Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apogee: Nur noch Mac-Produkte

26. Febr. 2009 14:30 Uhr - sw

Der auf professionelle Audiohardware spezialisierte Hersteller Apogee wendet sich vom Windows-Markt ab. Man werde künftig ausschließlich für Mac OS X entwickeln. Die Apple-Plattform sei ideal für die Musikproduktion geeignet und biete herausragende Geschwindigkeit und Stabilität, teilte das Unternehmen in dieser Woche mit. Apogee bietet Audiointerfaces und Zubehör für unterschiedliche Einsatzzwecke an. Die Apogee-Hardware ist mit allen CoreAudio-basierten Anwendungen kompatibel, darunter Logic Studio, Final Cut Studio, Cubase, Pro Tools HD oder Ableton Live.

Apple-Aktionärstreffen: Ständchen für Jobs

26. Febr. 2009 07:00 Uhr - sw

Die diesjährige Apple-Aktionärsversammlung ist ohne Überraschungen über die Bühne gegangen. Sie fand am gestrigen Mittwoch in der Unternehmenszentrale in Cupertino, Kalifornien, statt. Wie erwartet, ist der Aufsichtsrat des Unternehmens komplett wiedergewählt worden. Ihm gehören neben Steve Jobs u. a. der frühere US-Vizepräsident Al Gore, der Google-Chef Eric Schmidt und der Genentech-CEO Arthur D. Levinson an. Vier Anträge wurden von den Aktionären abgelehnt, darunter ein Antrag, mit dem der Computerhersteller verpflichtet werden sollte, seine Anstrengungen für den Umweltschutz ausführlicher darzulegen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007