Nach macOS-Update fehlen die Bereitstellungsoptionen

06. Apr 2018 09:57 Uhr - Tim1964

Hallo zusammen,

nach dem Update auf 10.13.4 wollte ich wie gewohnt eine Webseite mailen, tja Fehlanzeige, daß geht nicht mehr!

Weder mit  cmd-I noch finde ich irgendwo in Safari diesen Befehl!

Wenn daß irgendwo "versteckt" ist dann wäre ich für einen Hinweis dankbar!

Beste Grüße 

 

und wo ist da sie Antwort versteckt? Bin ich zu blond für. Du sprichst von einem Update auf 10.13.X und bringst eine Erklärung von 10.10 bzw. 10.11.....

Nach dem Upgrade auf OS X Yosemite oder El Capitan fehlen Bereitstellungs- oder Markierungsoptionen

Es funktioniert auch unter HighSierra 10.13.4

Folgenden Befehl im "Terminal" eingeben: 

/System/Library/Frameworks/CoreServices.framework/Versions/A/Frameworks/LaunchServices.framework/Versions/A/Support/lsregister -kill -seed

Drücken Sie die Eingabetaste, und warten Sie, bis die Terminal-Eingabeaufforderung – die auf $ endet – wieder angezeigt wird. Dies kann einige Minuten dauern.

Beenden Sie das Terminal!