Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple-Chef Cook: AirPods-Auslieferung startet in wenigen Wochen

Apple-Chef Tim Cook hat sich zur Situation der im September angekündigten AirPods geäußert. Man sei gerade dabei, das Produkt fertigzustellen und gehe davon aus, in den nächsten Wochen mit der Auslieferung zu beginnen, erklärte Cook in einer E-Mail an einen Kunden.

Luminar: Neue Fotobearbeitungssoftware für den Mac

Der Softwarehersteller MacPhun ist im Mac-Markt durch Bildbearbeitungsprogramme wie Tonality, Focus, Aurora HDR und Snapheal bekannt. Seit kurzem ist mit Luminar eine Anwendung erhältlich, die die verschiedenen Werkzeuge des Unternehmens vereint.

27-Zoll-iMacs: Apple erstattet Kosten für Austausch kaputter Scharniere

Bei bestimmten 27-Zoll-iMacs kann es zu einem Defekt des Scharniers zur Bildschirmausrichtung kommen. Die Folge: der Monitor wird nicht mehr in der gewählten Position gehalten und klappt leicht nach vorn. Die Reparatur des Scharniers schlägt mit bis zu 100 Euro zu Buche. Nun hat Apple bekannt gegeben, betroffenen Nutzern diese Kosten zu erstatten.

Apple Music: Studentenrabatt ab sofort auch in Österreich und der Schweiz

Im Frühjahr hat Apple einen 50prozentigen Studentenrabatt für die Apple-Music-Mitgliedschaft eingeführt. Dadurch zahlen Studenten in Deutschland nur 4,99 statt 9,99 Euro pro Monat für die Nutzung des Musikstreaming-Dienstes. Nun hat Apple die Vergünstigung in weiteren Ländern eingeführt.

Google veröffentlicht kostenlosen Bildschirmschoner für den Mac

Google hat einen Bildschirmschoner für den Mac zum kostenfreien Download (neun MB) bereitgestellt. "Google Featured Photos" setzt mindestens OS X Mavericks voraus und zeigt Bilder, die von Nutzern des Dienstes Google+ veröffentlicht wurden, an.

Apple: Final Cut Pro X 10.3.1 mit Fehlerkorrekturen erschienen

Apple hat heute nicht nur für iMovie, sondern auch für Final Cut Pro X ein Update veröffentlicht. Die Version 10.3.1 behebt ein Problem mit dem Aktualisieren von Mediatheken sowie einen Fehler beim Verwenden der Funktion "Attribute setzen" zum Kopieren von Farbkorrekturen zwischen Clips.

iTunes-Store und App-Stores: Bezahlen per Mobilfunkrechnung jetzt auch für Vodafone-Kunden

Mit dem sogenannten Carrier-Billing haben Nutzer die Möglichkeit, ihre App- und Inhalte-Einkäufe bei Apple über die Mobilfunkrechnung zu bezahlen. In Deutschland war dies jedoch bislang nur für Kunden des Mobilfunkanbieters O2 möglich. Nun hat Vodafone nachgezogen.

Remote-Desktop-Software TeamViewer: Version 12 ist fertig

Der Göppinger Softwarehersteller TeamViewer hat seine gleichnamige Remote-Desktop-Lösung in der finalen Version 12 (34 MB, mehrsprachig) vorgelegt. Die Software ermöglicht den Zugriff auf entfernte Mac-, Linux- und Windows-Computer – auch via iPhone und iPad. Außerdem bietet TeamViewer Funktionen für Online-Meetings und -Präsentationen.

Apple: Update für Videobearbeitungssoftware iMovie

Apple hat das Videobearbeitungsprogramm iMovie heute in der Version 10.1.4 veröffentlicht. Das Update behebt nach Herstellerangaben eine Absturzursache, die nach der Aktualisierung von einer früheren Version auftreten konnte. Bei dem Ende Oktober erschienenen iMovie 10.1.3 besteht unter macOS Sierra bekanntlich das Problem, dass die Anwendung nach dem Start sofort abstürzen kann. Durch das Löschen bestimmter iMovie-Dateien lässt sich dieser Fehler beheben.

