Der Mac im Fokus

Dienstag, 18. Juni 2019
Top-News

Apple verteilt stille Sicherheitsupdates an Macs: Verbesserter Schutz vor Schadsoftware

18. Juni 2019 14:30 Uhr - Redaktion

Apple hat mit der Auslieferung zweier stiller Sicherheitsupdates an Macs begonnen. Es gibt sowohl neue Definitionen (Version 1.42; MRTConfigData) für das Malware Removal Tool (MRT) als auch neue Definitionen (Version 169; Gatekeeper Configuration Data) für die Sicherheitsfunktion Gatekeeper. Die Updates werden schrittweise an alle Installationen mit macOS Mojave, macOS High Sierra, macOS Sierra und älteren Betriebssystemen ausgeliefert.

ProSaldo
Weitere Meldungen

Ticker: Bundesregierung verfehlt Breitbandziel; Update für After Effects; Geschichte der iPhone-Werbung

18. Juni 2019 18:15 Uhr - Redaktion

Bundesregierung verfehlt Breitbandziel - Ende 2018 hatten weniger als 90 Prozent aller Haushalte in Deutschland einen Internet-Zugang mit mindestens 50 Mbit/Sekunde, eigentlich war bis zu diesem Zeitpunkt eine flächendeckende Breitband-Versorgung geplant. Von den 4,5 Milliarden Euro des Breitband-Förderprogramms wurden gerade einmal 150 Millionen Euro abgerufen. +++ Update für After Effects - die Version 16.1.2 der Animations- und Effektsoftware behebt laut Adobe über 70 Absturzursachen sowie weitere Fehler. +++ Geschichte der iPhone-Werbung - ein knapp 20minütiges Video fasst alle iPhone-Werbespots von Apple vom ersten Modell (2007) bis zum iPhone XS (2018) zusammen.

Apple Pay in Deutschland: DKB ab sofort dabei

18. Juni 2019 15:30 Uhr - Redaktion

Die Deutsche Kreditbank (DKB) hat heute die vor einigen Monaten angekündigte Unterstützung für Apple Pay aktiviert. DKB-Kunden mit Visa-Kreditkarte können ab sofort Apples Bezahldienst nutzen. Den Weg dafür ebnet die neue Version 3.0 der DKB-App.

Promo Datentechnik + Systemberatung GmbH
Techno-Grafik
Montag, 17. Juni 2019
Top-News

Apple veröffentlicht zweite Betaversion von macOS Catalina

17. Juni 2019 19:15 Uhr - Redaktion

Apple hat heute das kommende Betriebssystem macOS Catalina in einer zweiten Betaversion bereitgestellt. Es handelt sich dabei um Build 19A487l, der mit vielen Bug-Fixes und Detailverbesserungen aufwartet und von Mitgliedern des Entwicklerprogramms heruntergeladen werden kann. macOS Catalina kommt im September auf den Markt. Anwender, die in Apples Betatestprogramm eingeschrieben sind, können das neue Betriebssystem ab Juli testen.

iPhones: Insider erwartet für 2020 neue Display-Größen und 5G-Unterstützung

17. Juni 2019 17:00 Uhr - Redaktion

Während bei Apples asiatischen Auftragsfertigern die Vorbereitungen für die Serienproduktion der 2019er iPhones auf Hochtouren laufen, wendet sich die Gerüchteküche bereits der 2020er Generation zu. Einem gewöhnlich gut informierten Insider zufolge stehen Änderungen bei den Display-Größen auf dem Programm. Zudem soll ab kommendem Jahr der neue 5G-Mobilfunkstandard von Apple unterstützt werden.

iPhone als Online-Personalausweis: Bundesinnenministerium kündigt Unterstützung an

17. Juni 2019 13:00 Uhr - Redaktion

Das iPhone wird sich in Deutschland ab Herbst als Online-Personalausweis nutzen lassen. Dies gab das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat bekannt. Technisch möglich wird die Unterstützung durch die Öffnung der NFC-Schnittstelle des Apple-Smartphones mit iOS 13. Die Markteinführung des neuen Betriebssystems wird für den September erwartet, gleichzeitig bzw. kurze Zeit später soll die AusweisApp2 für iOS 13 erscheinen.

Weitere Meldungen

Keine 64-Bit-Unterstützung: Aspyr Media stellt über 20 Mac-Spiele ein

17. Juni 2019 18:00 Uhr - Redaktion

Seit einem Jahr steht fest, dass macOS Mojave die letzte Betriebssystemversion ist, die die Ausführung von 32-Bit-Software erlaubt. Beginnend mit dem im Betatest befindlichen, für September erwarteten macOS Catalina werden ausschließlich 64-Bit-Anwendungen unterstützt. Wir haben die Thematik zuletzt in unserem Artikel "Tipp: So überprüfen Sie Ihren Mac auf 32-Bit-Software" näher beleuchtet. Nun hat sich Aspyr Media zur 64-Bit-Unterstützung geäußert.

Deutscher App-Markt auf Umsatz-Rekordhoch: In-App-Käufe dominieren

17. Juni 2019 11:00 Uhr - Redaktion

Der deutsche App-Markt ist weiter auf Rekordkurs: Im Jahr 2018 wurden in Deutschland erstmals mehr als zwei Milliarden Downloads in den beiden größten App-Stores getätigt. Rund zwei Drittel (67 Prozent; 1,4 Milliarden Downloads) entfielen dabei auf den Play-Store von Google und ein Drittel (33 Prozent; 704 Millionen Downloads) auf den App-Store von Apple. Das teilt der Digitalverband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance mit.

Edeka Nord und Marktkauf: 15 Prozent Gratis-Bonusguthaben beim Kauf von iTunes-Karten

17. Juni 2019 10:00 Uhr - Redaktion

Bei Edeka Nord und Marktkauf ist heute eine neue Sonderaktion für iTunes-Store-Guthabenkarten angelaufen. Bis zum Samstag, den 22. Juni, gibt es beim Kauf von iTunes-Store-Karten 15 Prozent Bonusguthaben gratis dazu. Bei der 25-Euro-Karte sind es 3,75 Euro kostenloses iTunes-Guthaben, bei der 50-Euro-Karte 7,50 Euro. Wer im Aktionszeitraum eine 100-Euro-iTunes-Karte erwirbt, erhält 15 Euro Bonusguthaben geschenkt.

Zum Nachrichtenarchiv...