Bluetooth 5 ist fertig: Mehr Reichweite und Leistung für den Energiesparmodus

Das Industriekonsortium Bluetooth Special Interest Group, kurz Bluetooth SIG, hat die endgültigen Spezifikationen von Bluetooth 5 verabschiedet. Demnach bietet Bluetooth 5 im Energiesparmodus (Bluetooth LE) eine viermal so hohe Reichweite und eine doppelt so hohe Geschwindigkeit (bis zu zwei Mbit/Sekunde) wie der Vorgänger Bluetooth 4.2.

Bluetooth LE ist bereits seit längerer Zeit verfügbar, wurde für die punktuelle Übertragung kleinerer Datenmengen konzipiert und kommt vor allem in ultrakompakten Geräten und im Bereich des "Internets der Dinge" zum Einsatz. Bluetooth 5 bietet außerdem Verbesserungen, die mögliche Störungen in Zusammenhang mit anderen drahtlosen Technologien reduzieren.

Bluetooth

Funkschnittstelle Bluetooth: Elementarer Bestandteil von Apple-Hardware.
Bild: Bluetooth SIG.



"Die höhere Reichweite wird belastbare, zuverlässige Verbindungen für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ermöglichen, so dass Komplettlösungen für Wohnhäuser, große Gebäude und Außenbereiche auf Basis von Bluetooth umgesetzt werden können. Dank der höheren Geschwindigkeit werden Daten schneller gesendet. Auch optimiert sie das Antwortverhalten. Die höhere Übertragungskapazität wird die nächste Generation von verbindungslosen Diensten wie Beacons und standortbasierte Informationsverteilung und Navigation vorantreiben", teilte das Industriekonsortium, dem auch Apple angehört, mit.

Die Bluetooth SIG ist für die Weiterentwicklung der Schnittstelle verantwortlich. Neben bekannten Firmen wie Ericsson, Intel, LG, Lenovo, Microsoft, Motorola, Nokia und Toshiba ist seit vielen Jahren auch Apple in der Bluetooth SIG vertreten. Seit eineinhalb Jahren ist Apple sogenanntes "Promoter"-Mitglied in dem Konsortium, was dem Mac- und iPhone-Hersteller mehr Einfluss beschert.

Erste Geräte mit Bluetooth-5-Technik sollen bis Mitte nächsten Jahres auf den Markt kommen. Die Abwärtskompatibilität mit Bluetooth 2.0 oder neuer ist gewährleistet. Bluetooth ist elementarer Bestandteil von Macs, iPhone, iPad, iPod touch sowie von anderen Apple-Geräten wie Apple Watch und Apple TV.