Apple startet Back-to-School-Aktion in Europa: Studenten und Dozenten erhalten kostenlose AirPods beim Mac- oder iPad-Kauf

09. Juli 2020 00:01 Uhr - Redaktion

Apple hat, wie von uns prognostiziert, jetzt den Startschuss für die diesjährige Back-to-School-Aktion in Europa gegeben. In den USA läuft die Promotion für den Bildungsbereich bereits seit Mitte Juni. Studenten, Lehrer und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, die ein MacBook Air, ein MacBook Pro, einen iMac oder einen iMac Pro erwerben, erhalten die AirPods im Wert von 179 Euro kostenlos dazu.

Wer ein iPad Pro/Air kauft, bekommt die drahtlosen In-Ear-Ohrhörer ebenfalls gratis. Alternativ lassen sich die 179 Euro auf die AirPods Pro oder die AirPods mit Drahtlos-Ladecase anrechnen. Beim Kauf von Macs und Tablets gewährt Apple außerdem die üblichen Rabatte für den Bildungsbereich und 20 Prozent Nachlass auf das Servicepaket AppleCare+ (der Status als Student, Lehrer oder Mitarbeiter muss zuvor via Unidays bestätigt werden).

 
Apple Back to School Aktion

 

Back to School: Kostenlose AirPods beim Mac- oder iPad-Kauf
Bild: Apple.

 

Die Promotion hat bei Apple Tradition. Sie wird jedes Jahr im Sommer zum Start des neuen Unterrichtsjahres aufgelegt. Von 2015 bis 2019 verschenkte Apple Kopfhörer der Tochterfirma Beats, von 2011 bis 2014 gab es Guthaben für den iTunes-Store und zuvor kostenlose iPods.

Die Aktion läuft bis zum 29. Oktober. Der Mac mini, der Mac Pro, iPad, iPad mini und generalüberholte Produkte sind von dem Angebot ausgeschlossen. Nähere Informationen sind auf dieser Web-Seite zu finden.

Kommentare

Wieso sind die Invaliden beim Leser oder Studentenpreis ewig ausgeschlossen?

Ich weiss, was es heisst, ihr gehört eben nicht dazu, aber das grenzt an Diskriminierung!

Bitte weichen sie nicht aus, ich kenne das Problem, handeln sie für uns Behinderte vernünftig!!!

Sc)H(m)erzlicher Gruss, Andy