Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Adobe veröffentlicht Flash Player 13

08. Apr. 2014 19:30 Uhr - sw

Adobe hat den Flash Player heute in der Version 13 zum Download bereitgestellt. "Mit diesem Update wurde die Benutzerfreundlichkeit, Online-Sicherheit und Stabilität verbessert und es wurden neue Funktionen hinzugefügt, die es Content Developern ermöglichen, umfassende und spannende Inhalte zu erstellen", teilte der Softwarehersteller mit.

Ticker: Rabatt auf Bildbearbeitung Acorn; Update für Premiere Pro CC

08. Apr. 2014 15:30 Uhr - sw

Rabatt auf Bildbearbeitung Acorn - das ab OS X 10.8 lauffähige Programm wird derzeit für 13,99 statt 44,99 Euro im Mac-App-Store angeboten (Partnerlink). Eine Demoversion (15,9 MB, Englisch) ist verfügbar. +++ Update für Premiere Pro CC - die Version 7.2.2 der Videobearbeitungssoftware behebt mehrere Fehler. Encoder CC 7.2.2 bietet ebenfalls Bug-Fixes. +++ Diagrammix zum Sonderpreis - die Anwendung zum Erstellen von Diagrammen ist kurzzeitig für 1,79 statt 17,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink).

Adobe: Lightroom mobile fürs iPad ist da

08. Apr. 2014 14:30 Uhr - sw

Adobe hat die Fotosoftware Photoshop Lightroom in einer Version für das iPad veröffentlicht. Lightroom mobile (iOS-App-Store-Partnerlink) setzt Photoshop Lightroom 5.4 und eine Creative-Cloud-Mitgliedschaft voraus. Die ab iOS 7 lauffähige App bietet die wichtigsten Funktionen der Desktop-Version und synchronisiert Fotos mitsamt Korrekturen über die Creative-Cloud. Adobe bietet die Creative-Cloud-Mitgliedschaft zu Preisen ab 12,29 Euro pro Monat an.

Gerücht: Apple-Smartwatch mit UV-Sensor? (Update)

08. Apr. 2014 11:30 Uhr - sw

In der Gerüchteküche gilt es als sicher, dass Apple schon seit längerer Zeit an einer Smartwatch arbeitet. Der Analyst Blayne Curtis von der Großbank Barclays hat diesen Spekulationen nun neuen Auftrieb verliehen. Er geht davon aus, dass die "iWatch" über einen UV-Sensor zur Messung der Sonnenlichteinstrahlung verfügen wird. Dies wäre eine äußerst sinnvolle Funktion, da eine übermäßige UV-Belastung gesundheitsschädlich ist.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007