Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Bericht: Apple verschiebt angeblich Produktion des neuen MacBook Air

30. Apr. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Seit Monaten halten sich hartnäckig Gerüchte über ein neues Einsteiger-Notebook von Apple, das um bis zu 200 US-Dollar günstiger sein soll als das aktuelle MacBook Air. Bislang gingen Experten von einer Markteinführung im zweiten Quartal aus – einem neuen Bericht aus Fernost zufolge wird daraus jedoch angeblich nichts.

Apple: iTunes-Guthaben lässt sich jetzt direkt aufladen

30. Apr. 2018 11:45 Uhr - Redaktion

Viele Anwender greifen zum Aufstocken des eigenen iTunes-Store-Guthabens auf die regelmäßig laufenden Sonderaktionen im Handel zu, bei denen iTunes-Karten entweder vergünstigt oder mit Gratis-Bonusguthaben angeboten werden (MacGadget weist auf diese Aktionen regelmäßig hin). Daneben lassen sich online bei verschiedenen Anbietern iTunes-Codes zur sofortigen Einlösung erwerben.

Ticker: Rabatte auf 128-GB-Stick und 8-TB-Festplatte; iTunes im Microsoft-Store; Sonos und AirPlay 2

27. Apr. 2018 20:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 128-GB-Stick - das Produkt des Herstellers SanDisk mit USB-3.0-Anschluss ist bei Amazon kurzzeitig für 29 statt 47,99 Euro zu haben (Partnerlink). +++ iTunes im Microsoft-Store - Apples Multimediasoftware ist in der Windows-Version ab sofort auch im Downloadportal von Microsoft erhältlich (und natürlich weiterhin bei apple.com). +++ Rabatt auf 8-TB-Festplatte - die My Book Desktop von Western Digital (3,5 Zoll, USB 3.0) wird bei Amazon momentan für 185 statt 274 Euro angeboten (Partnerlink). +++ Sonos und AirPlay 2 - die Modelle One, Playbase und Play:5 erhalten im Jahresverlauf native Unterstützung für AirPlay 2, das mit iOS 11.4 eingeführt wird, ebenso künftige Sonos-Hardware.

Update für kostenlose Passwortverwaltung Enpass

27. Apr. 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Die kostenlose Kennwortdatenbank Enpass steht ab sofort in der Version 5.6.9 zum Download bereit. Das Update ergänzt Anbindung an den Dienst haveibeenpwnd.com - dort kann herausgefunden werden, ob eigene Accounts bzw. Passwörter von zuletzt aufgetauchten Leaks bzw. Anbieter-Hacks betroffen sind.

Apple stellt WLAN-Router ein: Aus für AirPort und Time Capsule

27. Apr. 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat die Einstellung seiner WLAN-Router bekannt gegeben. AirPort Express, AirPort Extreme und AirPort Time Capsule werden nicht mehr weiterentwickelt, die Produktion ist beendet, Restbestände werden noch verkauft. Eine Begründung für diese Entscheidung nannte der Hersteller nicht. AirPort-Fans hatten bis zuletzt auf eine Auffrischung der technisch veralteten Hardware – die drei Produkte wurden seit fünf bis sechs Jahren nicht mehr aktualisiert – gehofft.

Acorn-Entwickler stellt neue Mac-Software für Batch-Bildbearbeitung vor

26. Apr. 2018 15:15 Uhr - Redaktion

Der in Seattle ansässige Softwarehersteller Flying Meat, im Mac-Markt bereits seit vielen Jahren mit der Bildbearbeitung Acorn aktiv, hat mit Retrobatch ein neues Projekt angekündigt. Es handelt sich dabei um ein Programm zur Ver- und Bearbeitung von vielen Bildern gleichzeitig per Stapelverarbeitung (Batch).

"Star Wars: Die letzten Jedi" jetzt auf Blu-ray und im iTunes-Store zum Leihen erhältlich

26. Apr. 2018 10:45 Uhr - Redaktion

Der neueste Teil der epischen Weltraumsaga Star Wars ist ab sofort im iTunes-Store (Partnerlink) auch zum Ausleihen für 4,99 Euro erhältlich. Die Kaufversion ist dort bereits vor zwei Wochen erschienen. Außerdem ist "Star Wars: Die letzten Jedi", in der Luke Skywalker (Mark Hamill) eine große Rolle einnimmt, seit heute auch als Blu-ray-Ausführung (Amazon-Partnerlink) für 17,99 Euro zu haben.

