerroboter fährt selbstständig durchs Wohnzimmer, das Licht in der Küche wird per Smartphone-App gelöscht: Eine wachsende Anzahl an Menschen hat Smart-Home-Anwendungen installiert. Mittlerweile verfügen 41 Prozent der Bundesbürger über vernetzte Geräte in ihrem Zuhause. 2020 waren es noch 37 Prozent und 31 Prozent im Jahr 2019.

FSNotes 5: Quelloffene, moderne Notizverwaltung für den Mac

07. Sep 2021 12:00 Uhr - Redaktion

Die Notizen-App von macOS wird von Apple regelmäßig erweitert und verbessert - mit macOS Monterey kommen unter anderem Schlagworte und eine Aktivitätsansicht für geteilte Notizen hinzu. Wer sich für die Notizverwaltung mehr Funktionen wünscht, sollte sich das quelloffene, kostenfreie Programm FSNotes einmal näher ansehen. Es ist vor kurzem in der Version 5 erschienen.

Remote-Desktop-Software Parsec jetzt für macOS verfügbar

07. Sep 2021 09:00 Uhr - Redaktion

Der US-Entwickler Parsec hat eine Mac-Version seiner gleichnamigen Remote-Desktop-Software angekündigt. Sie ermöglicht das Freigeben (Hosting) von Rechnern für den Fernzugriff. "Parsec for Teams" beschränkt sich nicht nur auf den Remote-Access-Bereich, sondern ermöglicht auch das Live-Streaming für Schulungen und andere Einsatzgebiete.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007