Sicherheits- und Safari-Updates für OS X 10.10.5 und OS X 10.11.6 verfügbar

13. Dez 2016 19:00 Uhr - Redaktion

Apple hat heute nicht nur macOS 10.12.2 veröffentlicht, sondern auch Sicherheits- und Safari-Updates für die älteren Betriebssysteme OS X Yosemite und OS X El Capitan herausgebracht. Sie schließen mehrere Sicherheitslücken und beheben weitere Fehler.


OS X El Capitan

Sicherheits- und Safari-Updates für OS X 10.10.5 und OS X 10.11.6 erschienen.
Bild: Apple.



Das Sicherheitsupdate 2016-007 für OS X Yosemite und das Sicherheitsupdates 2016-003 für OS X El Capitan beheben Schwachstellen in Komponenten wie Bluetooth, CoreCapture und LibreSSL. In Safari 10.0.2 wurden insgesamt 24 Sicherheitslücken geschlossen, von denen die meisten als kritisch eingestuft werden, da sie Angreifern im schlimmsten Fall die Code-Einschleusung ermöglichen können. Darüber hinaus verbessert Safari 10.0.2 die Stabilität sowie die Kompatibilität mit Web-Seiten und behebt verschiedene Fehler. Nutzer von macOS Sierra erhalten Safari 10.0.2 durch die Installation von macOS 10.12.2.

Safari 10.0.2 und die Sicherheitsupdates stehen über die Softwareaktualisierung in OS X Yosemite und OS X El Capitan zum Download bereit. Die Sicherheitsupdates sind auch via Web erhältlich: das Sicherheitsupdate 2016-007 für OS X Yosemite und das Sicherheitsupdate 2016-003 für OS X El Capitan.