Ticker: Microsoft Authenticator erhält Backup-Funktion; Amazon kombiniert Fire TV und Echo; Rabatt auf Rollenspiel-Klassiker

25. Apr. 2018 19:15 Uhr - Redaktion

Microsoft Authenticator erhält Backup-Funktion - mit der iOS-App zur Absicherung von Microsoft-Accounts sollen sich bald Backups via iCloud anlegen lassen - nützlich für den Umzug auf ein neues iPhone oder beim Wiederherstellen eines Geräts. +++ Amazon kombiniert Fire TV und Echo - das Gerät heißt Fire TV Cube, soll demnächst angekündigt werden und über Lautsprecher, Mikrofone, Sprachassistentin Alexa, HDMI-Ausgang und Infrarot-Sender zum Steuern anderer Hardware verfügen. +++ Rabatt auf Rollenspiel-Klassiker - im iOS-App-Store ist "Planescape: Torment: Enhanced Edition" kurzzeitig für 4,49 statt 10,99 Euro zu haben (Partnerlink). Es handelt sich dabei um eine Neuauflage des ursprünglich 1999 veröffentlichten Spiels.

Google: E-Mail-Dienst Gmail wird sicherer und smarter

25. Apr. 2018 14:30 Uhr - Redaktion

Der Internetgigant Google hat heute mehrere Verbesserungen für die Web-Version seines E-Mail-Services Gmail vorgestellt. Dazu gehört der neue Modus "Vertraulich", der es beispielsweise ermöglicht, E-Mails mit einem Ablaufdatum zu versehen oder zuvor gesendete Nachrichten zu widerrufen.

Musikstreaming: Apple-Rivale Spotify verbessert Gratis-Angebot

25. Apr. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Im boomenden Musikstreaming-Markt will Spotify neue Akzente setzen. Der Marktführer kündigte mehrere Verbesserungen für die Gratis-Variante an, um weitere Nutzer zu gewinnen. Spotify hat fast doppelt so viele zahlende User wie Apple Music, kann im Gegensatz zum Apple-Dienst jedoch auch kostenfrei gehört werden.

Apple veröffentlicht iOS 11.3.1 für iPhone und iPad

24. Apr. 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Apple hat heute das iOS 11.3.1 zum Download freigegeben. Das iPhone- und iPad-Betriebssystemupdate schließt mehrere Sicherheitslücken und behebt ein Problem, durch das die Touch-Eingabe auf iPhone-8-Geräten nicht funktionieren konnte, wenn Ersatzdisplays von Drittherstellern eingebaut wurden.

Android-User sollen auf iPhone umsteigen: Apple setzt Werbekampagne fort

24. Apr. 2018 14:30 Uhr - Redaktion

Trotz iPhone X: Der Smartphone-Absatz läuft nicht bei Apple. Im vierten Quartal 2017 blieben die iPhone-Verkaufszahlen nicht nur hinter den Erwartungen der Börsianer zurück, sie schrumpften sogar leicht gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Mit einer im Februar gestarteten Werbekampagne will Apple gegensteuern - nun veröffentlichten die Kalifornier zwei neue Werbeclips.

EU will geplante Shazam-Übernahme durch Apple ausführlich prüfen

24. Apr. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Apple muss um die geplante Übernahme des Musikerkennungsdienstes Shazam fürchten: Die EU-Kommission hat beschlossen, das Vorhaben einer umfassenden Prüfung zu unterziehen. Sie hat Bedenken, dass die Fusion die Wahlmöglichkeiten für Nutzer von Musik-Streamingdiensten einschränken könnte. Im schlimmsten Fall für Apple könnte der Kauf von Shazam scheitern.

Apple-Eingabegeräte in Spacegrau erreichen Fachhandel

23. Apr. 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Kurz vor Ostern kündigte Apple an, dass das Magic Keyboard mit Ziffernblock, das Magic Trackpad 2 und die Magic Mouse 2 ab sofort auch einzeln in Spacegrau erhältlich sind. Zuvor gab es die Eingabegeräte in diesem Farbton ausschließlich in Kombination mit dem Kauf eines iMac Pro.

Gerücht: macOS 10.14 mit erweitertem dunklen Oberflächenmodus?

