Sicherheits- und Safari-Updates für OS X 10.10.5 und OS X 10.11.6 erschienen

24. Okt 2016 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute nicht nur macOS 10.12.1 veröffentlicht, sondern auch Sicherheits- und Safari-Updates für die älteren Betriebssysteme OS X Yosemite und OS X El Capitan herausgebracht. Sie schließen mehrere Sicherheitslücken.


OS X El Capitan

Sicherheits- und Safari-Updates für OS X 10.10.5 und OS X 10.11.6 erschienen.
Bild: Apple.



Einige dieser Schwachstellen werden als gefährlich eingestuft, da sie von Angreifern unter Umständen zur Code-Einschleusung ausgenutzt werden können. Safari 10.0.1 verbessert die Kompatibilität mit Web-Sites sowie die Stabilität und schließt ebenfalls diverse Schwachstellen. Nutzer von macOS Sierra erhalten Safari 10.0.1 durch die Installation von macOS 10.12.1.

Safari 10.0.1 und die Sicherheitsupdates stehen über die Softwareaktualisierung in OS X Yosemite und OS X El Capitan zum Download bereit. Die Sicherheitsupdates sind auch via Web erhältlich: das Sicherheitsupdate 2016-006 für OS X Yosemite und das Sicherheitsupdate 2016-002 für OS X El Capitan.