Ticker: AVM-Router von Hackerangriff auf Telekom nicht betroffen; Acorn erhält Touch-Bar-Unterstützung

AVM-Router von Hackerangriff auf Telekom nicht betroffen - die Fritz!Box-Router sind nach Herstellerangaben sicher, die im Rahmen der Attacke auf das Telekom-Netz ausgenutzte Sicherheitslücke betrifft ausschließlich Speedport-Geräte. +++ Acorn erhält Touch-Bar-Unterstützung - die in der Entwicklung befindliche Version 5.6 der Bildbearbeitungssoftware unterstützt die OLED-Funktionsleiste der neuen MacBook-Pro-Generation, zudem können unter macOS Sierra nun die systemweiten Tabs genutzt werden. +++ Rabatt auf Clipart-Paket - eine Sammlung mit rund 2000 lizenzfreien Grafiken wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 0,99 statt 9,99 Euro angeboten (Partnerlink).

Gerücht: Drei neue iPhone-Modelle im Herbst 2017?

Die Spekulationen über die nächste iPhone-Generation nehmen an Fahrt auf. Neuesten Gerüchten zufolge soll Apple für den Herbst 2017 eine zweigleisige Strategie erwägen: sowohl ein komplett neues Design ("iPhone 8") als auch zwei Modelle basierend auf dem aktuellen Design ("iPhone 7s" und "iPhone 7s Plus"). Dies will der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities von Quellen aus der asiatischen Zulieferindustrie erfahren haben.

Updates: Fantastical erhält Touch-Bar-Unterstützung, ClamXav wird schneller

Die alternative Kalendersoftware Fantastical ist in der Version 2.3.1 erschienen (Mac-App-Store-Partnerlink). Wichtigste Neuerung: Unterstützung für die Touch-Bar der aktuellen MacBook-Pro-Generation. Die OLED-Leiste blendet kontextabhängige Funktionen ein, die sich per Fingertipp auslösen lassen, und kann individuell angepasst werden.

Instant-Messenger WhatsApp erhält Unterstützung für Videoanrufe

Der kontrovers diskutierte Instant-Messenger WhatsApp hat binnen kurzer Zeit eine zweite gewichtige Neuerung erhalten. Nachdem die Facebook-Tochter der App vor drei Wochen Unterstützung für animierte GIFs spendiert hat, können ab sofort Videoanrufe getätigt werden.

Neue Steuersoftware "WISO steuer:Mac 2017": Demoversion steht zum Download bereit

Seit kurzem ist "WISO steuer:Mac 2017" erhältlich – mit dem ab OS X Mountain Lion lauffähigen Programm können Arbeitnehmer, Freiberufler und Gewerbetreibende ihre Einkommensteuererklärung für das Jahr 2016 am Mac erstellen und per Elster an das Finanzamt übermitteln. Nun hat der Hersteller Buhl Data eine Demoversion der Software veröffentlicht.

Update für Web-Browser Firefox behebt Fehler

Mozilla hat den Web-Browser Firefox in der Version 50.0.1 (87 MB, Deutsch) vorgelegt. Das Update beseitigt eine Absturzursache und schließt eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke im Zusammenhang mit HTTP-Umleitungen. Firefox-Nutzer sollten die neue Programmversion daher umgehend einspielen (Menü Firefox => Über Firefox).

Apple: Neue Betaversionen von iOS 10.2 und macOS 10.12.2 verfügbar

Die Entwicklungsarbeiten an den nächsten großen Updates für Apples neue Betriebssysteme schreiten voran. Der Hersteller hat macOS 10.12.2 und iOS 10.2 in einer vierten Vorabfassung an Entwickler und Mitglieder des Betatestprogramms verteilt. Es besteht eine gute Chance, dass die beiden Betriebssystemupdates noch vor Weihnachten in den Finalversionen erscheinen werden – analog zu OS X 10.11.2 und iOS 9.2 vor einem Jahr. Diese Updates befanden sich damals rund sechs Wochen im Betatest und wurden schließlich Mitte Dezember fertiggestellt.

