Update für DTP-Software QuarkXPress

11. Feb 2016 17:30 Uhr - sw

Quark hat heute ein Update für die DTP-Software QuarkXPress 2015 veröffentlicht. Die Version 11.2.0.2 verbessert die Stabilität und behebt mehrere Probleme, unter anderem im Zusammenhang mit AppleScripts, TIFF-Import und der Ausgabe auf PostScript-Level-2-Druckern.


QuarkXPress 2015

QuarkXPress 2015: Update mit Fehlerkorrekturen erschienen.
Bild: Quark.



Das Update kann via Web und über die in QuarkXPress 2015 integrierte Aktualisierungsfunktion heruntergeladen werden. Nähere Informationen zu den beseitigten Fehlern sind auf dieser Web-Seite zu finden. QuarkXPress 2015 ist zum Preis von 999 Euro (zuzüglich Umsatzsteuer) erhältlich und setzt OS X 10.8.5 oder neuer voraus. Das Upgrade von der Version 10 schlägt mit 399 Euro zu Buche. Eine Demoversion steht zum Download bereit.

Noch bis zum 15. Februar läuft bei Quark eine Sonderaktion. Wer eine Lizenz von QuarkXPress 2015 als Vollversion oder Upgrade erwirbt, erhält eine zweite Lizenz (Vollversion) des Programms kostenfrei dazu.