Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Neue Betaversion von Firefox 4.0

25. Jan. 2011 20:00 Uhr - sw

Langsam aber sicher nähert sich Firefox 4.0 der Fertigstellung. Die Mozilla Corporation hat heute eine zehnte Betaversion (27,0 MB, deutsch) des neuen Web-Browsers veröffentlicht. Eine elfte Betaversion ist für Ende des Monats geplant, anschließend soll Firefox 4.0 die abschließende Entwicklungsphase (Release Candidate) erreichen. Die Finalversion soll Ende Februar erscheinen. In Firefox 4.0b10 wurden nach Herstellerangaben über 500 Fehler beseitigt und Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen vorgenommen.

Weißes iPhone 4: Weitere Indizien für baldigen Verkaufsstart

25. Jan. 2011 17:00 Uhr - sw

Die Hinweise auf eine bevorstehende Markteinführung des weißen iPhone 4 verdichten sich. Das weiße iPhone 4 sei nun auch in den Inventarsystemen der Mobilfunkanbieter AT&T, Orange und Three zu finden, melden die Web-Sites BGR und Tipb. Bereits in der vergangenen Woche ist das weiße iPhone 4 in den Datenbanken der US-Elektronikkette Best Buy und von Vodafone Deutschland aufgetaucht (MacGadget berichtete). Gerüchte zufolge könnte der Verkaufsstart Ende Februar oder Anfang März erfolgen. Apple musste die Auslieferung des weißen iPhone 4 wegen Produktionsproblemen mehrfach verschieben.

Squeeze 7.0 ab sofort verfügbar

25. Jan. 2011 15:00 Uhr - sw

Sorenson Media hat Squeeze, eine Software zur Konvertierung und Aufbereitung von Videomaterial, in der Version 7.0 auf den Markt gebracht. Squeeze 7.0 kostet 799 Dollar, Upgrades gibt es ab 199 Dollar. Zu den Neuerungen in Squeeze 7.0 zählen Auslagerung der H.264-Kodierung auf Nvidia-Grafikchips, Unterstützung für weitere Eingabeformate (Flash, Apple ProRes und MPEG Transport Streams), Unterstützung für zusätzliche Ausgabeformate (darunter WebM und MPEG Transport Streams), Optimierung von Videos für iOS-Geräte und ein neues Plug-in für Premiere Pro CS4/CS5.

Startschuss für Macworld Expo in San Francisco

25. Jan. 2011 13:30 Uhr - sw

Am Donnerstag beginnt in San Francisco die Macworld Expo 2011. Die weltgrößte Fachmesse für Mac-, iPhone-, iPad- und iPod-Produkte wird von einem umfangreichen Vortrags- und Konferenzprogramm begleitet, das bereits am 26. Januar startet. Veranstaltungsort ist wie in den Vorjahren das Moscone-Center. Knapp 250 Unternehmen, mehrheitlich kleine und mittelgroße Hard- und Softwareentwickler, stellen auf der Macworld Expo 2011 aus.

LibreOffice 3.3 fertig gestellt

25. Jan. 2011 12:30 Uhr - sw

Die kostenlose Bürosoftware LibreOffice steht seit heute in der finalen Version 3.3 zum Download bereit: für Intel-Macs und für PowerPC-Macs (deutsches Sprachpaket muss separat ausgewählt und heruntergeladen werden). LibreOffice 3.3 setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus und besteht aus Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank, Zeichenprogramm und Formeleditor.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007