Akku-Austauschprogramm für iPhone 6s: Seriennummer prüfen

Mitte des Monats hat Apple ein Akku-Austauschprogramm für das iPhone 6s gestartet. Wegen eines fehlerhaften Energiespeichers können sich zwischen September und Oktober 2015 produzierte Geräte plötzlich abschalten. Nun ist eine Liste mit Seriennummern aufgetaucht, mit der genauer geprüft werden kann, ob ein iPhone 6s von dem Problem betroffen ist.

Tipp: Akkulaufzeit von Mobilmacs durch Turbo-Boost-Abschaltung erhöhen

Apples Notebooks zeichnen sich bekanntlich durch eine lange Akkulaufzeit aus. Bei normaler Nutzung (aktiviertes WLAN, Surfen, E-Mail, Musikhören, Office-Arbeiten, einfache Bildbearbeitung...) kommt man mit einer vollen Ladung bis zu zehn Stunden aus, durch Reduzierung der Display-Helligkeit sind nochmal ein bis zwei Stunden zusätzlich drin. Dennoch kann es in einigen Situationen nötig sein, ein wenig mehr Akkulaufzeit aus einem Mobilmac herauszukitzeln.

Datenaustausch zwischen älteren und neueren Macs: Speicherstick mit USB-A und USB-C

Thunderbolt-3- und USB-C-Schnittstellen sind die Zukunft beim Mac – dies ist spätestens seit der Ankündigung der neuen MacBook-Pro-Generation klar. Anwendern mag dies gefallen oder auch nicht – eine Rückkehr zu den USB-A-Ports dürfte es bei Apple nicht geben, es ist zu erwarten, dass die kombinierten Thunderbolt-3-/USB-C-Ports auch in anderen Mac-Baureihen Einzug halten werden.

VLC media Player 3.0 kann 360-Grad-Videos abspielen

Die nächste Version der weitverbreiteten Mediaplayer-Software VLC media player wirft ihren Schatten voraus. Wichtigste Neuerung des VLC media Player 3.0: die Wiedergabe von 360-Grad-Videos. Zur Implementierung dieser Funktion haben die Entwickler des Open-Source-Projekts mit dem 3D-Kamera-Hersteller Giroptic zusammengearbeitet.

Neues Apple-Hauptquartier in Cupertino: Video zeigt Baufortschritt

Eines der spannendsten Bauprojekte der USA nähert sich seiner Fertigstellung: der Apple Campus 2 in Cupertino. Zwar dauern die Arbeiten an der neuen Unternehmenszentrale von Apple etwas länger als geplant, doch zuletzt wurden große Fortschritte erzielt, wie ein hochauflösendes Video zeigt, das aus der Luft mittels einer Drohne aufgenommen wurde. Demnach ist das kreisrunde Hauptgebäude inzwischen fast fertig. Gleiches gilt für die meisten Nebengebäude wie Parkhäuser, Auditorium, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, das Fitnesszentrum und Verwaltungsbüros.

Update für DTP-Software QuarkXPress 2016

Der Softwarehersteller Quark hat heute ein Update für die DTP-Software QuarkXPress 2016 veröffentlicht. Die Version 12.2.1 bietet nicht näher beschriebene Verbesserungen für Qualität und Stabilität. Außerdem wurde ein Problem behoben, durch das Dokumente in manchen Fällen deutlich mehr Speicherplatz benötigten als üblich.

Thinksgiving und Black Friday: Große Rabattaktion im Mac-App-Store (Update)

Zum heutigen Thanksgiving-Feiertag in den USA und anlässlich der morgen beginnenden Weihnachts-Einkaufszeit (Black Friday) ist im Mac-App-Store eine große Rabattaktion angelaufen. Eine Vielzahl an bekannten Programmen und Spielen wird mit zum Teil erheblichen Rabatten angeboten. Nachfolgend eine Auswahl. Nachtrag (25. November): einige weitere Rabatte ergänzt.

