Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neues Spiel für den Mac: Erfinder von "Magic – The Gathering" und Half-Life-Entwickler tun sich zusammen

29. Nov. 2018 11:15 Uhr - Redaktion

Valve Software ist nicht nur der Betreiber der bekannten Spieleplattform Steam, sondern hat auch selbst populäre Titel wie Half-Life und Portal entwickelt. Nun veröffentlichte Valve die erste Eigenproduktion seit über fünf Jahren. Dazu hat Valve mit dem Erfinder des Sammelkartenspiels "Magic – The Gathering", Richard Garfield, kooperiert.

Nach drei Jahrzehnten: Aus für Computermesse Cebit

28. Nov. 2018 16:30 Uhr - Redaktion

Die Deutsche Messe hat heute die Einstellung der Cebit bekannt gegeben. Der Veranstalter begründet dies mit den seit Jahren rückläufigen Aussteller- und Besucherzahlen. Zu ihrer besten Zeit um die Jahrtausendwende zählte die einstmals weltgrößte Computermesse bis zu 830.000 Besucher, seitdem ging es stetig bergab.

Apple veranstaltet wieder Programmierkurse in Ladengeschäften

28. Nov. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Apple hat eine Neuauflage von "Hour of Code" angekündigt. Es handelt sich dabei um kostenlose Einsteiger-Programmierworkshops für Kinder und Jugendliche. Sie finden vom 01. bis zum 14. Dezember in allen der weltweit über 500 Ladengeschäften des Mac- und iPhone-Herstellers statt. Die Initiative hat das Ziel, Menschen an das Thema Softwareentwicklung heranzuführen.

Tune•Instructor: Menüleistensteuerung für iTunes

27. Nov. 2018 19:30 Uhr - Redaktion

Der Entwickler Tibor Andre bietet mit Tune•Instructor eine Erweiterung für Apples Multimediasoftware iTunes an. Sie ermöglicht die Steuerung von iTunes über die Menüleiste oder über die Mitteilungszentrale und stellt außerdem viele Funktionen zur Verwaltung der iTunes-Mediathek zur Verfügung.

Neue Mac-mini-Generation: Je größer die SSD, desto höher die Schreibgeschwindigkeit

23. Nov. 2018 19:15 Uhr - Redaktion

Die 2018er Mac-mini-Baureihe wartet mit mehreren bedeutenden Neuerungen auf, allen voran eine deutlich höhere Rechenleistung dank aktueller Vierkern- und Sechskernprozessoren von Intel. Aber auch bei den SSD-Laufwerken hat sich etwas getan. Sie sind bis zu viermal so schnell im Vergleich mit den SSDs des 2014er Mac mini. Das bekannte SSD-Phänomen – je höher die Kapazität, desto schneller die Schreibzugriffe – trifft jedoch auch beim Mac mini zu.

Gerücht: Apple soll über günstigen Streaming-Stick nachdenken

23. Nov. 2018 16:45 Uhr - Redaktion

Im Bereich der Set-top-Boxen und Streaming-Sticks dominieren Amazon, Roku und Google mit günstigen Produkten. Apple hält zwar rund 15 Prozent des Marktes, preislich ist die Apple-TV-Reihe jedoch im High-End-Segment angesiedelt: Die vierte Generation der Set-top-Box gibt es im Handel ab etwa 140 Euro, die fünfte Generation ab rund 175 Euro. Neuesten Gerüchten zufolge soll der Mac- und iPhone-Hersteller nun über ein preisgünstigeres Modell nachdenken.

Apple eröffnet Ladengeschäft auf Pariser Champs-Élysées

21. Nov. 2018 17:30 Uhr - Redaktion

Apple hat seine Retailaktivitäten im Herzen von Paris umstrukturiert. Während das Ladengeschäft in der unterirdischen Einkaufspassage Carrousel du Louvre in unmittelbarer Nähe zum weltberühmten Museum Ende Oktober geschlossen wurde, eröffnete der Mac- und iPhone-Hersteller am Wochenende ganz in der Nähe eine neue Filiale: Auf der Prachtstraße Champs-Élysées.

Mac-Version von Action-Adventure "Lego The Incredibles" erschienen

21. Nov. 2018 13:15 Uhr - Redaktion

Ein weiterer hochkarätiger Spieletitel ist ab sofort für den Mac verfügbar: Das Action-Adventure "Lego The Incredibles". Es basiert auf den Pixar-Filmen "Die Unglaublichen 1/2". "Lego The Incredibles" ist im Sommer für Windows und Konsolen erschienen, die macOS-Fassung folgt nun nur wenige Monate später.

Ticker: Sicherheitsupdate für Chrome; Telekom schließt 100 Funklöcher in Bayern; Fritz!OS 7.01 für Fritz!Box 6490 Cable; Betaversion von DNG Converter

20. Nov. 2018 19:00 Uhr - Redaktion

Sicherheitsupdate für Chrome - es schließt eine mit dem Schweregrad "Hoch" eingestufte Schwachstelle, die neue Version (70.0.3538.110) sollte daher umgehend eingespielt werden (Menü Chrome => Über Google Chrome). +++ Telekom schließt 100 Funklöcher in Bayern - die Arbeiten haben jetzt begonnen. Die Funklöcher wurden von der Landesregierung benannt und sind Teil der "Mobilfunk Offensive Bayern". Bis Ende 2020 sind 1100 neue Standorte für Mobilfunkmasten geplant. +++ Fritz!OS 7.01 für Fritz!Box 6490 Cable - das Update verbessert Stabilität sowie WLAN-Performance und behebt viele Fehler. Außerdem lässt sich das DVB-C-Streaming nun abschalten. +++ Betaversion von DNG Converter - sie ergänzt laut Adobe die RAW-Formate mehrerer Kameras und Smartphones, darunter iPhone XR, XS und XS Max.

