YouTube für Apple TV im H.264-Format

01. Jun 2007 18:00 Uhr - sw

Die YouTube-Inhalte für Apple TV werden nicht im Flash-, sondern im H.264-Format zur Verfügung gestellt. Dies erklärte David Moody, Vice President of Worldwide Mac Hardware Marketing von Apple, gegenüber dem Online-Magazin iLounge. Bislang werden YouTube-Inhalte ausschließlich als Flash Video-Dateien angeboten, speziell für die Set-top-Box werden diese in das von Apple favorisierte H.264-Format umgewandelt. Weil die Konvertierung zeitaufwendig sei, werde das YouTube-Angebot für Apple TV anfangs nur einige Tausend Filme umfassen, so Moody. Bis Herbst soll der gesamte YouTube-Katalog ins H.264-Format übertragen sein. Die YouTube-Anbindung für Apple TV soll Mitte Juni als Software-Update bereitgestellt werden.