Erstes Update für neue Notationssoftware Dorico erschienen

Steinberg hat heute ein erstes Update für die seit Oktober verfügbare Notationssoftware Dorico zum Download bereitgestellt. Die Version 1.0.10 enthält nach Herstellerangaben mehr als 200 Optimierungen und Fehlerkorrekturen, darunter eine "wesentliche Verbesserung der Performance in allen Programmbereichen".

Web-Entwicklungsumgebung Espresso: Version 3.0 im Betatest

Gute Nachrichten für Nutzer der Web-Entwicklungsumgebung Espresso: nachdem es zuletzt sehr ruhig um die Software des Herstellers MacRabbit war, steht nun ein größeres Update in den Startlöchern. Espresso 3.0 kann ab sofort als Betaversion heruntergeladen (22 MB) werden.

HP stellt 27-Zoll-Bildschirm mit 4K-Auflösung und USB-C vor

Zum empfohlenen Verkaufspreis von 599 Euro kommt im Januar der Envy 27s von HP auf den Markt. Es handelt sich dabei um einen 27-Zoll-Monitor mit 4K-Auflösung (3840 mal 2160 Bildpunkte bei 60 Hz) und USB-C-Schnittstelle, der sich ideal für die neue MacBook-Pro-Generation und das Zwölf-Zoll-MacBook (2015 und 2016) eignet.

Endspurt für Cyber-Monday-Woche bei Amazon

Die zu Wochenbeginn von Amazon gestartete Rabattaktion geht dem Ende entgegen. Noch bis zum 28. November gibt es im Rahmen der Cyber-Monday-Woche (Partnerlink) zum Teil hohe Rabatte. Zu den Freitags-Angeboten gehören beispielsweise der Fire TV Stick (Partnerlink) für 24,99 statt 39,99 Euro, 40 Euro Rabatt auf den E-Book-Reader Kindle Paperwhite (Partnerlink), 25 Prozent Nachlass auf die Netatmo-Wetterstation (Partnerlink) mit iPhone-Anbindung und bis zu 55 Prozent Rabatt auf Universal-Fernbedienungen von Logitech (Partnerlink).

Neues MacBook Pro: Kürzere Lieferzeit, 15-Zoll-Modelle in Apple-Läden verfügbar

Es tut sich etwas in puncto Verfügbarkeit der neuen MacBook-Pro-Generation: in Apples Online-Shop hat sich die Lieferzeit für die Modelle mit Touch-Bar und Touch-ID auf drei bis vier Wochen reduziert (zuvor vier bis fünf Wochen). Zudem sind nun auch die 15,4-Zoll-Konfigurationen mit Touch-Bar und Touch-ID vereinzelt in den deutschen Apple-Ladengeschäften vorrätig – bereits seit Wochenmitte gilt dies für die 13,3-Zoll-Modelle.

Ticker: Telekom verschenkt Fotokalender; Steinberg-Tools an macOS Sierra angepasst

Telekom verschenkt Fotokalender - Mobilfunk- und Festnetz-Kunden des Unternehmens erhalten über den Anbieter Snapfish kostenfrei einen Fotokalender im Wert von 23,99 Euro (Angebot gilt nur wenige Tage). +++ Steinberg-Tools an macOS Sierra angepasst - für die Audio-Interfaces UR242, UR44, UR28M, UR824, CI2 und MR816 gibt es neue Versionen der Tools-Pakete, die unter dem aktuellen Mac-Betriebssystem laufen. +++ Update für Merlin Project - die Version 4.1 der Projektmanagementsoftware wurde um Unterstützung für die Touch-Bar ergänzt, außerdem gab es diverse Bug-Fixes.

ARD kündigt einheitliche App für Hörfunkprogramme an

Nachdem die ARD für das Jahresende eine Mediathek-App für Apple TV in Aussicht gestellt hat, kündigte der Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten nun eine weitere Initiative an. Mitte nächsten Jahres soll eine Audio-App erscheinen, mit der die ARD ihr Hörfunkangebot bündeln will.



Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007