Investmentfirma Berkshire Hathaway stockt Anteil an Apple weiter auf

20. Nov. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Mit seiner Prognose, Apple werde als erstes privates Unternehmen der Welt einen Börsenwert von einer Billion US-Dollar erreichen, lag die Investoren-Legende Warren Buffett goldrichtig: Der kalifornische Computerpionier hat diesen Meilenstein im August dieses Jahres geschafft. Unterdessen hat die von Buffett geführte Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway ihren Anteil an Apple weiter erhöht.

Strategiespiel "Total War: Warhammer II": Mac-Version ist da

20. Nov. 2018 11:30 Uhr - Redaktion

Feral Interactive hat heute die im Sommer angekündigte Mac-Version von "Total War: Warhammer II" auf den Markt gebracht. Damit hat ein weiterer hochkarätiger Titel den Sprung auf die macOS-Plattform geschafft. Das Strategiespiel wurde weltweit bislang über eine Million Mal verkauft und erhält von Nutzern fast durchweg sehr positive Bewertungen.

Ticker: Update für Videobearbeitung Shotcut; Telekom informiert über Vectoring-Ausbau; Neue Macs und LG UltraFine 5K Display

19. Nov. 2018 19:45 Uhr - Redaktion

Update für Videobearbeitung Shotcut - die Version 18.11.18 verbessert die Stabilität, behebt Fehler und bietet kleinere Optimierungen. Die Mac-Fassung des kostenfreien Programms hat erst vor kurzem bedeutende Verbesserungen erhalten. +++ Telekom informiert über Vectoring-Ausbau - nach Angaben des Unternehmens haben 122.000 weitere Haushalte in 141 Kommunen die moderne DSL-Technologie (bis zu 100 Mbit/Sekunde) erhalten. +++ Neue Macs und LG UltraFine 5K Display - Apple hat den Monitor offiziell für die Nutzung mit dem 2018er Mac mini und dem 2018er MacBook Air freigegeben. Der neue Mac mini kann bis zu drei Bildschirme gleichzeitig ansteuern (3x bis zu 4K oder 1x 4K und 1x 5K), das neue MacBook Air bis zu zwei (2x bis zu 4K oder 1x 5K).

Bericht: Apple fährt Produktion neuer iPhones angeblich zurück

19. Nov. 2018 14:00 Uhr - Redaktion

Wie gut verkaufen sich die neuen iPhones? Diese Frage rückt bei Analysten und Anlegern immer mehr in den Fokus. Nun lässt das Wall Street Journal mit einem Bericht aufhorchen. Demnach soll Apple in den letzten Wochen die Fertigungsaufträge für iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max reduziert haben. Der Grund sei eine schwächer als erwartet ausgefallene Nachfrage nach den neuen Modellen, schreibt das Wall Street Journal.

Remote-Dateimanager Transmit kehrt als Abo-Modell in den Mac-App-Store zurück

16. Nov. 2018 13:30 Uhr - Redaktion

Der Softwarehersteller Panic hat, wie im Sommer angekündigt, den Remote-Dateimanager Transmit wieder im Mac-App-Store verfügbar gemacht. Dort wird das Programm allerdings nur als Abo zum Preis von 24,99 US-Dollar pro Jahr angeboten. Die gute Nachricht: Die Dauerlizenz ist weiterhin direkt bei Panic für 45 US-Dollar erhältlich.

Apple: Großes Update für Profi-Videobearbeitungssoftware Final Cut Pro X

16. Nov. 2018 00:15 Uhr - Redaktion

Apple hat der High-End-Videobearbeitungslösung Final Cut Pro X ein umfangreiches Update spendiert. Die Version 10.4.4 wartet mit mehreren Neuerungen auf, darunter eine Rauschreduzierung, Unterstützung für Workflow-Erweiterungen von Drittanbietern (ermöglicht Anbindung an CatDV, Frame.io, Shutterstock und andere Dienste), Untertitel im SRT-Format, ein Timecode-Fenster, ein Farbvergleichs-Viewer und ein Comic-Filter.

Professionelle Musikproduktion mit dem Mac: Steinberg kündigt Cubase 10 an

15. Nov. 2018 15:00 Uhr - Redaktion

Steinberg hat die Verfügbarkeit von Cubase 10 bekannt gegeben. Die Mac-kompatible Musikproduktionssoftware, die im nächsten Jahr ihr 30jähriges Bestehen feiert, hat im aktuellen Release viele Neuerungen erhalten, darunter ein überarbeiteter Channel-Strip für das Mischen, volle Unterstützung für Retina-Bildschirme, eine verbesserte Version des Tonhöhenkorrektur-Werkzeugs VariAudio, Im- und Export von AAF-Dateien, ein Latenzmonitor, die Funktion Audio-Alignment (gelayerte Gesangsspuren synchronisieren) und eine modernisierte Audio-Engine mit Unterstützung für 64-Bit-Fließkommaberechnungen.

Apple: Radeon-Pro-Vega-Grafikoptionen für MacBook Pro ab sofort erhältlich

14. Nov. 2018 17:15 Uhr - Redaktion

Ende Oktober kündigte Apple zwei neue GPU-Optionen für die 2018er MacBook-Pro-Generation an. Nun gab der Hersteller die Verfügbarkeit der Radeon Pro Vega 16 und der Radeon Pro Vega 20 bekannt. Die beiden Grafikprozessoren bieten eine um bis zu 60 Prozent höhere Grafikleistung im Vergleich zur Radeon Pro 560X.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007