macOS Sierra: Login via Apple Watch benötigt Mac ab Baujahr 2013

Eine der Neuerungen des Betriebssystems macOS Sierra ist der automatische Login am Mac via Apple Watch. Dazu wird die Smartwatch in die Nähe des Macs gehalten, anschließend erfolgt die Entsperrung – die Eingabe des Passworts ist nicht nötig. Apple hat diese Funktion in der gestern veröffentlichten zweiten Betaversion von macOS 10.12 freigeschaltet und weitere Details genannt.

macOS Sierra: Login via Apple Watch

macOS Sierra unterstützt Login via Apple Watch.
Bild: Apple.



Demnach setzt das automatische Entsperren mit der Apple Watch einen Mac ab dem Baujahr 2013 voraus. Auf der Smartwatch muss das watchOS 3 installiert sein, das ebenfalls seit gestern in einer zweiten Vorabfassung vorliegt und wie macOS Sierra im Herbst fertiggestellt wird.

Unter macOS Sierra wird die Funktion zum Entsperren per Apple Watch in den Systemeinstellungen unter "Sicherheit & Privatsphäre" eingeschaltet. Außerdem muss die Zwei-Faktor-Authentifikation (nicht die Zwei-Wege-Authentifikation) des eigenen iCloud-Accounts aktiviert werden. Anschließend ist der automatische Login via Apple Watch für den gewählten Benutzeraccount möglich.