Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

FileZilla: Update behebt Fehler

05. Sep 2011 20:00 Uhr - sw

Der kostenlose FTP-Client FileZilla liegt seit kurzem in der Version 3.5.1 vor. Diese behebt mehrere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit dem Kioskmodus und dem Einfügen von Text aus der Zwischenablage. FileZilla 3.5.1 steht unter einer Open-Source-Lizenz und läuft auf PowerPC- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Das Programm unterstützt die Protokolle FTP, SFTP sowie FTPS und bietet einen großen Funktionsumfang sowie viele Einstellungsmöglichkeiten. FileZilla zeigt im Hauptfenster sowohl die lokale Ordnerstruktur (im linken Teil) als auch die Ordnerstruktur des FTP-Servers (im rechten Teil) an.

Verstecktes WLAN-Diagnosetool in Mac OS X 10.7

05. Sep 2011 19:00 Uhr - sw

Apple hat in das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion" ein WLAN-Diagnosetool integriert, das sich allerdings nicht – wie eigentlich naheliegend – im Dienstprogramme-Ordner befindet. Das Tool namens Wi-Fi-Diagnose liegt im Verzeichnis /System/Library/CoreServices. "Sie können mithilfe von Wi-Fi-Diagnose Ihr drahtloses Netzwerk überprüfen, Netzwerkereignisse aufzeichnen, Netzwerkverkehr aufzeichnen und Debug-Protokolle aktivieren", so Apple. Der Einsatz von Wi-Fi-Diagnose empfiehlt sich bei WLAN-Problemen oder zur Optimierung der WLAN-Leistung.

SmartBooks kündigt Buch zu Mac OS X 10.7 an

05. Sep 2011 16:30 Uhr - sw

Der SmartBooks-Verlag hat das Buch "OS X Lion - Einfach, wirkungsvoll und effizient nutzen" auf den Markt gebracht. Das über 450seitige Werk richtet sich an Einsteiger. Darin erklärt die Autorin Gabi Brede Schritt für Schritt die Einrichtung und Nutzung des neuen Apple-Betriebssystems.

Mac OS X 10.7.2 macht Fortschritte

05. Sep 2011 16:00 Uhr - sw

Die Entwicklungsarbeiten am nächsten großen Update für das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion" schreiten voran. Apple hat den Entwicklern eine weitere Betaversion (Build 11C48) von Mac OS X 10.7.2 zur Verfügung gestellt. Mit der Veröffentlichung des Betriebssystemupdates, das sich seit Ende Juli im Betatest befindet, wird für die kommenden Wochen gerechnet. Mac OS X 10.7.2 bringt viele Bug-Fixes und Verbesserungen mit, unter anderem in Bereichen wie AirPort, AppKit, Grafiktreiber, iCal, iChat, Mac-App-Store, Mail, Mission-Control, Netzwerk, Spotlight und Time-Machine.

Google: Update für Web-Browser Chrome

05. Sep 2011 14:30 Uhr - sw

Google hat den Web-Browser Chrome in der Version 13.0.782.220 (42,1 MB, mehrsprachig) vorgelegt. Diese behebt ein Sicherheitsproblem im Zusammenhang mit SSL-Zertifikaten. Chrome läuft auf Intel-Macs ab Mac OS X 10.5. Bestehende Chrome-Installationen werden automatisch auf die Version 13.0.782.220 aktualisiert. Ende September soll Chrome 14 erscheinen. Zu den Neuerungen in Chrome 14 gehören Anpassungen an Mac OS X 10.7 inklusive Unterstützung des Vollbildmodus von "Lion", eine Druckvorschau, erweiterte Unterstützung für Web-Anwendungen und Verschlüsselung sämtlicher Daten bei der Synchronisation (mehr dazu hier).

Instant-Messenger Adium in neuer Version

05. Sep 2011 13:30 Uhr - sw

Der Instant-Messenger Adium ist in der Version 1.4.3 (22 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Diese verbessert die Stabilität, führt Unterstützung für die Scrollleisten von Mac OS X 10.7 "Lion" ein und schließt eine Sicherheitslücke. Außerdem behebt Adium 1.4.3 zahlreiche Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit AIM/ICQ, Facebook, GoogleTalk und Twitter.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007