Parallels Desktop 10: Vollversion jetzt erhältlich

26. Aug 2014 10:00 Uhr - sw

Die neue Virtualisierungssoftware Parallels Desktop 10 ist seit heute auch als Vollversion erhältlich. Parallels Desktop 10 wurde in der letzten Woche angekündigt, war bislang allerdings nur als Upgrade verfügbar. Auch eine Demoversion von Parallels Desktop 10 steht nun zum Download (288,4 MB, mehrsprachig) bereit.




Zu den wichtigsten Neuerungen von Parallels Desktop 10 gehören Leistungsverbesserungen und Unterstützung von Funktionen des Betriebssystems OS X Yosemite (MacGadget berichtete). Parallels Desktop 10 setzt mindestens OS X 10.6.8 voraus und kostet 79,99 Euro bzw. 39,99 Euro in der Studenten-Edition. Das Upgrade von Parallels Desktop 8.0 oder 9.0 schlägt mit 49,99 Euro zu Buche. Wer Parallels Desktop 9.0 am oder nach dem 01. August erworben hat, kann kostenlos auf Parallels Desktop 10 umsteigen.

Parallels zeigt die neue Virtualisierungssoftware auf der IFA 2014, die vom 05. bis zum 10. September in Berlin stattfindet, im Ausstellungsbereich iZone (mehr dazu hier).

Der Hersteller weist darauf hin, dass sich auch Parallels Desktop 9 unter OS X Yosemite nutzen lässt - allerdings ohne Unterstützung für die neuen Funktionen des Betriebssystems.