Fritz Box 6490 Cable - Synology NAS - kein Streaming mehr zu Apple TV

Hallo,

bin Kunde von Kabel Deutschland und habe Heute meine Fritz Box 6490 Cable bekommen. Alle meine 3 Mac`s, IPad und IPhone funktionieren wie gewohnt.

Mein Synology NAS 2415+ funktioniert über die Fritz Box nur bedingt. Downloads und Uploads laufen. Aber das Streamen von Videos vom NAS zum Apple TV funktioniert nicht mehr. Es kommt die Fehlermeldung: Es ist ein Fehler aufgetreten, prüfen sie die Einstellungen ihres Netzwerks.

Was muss ich hier bei der Fritz Box einstellen ? Mein NAS hat seit der Fritz Box eine IPv6 Adresse. Hatte früher WLAN-Kabelrouter Compal CH7466CE, Modell:CH7466CE, da lief alles problemlos. Ich finde nirgends eine Lösung des Problems ;(

Ich danke euch für jede Hilfe!

Vodafone Kunde?

Mal die Vodafone Comunity angeschrieben?
Leider auch keine Ahnung, was da falsch läuft.
Habe ähnliches Problem: WLAN wird erkannt, Rechner verbindet sich nicht wegen Zeitüberschreitung. Auch unter WIN 7 Ultimate via Bootcamp. Tippe auf Logicboard-Theater (ist halt 'ne alte teure Kiste)
Gruß Wolfi
MBP 17" matt 2.3 GHz (early 2011)

NTARS

Das Synology bietet ein ziemlich umfangreiches Protokoll-Center. Dort schon mal durchgelesen? DSM auf dem letzten Stand? Ebenso die Fritze und das Apple TV?

Protokol - Center

Hier wird nur, nach jedem Neustart, die Meldung: Error, System, Uhrzeit, Benutzer System, Ereignis: System failed to get External IP, angezeigt. Alle anderen Meldungen sind in Grün und ohne Fehlermeldung. Im übrigen kommt beim Versuch ein Video mit der Video Station des Synology NAS zu streamen, keinerlei Nachricht im Protokol - Center.

Habe mit dem Support von AVM gesprochen, die schieben alles auf das Apple TV. Die Dame vom Support kam mir sehr unqualifiziert vor. Fakt ist, dass das Streaming nicht funktioniert, habe auch das Apple TV gegen ein anderes ausgetauscht und einen anderen Mac genommen. Trotzdem geht das nicht.

DNS-Auflösung

Peter Klein schrieb:
System failed to get External IP.

Die DNS-Auflösung klappt scheinbar nicht. Den Fehler wirst Du in der Fritzbox suchen müssen. Eine Möglichkeit ist, in der Fritzbox mal versuchsweise den DNS-Server von Google einzutragen (8.8.8.8) um zu kontrollieren, ob der Fehler verschwindet.

Heimnetz > Heimnetzübersicht >Netzwerkeinstellungen > IPv4-Adressen

DNS

Waldknoblauch schrieb:
Peter Klein schrieb:
System failed to get External IP.

Die DNS-Auflösung klappt scheinbar nicht. Den Fehler wirst Du in der Fritzbox suchen müssen. Eine Möglichkeit ist, in der Fritzbox mal versuchsweise den DNS-Server von Google einzutragen (8.8.8.8) um zu kontrollieren, ob der Fehler verschwindet.

Heimnetz > Heimnetzübersicht >Netzwerkeinstellungen > IPv4-Adressen

Hallo Waldknoblauch,

unter den von dir angegebenen Verlauf des Heimnetze`s gibt es bei mir keine IPv4. Es scheint das Kabel Deutschland eine eigene Software eingespielt hat und keine Änderungen zulässt. Danke dir trotzdem für deinen Tipp!

Das ist so nicht richtig

Die Software stammt von AVM.
Wie Waldknoblauch schon schrieb: Heimnetz -> Heimnetzübersicht, dann den dritten Reiter: Netzwerkeinstellungen.
Dort nach unten scrollen zu dem Punkt IP-Adressen und dann nach rechts schauen. Zwei Einstellmöglichkeiten zum anklicken:
IPv4 IPv6
Bevor Du dort Einstellungen änderst, klicke rechts oben auf das Fragezeichen. Es erscheint eine Hilfestellung

FRITZ!OS:06.65 ist auf meiner Fritzbox installiert

Ansicht: Standard versus Ansicht: Erweitert

Unten links in der Einstiegsmaske von der Fritze versteckt sich in hellgrauer Schrift ein Link "Ansicht: Standard". Hier klickst Du hin ... und wechselst in die Ansicht: Erweitert. Dann lässt sich schon mehr ausrichten.

Telefonat mit Kabel Deutschland

Hatte Heute ein Gespräch mit einem kompetenten Mitarbeiter von KD. Er hat mir erklärt dass das NAS System nur mit einer IPv4 funktioniert und die Fritz Box lediglich eine IPv6 liefert. Was so auch stimmt! Ich bekomme nun eine feste IPv4 zugewiesen und das innerhalb von 48 Std. Dann probiere ich es nochmals aus.

Sobald ich ein Ergebnis habe schreibe ich meine Erfahrungen ins Forum. Anderweitig nochmals vielen Dank an alle die hier mitgeholfen haben.

Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Peter

Problem gelöst!

Also die Zuweisung der IPv4 hat alle Probleme gelöst. Alles funktioniert wieder wie früher. Obwohl ich gelesen habe das mein Synology NAS System auch mit einer IPv6 zurecht kommen sollte. Manches könnte so einfach sein!