Apple: Update für Musikproduktionssoftware Logic Pro X

Apple hat die professionelle Musikproduktionssoftware Logic Pro X in der Version 10.2.2 veröffentlicht. Das Update behebt nach Herstellerangaben mehrere Absturzursachen sowie weitere Fehler, unter anderem im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche, Tastaturkürzeln, Plug-ins und der Audio-Wiedergabe.

Logic Pro X

Logic Pro X liegt jetzt in der Version 10.2.2 vor.
Bild: Apple.



Unter OS X Mavericks soll der Zugriff auf die Menüs nun wieder einwandfrei funktionieren. Außerdem wird jetzt die MIDI-Eingabe über die USB-Keyboards A49 und A88 des Herstellers Roland unterstützt. Eine Übersicht über alle Änderungen in Logic Pro X 10.2.2 ist auf dieser Web-Seite zu finden.

Logic Pro X 10.2.2 setzt OS X Mavericks oder neuer voraus und ist zum Preis von 199,99 Euro im Mac-App-Store (Partnerlink) erhältlich. Das Update von der Version 10.x ist kostenlos.

Kommentare

Sehr ordentliches und detailiertes update

Habe nun etwa 6 Stunden damit herumgespielt und finde, dass Logic Pro X nun flüssiger und gefühlt sicherer läuft. Das Einspielen meiner alten tracks und neu Arrangieren lief problemlos. Ich bin richtig begeistert. Habe heute auch das Cubase update 8.5.15 installiert. Läuft endlich fehlerfreier unter El Capitan, aber im Vergleich zu Logic doch etwas haklig. Ich werde nun beide DAWs ausgiebig testen und auch schauen, ob neue AUs bzw VSTs fehlerfrei funktionieren.
Bis dahin viel Spaß mit dieser Supersoftware... :)

Die Frage ist halt...

...weshalb Apple für dieses kritische BugFix Update zwei Monate Zeit gebraucht hat. Allein für die ein Dutzend Absturzursachen hätte es wesentlich schneller einen Emergency Patch geben _müssen_. Andere Hersteller reagieren da wesentlich flotter.

Aber da sind wir wieder beim leidigen Thema "Apples Softwareupdate Politik".

Komisch

Hannes schrieb:
Allein für die ein Dutzend Absturzursachen hätte es wesentlich schneller einen Emergency Patch geben müssen

Ich hatte keinerlei Probleme, die lieben mich und haben mir eine andere Version zum Download angeboten als Hannes ;)