Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple veröffentlicht Sicherheitsupdate für Mac OS X

09. Sep 2011 21:00 Uhr - sw

Apple hat heute das Security-Update 2011-005 für Mac OS X 10.6.8 und Mac OS X 10.7.1 veröffentlicht. Es beseitigt ein Sicherheitsproblem im Zusammenhang mit SSL-Zertifikaten. Einzelheiten erläutert der Hersteller auf dieser Web-Seite. Das Security-Update 2011-005 steht über die Softwareaktualisierung und via Web zum Download bereit: für Mac OS X (Server) 10.6.8 und für Mac OS X (Server) 10.7.1. Nach der Installation des Updates ist ein Neustart erforderlich.

Ticker: Schwachstellen in Adobe- und Microsoft-Software; Benchmarks

09. Sep 2011 19:00 Uhr - sw

Adobe warnt vor Sicherheitslücken - in Acrobat und im Adobe Reader wurden mehrere als gefährlich eingestufte Sicherheitslücken entdeckt, die von Angreifern zum Einschleusen und Ausführen von Schadcode ausgenutzt werden können. Updates, die die Schwachstellen schließen, sollen am 13. September veröffentlicht werden. +++ Schwachstellen in Microsoft Office - Office 2004, Office 2008 und Office 2011 enthalten laut Microsoft mehrere als gefährlich eingestufte Sicherheitslücken. Der Hersteller will am 13. September Updates herausbringen, die die Fehler beheben. +++ Benchmarks aktueller Macs - die Macworld hat die Leistung fast aller aktuellen Mac-Modelle mit der Benchmarksoftware Speedmark 7 sowie mit weiteren Programmen, darunter Aperture, iMovie, iPhoto, iTunes und Photoshop, getestet.

Apple unterstützt gemeinnützige Spenden von Mitarbeitern

09. Sep 2011 18:00 Uhr - sw

Apple ermuntert seine Mitarbeiter zu Spenden an gemeinnützige Organisationen. Ab dem 15. September verdoppelt das Unternehmen Spenden von Mitarbeitern an anerkannte, gemeinnützige Non-Profit-Organisationen. Dies teilte der neue Apple-Chef Tim Cook in einer E-Mail an alle Angestellte mit. Spendet ein Mitarbeiter beispielsweise 1000 Dollar, so gibt Apple weitere 1000 Dollar hinzu.

TechTool Protogo 3.0 unterstützt Mac OS X 10.7

09. Sep 2011 16:00 Uhr - sw

Micromat hat TechTool Protogo in der Version 3.0 vorgestellt. Wichtigste Neuerung: Unterstützung für das Betriebssystem Mac OS X 10.7 "Lion". TechTool Protogo 3.0 kostet 129,99 Dollar, Upgrades gibt es ab 39,99 Dollar. Mit TechTool Protogo 3.0 lassen sich USB-Flash-Sticks, iPods, Speicherkarten oder externe Festplatten in bootfähige Notfall-Laufwerke verwandeln, die mit Reparatur-, Wartungs- und Diagnosetools (TechTool Pro und Disk Studio Pro) ausgestattet sind.

Fibre-Channel-Adapter für Thunderbolt-Macs

09. Sep 2011 15:30 Uhr - sw

Promise Technology hat einen Fibre-Channel-Adapter für Thunderbolt-Macs angekündigt. SANLink bietet zwei Fibre-Channel-Anschlüsse zur Anbindung von High-End-Speichersystemen. Der Adapter soll 799 Dollar kosten. Treiber sind nach Herstellerangaben nicht erforderlich. Ein Termin für den Verkaufsstart ist noch nicht bekannt. Promise Technology bietet bereits seit über zwei Monaten RAID-Systeme mit Thunderbolt-Schnittstelle an (MacGadget berichtete).

RAID-System mit Thunderbolt-Anschluss von Hitachi

09. Sep 2011 14:30 Uhr - sw

Hitachi hat ein RAID-System mit Thunderbolt-Schnittstelle vorgestellt. Das Produkt aus der G-RAID-Reihe bietet eine Speicherkapazität von acht TB und ist für den RAID-0-Betrieb ausgelegt. Zum Einsatz kommen zwei 3,5-Zoll-Festplatten mit je vier TB und 7200 Umdrehungen pro Minute. Die beiden Festplatten, die mit dem Dateisystem HFS+ formatiert sind, sind in einem Aluminiumgehäuse untergebracht. Die Auslieferung soll im vierten Quartal beginnen. Der Preis ist noch nicht bekannt. Hitachi gibt auf die Speicherlösung drei Jahre Garantie.

Update für Medienverwaltung Delicious Library

09. Sep 2011 13:30 Uhr - sw

Die Medienverwaltungssoftware Delicious Library ist in der Version 2.7 (16,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Zu den Neuerungen gehören eine höhere Leistung bei umfangreichen Mediendatenbanken, verbesserte iCal-Anbindung, Erkennung von Kindle-E-Books und einige Anpassungen an Mac OS X 10.7 "Lion". Delicious Library 2.7 ist zum Preis von 27,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Das Update von Version 2.x ist kostenlos.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007