Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Sicherheitsupdates von Adobe; Rabatt auf "Battle Worlds: Kronos"; Fortschritte beim Vectoring-Ausbau

08. Mai 2018 19:00 Uhr - Redaktion

Sicherheitsupdates von Adobe - für Creative Cloud Desktop Application, Connect und Flash Player sind Updates erschienen, die mehrere Schwachstellen beheben. +++ Rabatt auf "Battle Worlds: Kronos" - das ab OS X Snow Leopard lauffähige Strategiespiel im Stil von "Battle Isle" und "Advance Wars" wird im Mac-App-Store kurzzeitig für 5,49 statt 19,99 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Fortschritte beim Vectoring-Ausbau - nach Angaben der Deutschen Telekom sind 429.000 weitere Haushalte in 386 Städten und Gemeinden mit der neuen DSL-Technologie (bis zu 100 Mbit/Sekunde) versorgt worden.

Druck auf Apple steigt: Microsoft schüttet künftig bis zu 95 Prozent der Store-Umsätze an Entwickler aus

08. Mai 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Regelmäßig steht Apple für das Geschäftsmodell seiner App-Stores in der Kritik. Satte 30 Prozent der Einnahmen von App-Käufen behalten die Kalifornier ein, nur 70 Prozent gehen an die Hersteller. Viele Entwickler empfinden dieses Modell als unfair und Apples Anteil als zu hoch. Nun lässt Microsoft mit einer interessanten Ankündigung aufhorchen.

Banken über ausbleibenden Deutschland-Start von Apple Pay: "An uns liegt es nicht"

08. Mai 2018 16:00 Uhr - Redaktion

Apples im Herbst 2014 gestarteter Bezahldienst kann inzwischen in über 20 Ländern genutzt werden. Erst in der vergangenen Woche kündigte das Unternehmen die Einführung von Apple Pay in vier weiteren Staaten an – Deutschland ist jedoch nicht darunter. Verwundert reiben sich Nutzer wie Experten die Augen, weshalb die Kalifornier ihr Angebot in einer der größten Volkswirtschaften der Erde immer noch nicht verfügbar gemacht haben.

iOS-App-Store: Anpassungen an iPhone X werden Pflicht

08. Mai 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Apple informiert die Entwicklergemeinde zu Wochenbeginn über eine bedeutende anstehende Änderung: Ab Juni 2018 müssen alle eingereichten App-Updates zwingend für das iPhone X mitsamt Notch optimiert sein, andernfalls werden sie nicht zur Veröffentlichung im iOS-App-Store zugelassen. Auch die Nutzung des aktuellen Entwicklerkits (iOS 11 SDK) ist dann erforderlich.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007