23. Apr. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

In sechs Wochen ist es soweit, dann wird Apple auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2018 in San Jose das nächste große macOS-Release der Weltöffentlichkeit präsentieren. Über die Neuerungen von macOS 10.14 wird bereits seit einiger Zeit intensiv spekuliert, im Gespräch sind zum Beispiel Verbesserungen für das Dateisystem APFS (darunter Unterstützung für Fusion-Drive-Laufwerke und bootfähige RAID-Volumes), Integration der Home-App zur Steuerung von HomeKit-Hardware und erweiterte Unterstützung für externe Grafikkarten.

Apple startet weltweites Akku-Austauschprogramm für MacBook Pro

23. Apr. 2018 11:00 Uhr - Redaktion

Apple hat für das 13,3-Zoll-MacBook-Pro der Baureihen 2016 und 2017 ein weltweites Akku-Austauschprogramm ins Leben gerufen. Demnach kann es bei einer begrenzten Anzahl von Geräten aufgrund eines Komponentenfehlers zum Aufblähen des Energiespeichers kommen. Betroffen sind ausschließlich Modelle ohne Touch-Bar-Funktionsleiste, die zwischen Oktober 2016 und Oktober 2017 hergestellt wurden.

Gerücht: Neues iPhone SE kommt angeblich im Mai

20. Apr. 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Apples Produktregistrierungen bei der Eurasischen Wirtschaftsunion befeuern momentan die Gerüchteküche. Wie berichtet, hat das Unternehmen vor kurzem bei der "Eurasian Economic Commission" elf Geräte angemeldet - die Voraussetzung für den Verkauf in dieser Region. Zumindest einige dieser bislang unbekannten Modellbezeichnungen sollen auf ein neues iPhone SE entfallen.

Ticker: Rabatt auf 500-GB-SSD; Update für Synology-Speichersysteme; Neues Comedy-Adventure

20. Apr. 2018 17:00 Uhr - Redaktion

Rabatt auf 500-GB-SSD - die Samsung 850 EVO ist bei Amazon kurzzeitig für 119 statt 189 Euro zu haben (Partnerlink). Die SSD empfiehlt sich zum internen Einbau oder via USB-3-Gehäuse (11,99 Euro; Partnerlink) als schnelles Bootlaufwerk für diejenigen Macs, die mit langsamer Festplatte ausgerüstet sind. +++ Update für Synology-Speichersysteme - die Version 6.1.6-15266-1 des DiskStation Manager bietet verschiedene Fehlerkorrekturen. +++ Neues Comedy-Adventure - Chuchel stammt von den Machern von Machinarium und Botanicula, sie versprechen "Heitere Situationskomik, wilde Musik und Sounds von der Band DVA und jede Menge lustige Witze, die selbst die gefühlskalteste Seele zum Lachen bringt" (Mac-App-Store-Partnerlink). Die Nutzerbewertungen sind durchgängig sehr positiv.

iOS 12: Keine Änderungen bei den Systemanforderungen?

20. Apr. 2018 16:15 Uhr - Redaktion

Mit dem iOS 11 hat Apple bekanntlich die Systemanforderungen angehoben. Die Unterstützung für das iPhone 5, das iPhone 5c und das iPad der vierten Generation wurde eingestellt - für diese Hardware gibt es keine Updates mehr, auch Sicherheitslücken wie die kritische WLAN-Schwachstelle KRACK werden nicht mehr geschlossen.

Apple stellt Datenbanksoftware FoundationDB unter Open-Source-Lizenz

20. Apr. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Vor drei Jahren hat Apple die US-Firma FoundationDB aufgekauft. FoundationDB bietet eine gleichnamige Datenbanklösung an, die auf einem verteilten Ansatz basiert und sich durch eine hohe Leistung, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit sowie eine einfache Verwaltung auszeichnen soll.

Apple-Chef erteilt Verschmelzung von MacBook und iPad erneut eine Absage

20. Apr. 2018 12:00 Uhr - Redaktion

Apple hat in den letzten Jahren mehrfach erklärt, dass eine Zusammenlegung von macOS und iOS nicht geplant ist. Nun bekräftigte Unternehmenschef Tim Cook diese Haltung. Man wolle den besten Computer der Welt (Mac) und das beste Tablet der Welt (iPad) anbieten. Diese Ziele seien durch eine Verschmelzung beider Gerätetypen nicht zu erreichen, da man dabei zu viele schlechte Kompromisse eingehen müsste, sagte er einer australischen Zeitung.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007